Xiaomi Mi Mix 2S – Bewertung eines Smartphones mit überlegenem Design

Auf halbem Weg zum Mi Mix 2-Produktzyklus veröffentlicht Xiaomi den Mi Mix 2S – ein inkrementelles Update für den Mix 2. Der Mix war das erste Smartphone, das die Einschränkungen von Android durch eine Anzeige über 16: 9 aufhob und Android veranlasste, seine Designregeln zu ändern und führte OEMs einen neuen Hardwareaspekt in das Spiel ein. Der Mi Mix 2S ist ein Fortschritt für die Mix-Serie, bei der die Gesamtleistung der Kamera stärker betont wird (hellere 1:1,8 und größere 1,4-Mikrometer-Pixel).

Technische Daten Xiaomi Mi Mix 2S

  • Garantie: 12 Monate
  • Herkunftsland: China

Sind üblich

  • Ausgabejahr: 2018

Aussehen

  • Farbe der Rückseite: Weiß
  • Farbe der Vorderseite: Weiß
  • Kantenfarbe: weiß
  • Vom Hersteller angegebene Farbe: weiß

Mobilfunk

  • Unterstützung für 2G-Netze: GSM 1900, GSM 850, GSM 900, GSM 1800
  • Unterstützung für 3G-Netze: UMTS 900, UMTS 2100, UMTS 850, UMTS 1900
  • Unterstützung für 4G (LTE) -Netzwerke: Ja
  • TEапазоны частот LTE: LTE 850 (B5), LTE 2500 (B41), LTE 2600 (B38), LTE 1800 (B3), LTE 2100 (B1), LTE 800 (B20), LTE 2000 (B34), LTE 2600 (B7) ), LTE 1700 (B4), LTE 2300 (B40), LTE 900 (B8), LTE 1900 (B39)
  • SIM-Kartenformat: Nano-SIM (12,3 × 8,8 × 0,67 mm)
  • Anzahl der SIM-Karten: 2 SIMs

Bildschirm

  • Bildschirmdiagonale: 5,99 „
  • Bildschirmauflösung: 2160 × 1080
  • Pixeldichte: 403 ppi
  • Siebherstellungstechnologie: IPS
  • Anzeigefarben: 16,7 Millionen
  • Merkmale des Bildschirmdesigns: rahmenlos
  • Bildschirmaktualisierungsrate: 60 Hz

Gehäuse und Schutz

  • Gehäusematerial: Keramik
  • Sicherheit: nein
  • Displayschutzfolientyp: Corning Gorilla Glass 4
  • IP-Schutz: Nein

System

  • Betriebssystemversion beim Start: Android 8.1 Oreo
  • Prozessormarke: Qualcomm
  • Prozessormodell: Löwenmaul 845
  • Anzahl der Kerne: 8
  • Prozessorfrequenz: 2,8 GHz, 1,8 GHz
  • Prozessorkonfiguration: 4x Kryo 385 1,8 GHz, 4x Kryo 385 2,8 GHz
  • Prozesstechnik: 10 nm
  • Grafikbeschleuniger: Adreno 630
  • RAM: 6 GB
  • Eingebauter Speicher: 64 GB
  • Speicherkartensteckplatz: Nein
  • Sensoren: Hallsensor, Beschleunigungsmesser, Barometer, Kompass, Näherungssensor, Lichtsensor, Gyroskop
  • UKW-Radio: Nein

Hauptkamera (hinten)

  • Anzahl der Hauptkameras (hinten): 2
  • Die Anzahl der Megapixel der Hauptkamera: 12 + 12 MP
  • Hauptkameraöffnung: 1,8, 2,4
  • Autofokus der Hauptkamera: ja
  • Blitzart: Doppel-LED
  • Optische Stabilisierung: ja
  • Zoom (Foto): Digitalzoom
  • Merkmale und Technologien der hinteren Optik: Single Tone Flash, Dual Pixel-Technologie
  • Fotomodi und -funktionen: Gesichtserkennung, Lichtverbesserungstechnologie, Verschönerungsmodus, Bokeh-Effekt, Panoramaaufnahme, Serienaufnahme, HDR-Modus

Videoaufnahme (Hauptkamera)

  • Videoformat: Ultra HD 4K, Full HD, HD
  • Videoauflösung und Bildrate: 3840 × 2160 (30 fps), 1280 × 720 (30 fps), 1920 × 1080 (30 fps)
  • Die Anzahl der Bilder / s beim Aufnehmen von Filmen: 30 Bilder / Sek
  • Zeitlupenvideo: 1280 × 720 (120 fps), 1920 × 1080 (240 fps)

Vordere Kamera

  • Dual-Frontkamera: Nein
  • Die Anzahl der Megapixel Frontkamera: 5 MP
  • Eingebauter Blitz: Nein
  • Aufnahmemodi und -funktionen: Spiegelmodus, Verschönerungsmodus, HDR-Modus, Gesichtserkennung, Bokeh-Effekt

Kommunikation

  • Bluetooth-Version: 5.0
  • Standard-WLAN: 4 (802.11n), 5 (802.11ac)
  • NFC: Ja
  • Kontaktlose Zahlungstechnologie: Google Pay
  • GLONASS: ja
  • GPS: ja
  • A-GPS: ja

Kabelgebundene Schnittstellen

  • Schnittstelle: USB Typ C.
  • OTG-Unterstützung: ja
  • Kopfhörerbuchse: USB Typ C.

Weitere Informationen

  • Paketinhalt: USB-Adapter Typ 3,5 bis 3,5 mm, USB-Kabel, Clip zum Entfernen des SIM-Kartensteckplatzes, Ladegerät, Dokumentation, Abdeckplatte
  • Biometrische Sicherheit: Fingerabdruckscanner
  • Funktionen, optional: BeiDou, MIUI-Shell

Essen

  • Batterietyp: Li-Polymer
  • Batteriekapazität: 3400 mAh
  • Schnellladeunterstützung: Schnellladung 3.0
  • Unterstützung für kabelloses Laden: Ja

Dimensionen und Gewicht

  • Breite: 74,97 mm
  • Höhe: 150,9 mm
  • Dicke: 8,1 mm
  • Gewicht: 189 g.

Trotz seines überlegenen Hardware-Designs gelingt es Xiaomi, den Preis des Telefons unter dem Preis des iPhone der ersten Stufe zu halten, und die Kameraabteilung war ein kostengünstiges Element bei früheren Mix-Geräten.

Die Mi Mix 2S hat mit der DxO Mark eine Gesamtpunktzahl von 97 erreicht, daher haben wir sicherlich hohe Erwartungen an die Leistung dieser Kamera. Abgesehen von der Kamera weist der Mi Mix 2S nicht allzu viele physikalische Unterschiede zum Mi Mix 2 auf. Das Display ist das gleiche 6-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 18: 9 und einem IPS-LCD-Panel.

Obwohl das Telefon kaum kleiner als das Mi Mix 2 ist, verfügt das Mix 2S über die erforderliche Dicke, um die kabellose Qi-Ladespule aufzunehmen – die erste auf einem Xiaomi-Gerät und das erste Smartphone mit Keramikrückseite. Das Mi Mix 2S verfügt außerdem über einen aktualisierten Prozessor. Snapdragon 845 und höher 256 GB Speicher. Wie beim Mi Mix 2 fehlt dem 2S noch ein microSD-Steckplatz oder eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Genau wie bei früheren Mix-Geräten verfügt der Mix 2S nicht über eine offizielle Wassereintrittsbewertung. Halten Sie dieses Gerät daher von Wasser fern.

Komplettset Xiaomi Mi Mix 2S

Mi Mix 2S wird in einer flachen Box geliefert. Wenn wir den Deckel der Box öffnen, sehen wir das Telefon und das Netzteil von der Seite. Unter dem Telefon befindet sich eine flache Box mit einer niedlichen, weichen, matten Hülle, einem SIM-Tool und einem USB-C-zu-3,5-mm-Kopfhöreradapter.

Mi Mix 2S Box Inhalt

Für diejenigen, die sich fragen, ist das Ladegerät für drei verschiedene Ausgangsmodi ausgelegt: 5 V bei 3 A, 9 V bei 2 A und 12 V bei 1,5 A. Xiaomi zeigte uns auch sein offizielles kabelloses Ladegerät. Um die Kosten niedrig zu halten, wird kein eigenes Netzteil mitgeliefert.

Stattdessen verfügt das kabellose Ladegerät über einen USB-C-Anschluss. Es ist für 18-W-Verbindungen ausgelegt. Wir empfehlen jedoch, die Xiaomi-Standards einzuhalten.

Drahtloses Ladegerät

Das Ladegerät selbst ist schlank, minimalistisch und hat eine weiche gummiartige Textur. Wir mögen das schlichte Design, aber das weiße Gummimaterial nimmt Staub sehr gut auf, sodass Sie ihn jedes Mal mit einem feuchten Tuch abwischen können.

Mi Mix 2S design

Das Hardware-Design hat sich seit dem Mi Mix 2 nicht geändert, obwohl es ein oder zwei Hauptunterschiede gibt. Erstens verfügt die Mi Mix 2S über eine aktualisierte Xiaomi-Doppelkamera, die in der oberen linken Ecke platziert wurde, während die Position des Fingerabdrucksensors auf der Rückseite unberührt blieb. Das Erscheinungsbild der vertikalen Kamera ist ziemlich klar gestaltet und sieht aus wie das iPhone X.

Rückansicht

Die Vorderseite des Mi Mix 2S ist mit Gorilla Glass 4 verziert. Darunter befindet sich ein 6-Zoll-LCD-Display mit einer Auflösung von 1080p +. Sie können den Anrufempfänger Ihres Telefons überspringen, dessen Ton direkt auf den Rand des Glases gerichtet wurde, um maximale Platzersparnis zu erzielen.

Vorderansicht

Das Display hat leicht gebogene Ecken, um die schmalen Einfassungen des Telefons hervorzuheben. Obwohl sich wie beim Huawei P20 oder iPhone X keine Kerbe über dem Display befindet, verfügt das Telefon über eine dicke untere Blende, in der sich die vordere Kamera in der unteren rechten Ecke befindet. Die LED-Anzeige befindet sich ebenfalls auf der Unterseite.

Sicher, die Kameraposition ist etwas umständlich, aber es ist einfach, sich fortzubewegen, indem Sie das Telefon bei Verwendung der Frontkamera vollständig umdrehen. Es ist nicht perfekt, aber es sieht so aus, als wäre es okay.

Die Lünette des Telefons fühlt sich kühl an und lässt sich gut um das Telefon wickeln. Das schwarze Modell hat eine schöne matte Oberfläche, die sich sehr gut vom glänzenden Glas und der glänzenden Rückseite abhebt. Oben befinden sich mehrere Antennenausschnitte und ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung. Die einzigen Tasten befinden sich rechts neben dem Telefon: die Lautstärke über der Ein / Aus-Taste. Diese Knöpfe sind aus dem gleichen schlanken, matten, schwarzen Metall gefertigt.

Auf der linken Seite befinden sich keine Schlüssel, aber es gibt ein Dual-SIM-Fach, in dem Nano-SIM-Karten verwendet werden. Unten befinden sich ein einzelner USB-C-Anschluss und symmetrische Gitter. Auf der linken Seite befindet sich ein Mikrofonloch für Anrufe und der andere Quad-Anschluss für einen Lautsprecher.

Obwohl das Telefon nicht wasserdicht ist, hat Xiaomi dennoch festgestellt, dass die Kopfhörerbuchse entfernt werden muss, sodass Sie einen Nicht-Bluetooth-Kopfhöreradapter benötigen.

Fingerabdruckscanner und Kamerabereich

Der Fingerabdruckscanner befindet sich auf der Rückseite des Telefons und sieht glänzend aus. Daher sollte er aus Glas bestehen. Dieser Sensor ist leicht versenkt, so dass er leicht zu finden ist. Die Kamera befindet sich nicht mehr über dem Sensor, sodass Sie ihn viel seltener mit dem Finger verschmieren.

Omiбзор Xiaomi Mi Mix 2S

Die Hauptkamera verfügt über eine OIS-Funktion, sodass Platz zum Bewegen benötigt wird. Zwischen den beiden Sensoren befindet sich ein doppelter LED-Blitz. Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie im Abschnitt Kamera. Schließlich befindet sich am Kameragurt ein vergoldeter Akzentring, der sich wunderbar vom Telefon abhebt. Beim weißen Modell ist dieser Kameraring silberfarben.

Auf der Rückseite des Telefons finden Sie eine großartige Hardwarefunktion des Telefons: die Keramikrückseite. Zusammen mit dem vergoldeten Kameraring erwarten wir über längere Zeiträume viel weniger Verschleiß an Rücken und Kameraring.

Die schwarze Keramikrückplatte hat ein tolles Aussehen und unterscheidet sich sehr vom schwarzen Glas. Das schwarz glänzende Finish ist viel reflektierender als Glas, hat jedoch einen Nachteil: Fingerabdruckflecken sind offensichtlicher. Das weiße Modell kann Fingerabdrücke besser verbergen, wenn dies ein Problem darstellt.

Vielleicht nicht in dieser Iteration, aber für das nächste Xiaomi Mix-Gerät oder das Mi Mix 2S in limitierter Auflage möchten wir eine gebürstete Keramikversion des Gehäuses sehen. Dadurch fühlt sich das Telefon definitiv ganz anders in der Hand an und bietet besseren Halt.

Mi Mix 2S in der Hand

Display

Der Mi Mix 2S hat das gleiche Display wie der Mix 2, den Xiaomi als „2.0-Vollbild-Display“ eingeführt hat. Es ist ein 5,99-Zoll-LCD-Display mit einem Seitenverhältnis von 18: 9 – der Goldstandard bei Smartphones heute. Laut Xiaomi kann das Telefon eine Helligkeit von 585 Nits erreichen, was eine gute Lesbarkeit ermöglichen sollte.

Anzeige

Mit dem ursprünglichen Mi Mix war Xiaomi das erste Android-Smartphone, das Google nahe kam , um das für Android erforderliche Seitenverhältnis von 16: 9 zu verbessern. Seitdem haben Unternehmen größere Displays eingeführt, um Telefone kompakt zu halten, da die Displays größer geworden sind. Wir können die Möglichkeit eines Ausschnitts nicht ausschließen. Während das Unternehmen kein Notch-Telefon hat, ist die Mix-Serie der wahrscheinlichste Kandidat, es sei denn, Xiaomi führt mit größerer Wahrscheinlichkeit mehr Innovationen ein als eine Notch-Lösung.

Tatsächlich ist Xiaomis ultimatives Ziel, dass Sie eines Tages ein völlig sorgloses Smartphone ohne Kerbe herstellen können. Bis dahin war es für das Unternehmen erforderlich, die Frontkamera, den Umgebungslichtsensor und die LED-Anzeige an der unteren Blende anzubringen.

Bildschirmeinstellung

Batterie

Der Mi Mix 2S verfügt über denselben 3.400-mAh-Akku wie der Mi Mix 2 und bietet Quick Charge Qualcomm 3.0. Wir erwarten, dass die Akkulaufzeit für den Mix 2 ähnlich ist, da der Snapdragon 845 im Allgemeinen eine Leistung mit etwa der gleichen Akkueffizienz wie der Snapdragon 835 bietet.

Xiaomi Mi Mix 2S Bewertung

Mi Mix 2S ist das erste Xiaomi-Smartphone, das das kabellose Laden unterstützt. Tatsächlich ist es auch das erste Smartphone, das kabelloses Laden mit einer Keramikrückseite kombiniert. Keramik ist ein nicht leitendes Material wie Glas und stört daher weder Funk noch elektromagnetische Wellen.

Der Mix 2S kann mit jedem Qi-kompatiblen Ladegerät drahtlos bis zu 7,5 W aufladen. Das Unternehmen kündigte auch das erste drahtlose Ladegerät für China an (rund 15 US-Dollar). Wir könnten erwarten, dass sie in den USA für 20 Dollar herauskommen.

MIUI 9.5 bietet viele Optionen zum Energiesparen. Sie können wählen, wie sich Apps basierend auf jeder App verhalten sollen, oder Sie können es so lassen, wie es ist, und MIUI wird versuchen, Prioritäten zu setzen, die seiner Meinung nach Push-Benachrichtigungen, Musik-Apps und mehr nicht beeinträchtigen. Die Homepage des Akkus zeigt die Standby-Zeit an und überwacht sogar die Betriebstemperatur des Akkus.

Wenn Sie den Akku einschalten, bleibt er auch dann eingeschaltet, wenn das Telefon aufgeladen wird. Der Akku schaltet sich automatisch aus, wenn er zu 60% aufgeladen wird. Es gibt Optionen zum Planen von Batterieeinsparungen, und Sie können sogar festlegen, wann das Telefon ein- und ausgeschaltet wird, bevor der Alarm ausgelöst wird.

Gsmarena Batterieeinwirkung
Gsmarena Batterieeinwirkung

Sound Xiaomi Mi Mix 2S

Der Mi Mix 2S verfügt über einen einzigen unten montierten Lautsprecher. Die Gitter sind nicht mehr symmetrisch wie beim Mi Mix 2. Auf der linken Seite des USB-C-Anschlusses befindet sich ein einzelnes Mikrofonloch und auf der rechten Seite ein Quarz-Lautsprechergitter.

Der Lautsprecher ist laut genug und der Ton wird bei hoher Lautstärke nicht verzerrt. Der Nachteil dieses Lautsprechers ist, dass Nieder- und Mittelfrequenztöne matt klingen. Es ist laut genug, um das Video einem Freund zu zeigen, aber die Musik wurde auf dem Mi Mix 2S-Lautsprecher definitiv nicht gehört. Benachrichtigungen, Klingeltöne und Freisprecheinrichtung, Anrufe – alles klingt laut.

Frequenzgang Xiaomi Mi Mix 2s

DURCH

Xiaomi OS hat im Laufe der Jahre große Popularität gezeigt, insbesondere auf dem europäischen und chinesischen Markt. MIUI ähnelt stark iOS und ist eines der am stärksten modifizierten Betriebssysteme für OEMs.

Xiaomi Mi Mix 2S Bewertung

Trotz des großen Unterschieds zu Android läuft MIUI 9.5 reibungslos und sieht wunderschön aus. Zunächst gibt es keine App und MIUI hatte nie eine, außer ein paar benutzerdefinierten Themen, die eine Verknüpfung bieten.

App-Symbole haben subtile Animationen, wenn Sie nach ihrer Verwendung zum Startbildschirm zurückkehren. Es ist eine nette Geste, nicht das, was wir gewohnt sind zu sehen. Leider werden nur einige der App-Symbole zum Leben erweckt.

Hier ist der Hauptstartbildschirm des Mi Mix 2S. In der oberen rechten Ecke, gegenüber dem großen Uhr-Widget, befindet sich ein Wetter-Widget. Wenn dieses Uhr-Widget angezeigt wird, verschwindet die Uhr in der Statusleiste. Symbole im Rhodium-Thema sind standardmäßig rund und haben eine gewisse Tiefe und Schattierung, sodass sie nicht vollständig flach aussehen.

Startbildschirm

Wischen Sie rechts neben den Verknüpfungen zu häufig verwendeten Apps und zeigen Sie Mi Notes und bevorstehende Kalenderereignisse an. Laut den MIUI-Foren kann diese Seite nur in der chinesischen ROM-Version deaktiviert werden. Durch eine Eingabeaufforderung auf einem beliebigen Startbildschirm wird die Google-App aufgerufen, und durch Scrollen nach unten wird der Benachrichtigungsschatten gedimmt, sodass Sie keine Finger-Aerobic spielen müssen, um nach oben zu gelangen.

Speichereinstellungen • Hinzufügen neuer Verknüpfungen zum Speicher

Was das Anpassen des Launchers angeht, gibt es nicht sehr viele Änderungen, was es für die meisten einfacher macht. Sie können den Standard-Launcher direkt in den MIUI-Launcher-Einstellungen ändern.

Startbildschirmeinstellungen

Es stehen viele vorinstallierte Hintergrundbilder zur Auswahl sowie eine ganze Gruppe, die Sie über die Themen-App herunterladen können.

Hintergrundbild für Ihren Desktop auswählen

Es gibt viele vorinstallierte Apps. Google Apps und Microsoft Office werden zusammen mit vielen anderen Tools mit der globalen Version des Telefons geliefert. Zu diesen nützlichen Apps gehören: Sprach / Bildschirmrekorder, Barcode / Dokumentenscanner, Kompass / Pegel, Dateimanager, Musikplayer, Notizen, Mi-Browser und Facebook.

Vorinstallierte Apps

Sie sollten sich bewusst sein, dass MIUI tatsächlich für Android proprietär ist, da sich viele Einstellungen an verschiedenen Orten befinden und es sich nicht unbedingt wie Android verhält. Beispielsweise finden Sie den Bildschirm-Timeout-Wert nicht wie bei fast jedem anderen Android-Gerät im Bereich „Anzeige„.

Tatsächlich finden Sie es in den Einstellungen des Sperrbildschirms im Abschnitt „Ruhezustand“. Es gibt auch keine Möglichkeit, Schnelleinstellungen direkt aus dem Benachrichtigungsschatten heraus zu bearbeiten. Dazu müssen Sie im Abschnitt „Positionen umschalten“ zu „Benachrichtigungen und Statusleiste“ gehen.

die Einstellungen

MIUI behandelt Benachrichtigungen eher wie iOS: ziemlich chaotisch. Um Benachrichtigungen so anzuzeigen, wie sie für Android sind, aktivieren Sie in den Benachrichtigungseinstellungen jeder App die Option Benachrichtigungssymbole anzeigen und Bildschirmbenachrichtigungen blockieren. Sie können jederzeit die Benachrichtigungsleiste auf dem Sperrbildschirm bringen, so dass Sie die Tapete genießen können, aber Sie müssen, damit die Show auf Lock Screen – Taste in der Benachrichtigung und Statusleiste Einstellungen.

Benachrichtigungssymbol • Keine Benachrichtigungssymbole • Benachrichtigungssymbole anzeigen • Reihenfolge wechseln

Vier Schnellschalter befinden sich oben im Benachrichtigungsschatten und öffnen sich noch einmal, wenn Sie erneut nach unten ziehen.

Schnelle Schalter

Am oberen Bildschirmrand befindet sich eine Schaltfläche für den geteilten Bildschirm. Verwenden Sie also einen geteilten Bildschirm, ziehen Sie die letzte App nach oben und wählen Sie dann die zweite aus. Wenn Sie die Home-Taste drücken, haben Sie weiterhin die Möglichkeit, zu Ihrer Split-Screen-Sitzung zurückzukehren.

Letzte Apps • Ziehen, um den geteilten Bildschirm zu starten. • Sitzung mit geteiltem Bildschirm

Normalerweise erfordert das Einrichten eines Fingerabdrucks eine alternative Sperrmethode. Der eigentliche Fingerabdruckscanner ist ziemlich schnell – ein schneller Klick auf den Sensor entsperrt den Mi Mix 2S sofort.

Einrichtung des Fingerabdrucks

Mit der Option „Vollbild“ in den Einstellungen können Sie die Navigationsleiste anpassen. Wenn Sie lieber zwischen den Positionen der Schaltflächen Zurück und Vorwärts wechseln möchten, können Sie deren Reihenfolge anzeigen. Hier können Sie die Navigationsleiste auch vollständig zugunsten von Gestensteuerungen wie dem iPhone X ausschalten.

Einstellungen für die Vollbildanzeige • Gestensteuerung

Xiaomi ist offen für das Betriebssystem und wir lieben es, dass das Unternehmen es Kunden leicht macht, ihre Bootloader mit ihrer umfassenden MIUI-Support-Website freizuschalten. Xiaomi bietet auch Beta-Versionen für diejenigen an, die das Update vor anderen testen möchten.

Xiaomi-Handys gehören zu den am meisten erwarteten Smartphones, wenn es um Software geht. Der Beweis dafür ist, dass das Mi 2 / 2S, ein seit 2013 beliebtes Gerät, auf MIUI 9 aktualisiert wurde, die neueste Version der Xiaomi-Benutzeroberfläche.

Leistung Xiaomi Mi Mix 2S

Xiaomi Mi Mix 2S verwendet den neuesten Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor, der derzeit führend bei Mobilgeräten von Qualcomm ist. Es handelt sich um einen 10-nm-Prozessor mit einem 2,8-GHz-Quad-Core-Kryo-Gold-Cluster und einem 1,8-GHz-Quad-Core-Kryo-Silver-Cluster. Die parallele GPU-Verbindung des Snapdragon 845 ist der Adreno 630.

Das teuerste Modell enthält 256 GB Speicher mit 8 GB RAM (wie getestet), während die billigere Option 6 GB RAM mit 64 GB oder 128 GB internem Speicher in der Mitte bis zum Einstiegsniveau umfasst.

Performance

Der Mi Mix 2S ist in MIUI 9.5 sehr gut optimiert und dank der großzügigen 8 GB RAM kann er Multitasking durchlaufen.

Der einzige Ort, an dem Sie möglicherweise einen Leistungsunterschied zwischen Mi Mix 2 und Mi Mix 2S feststellen, sind Grafik-Handyspiele. In anderen Fällen ist der Leistungsunterschied zwischen Snapdragon 835 und Snapdragon 845 nicht sehr groß und reicht aus diesem Grund nicht aus, um ein Upgrade von 835 zu rechtfertigen.

Vielleicht war die Kamera der Grund, warum man von Mi Mix 2 gehen konnte, da sie sich stark verbessert hat. Schauen wir uns die Benutzeroberfläche der Kamera und einige Beispiele an, um festzustellen, ob sie Ihren Erwartungen entspricht.

Kamera

Das Mi Mix 2S ist nicht das erste Xiaomi-Gerät mit zwei Kameras. Die Mi Mix 2S-Kameras verfügen über einen 12MP-Dual-Pixel-Autofokus. Die Hauptkamera ist ein relativ neuer Sony IMX363-Sensor mit einer Auflösung von 1,4 Mikrometern, einer hohen Blende von 1: 1,8 und einer optisch stabilisierten Kamera. Der sekundäre Sensor ist der Samsung S5K3M3 mit einer kleineren Größe von 1 Mikron und einer langsameren Blende von 1: 2,4.

Bei diesem zweiten Objektiv handelt es sich um ein Teleobjektiv. Daher verwendet das Dual-Kamera-System einen Breitband- + Telecombine-Modus wie das iPhone anstelle der von Huawei verwendeten RGB + Mono-Kombination. Die Mi Mix 2S Kamera bietet 2x optischen Zoom. Das zweite Teleobjektiv ist optisch nicht stabilisiert.

Neu im Mi Mix 2S ist Xiaomis „Multi-Level-Rauschunterdrückung in Hardwarequalität“, mit der Samsung, Google und HTC diese Fotos durch gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Bilder aufnehmen. Es verfügt auch über die Dual-AI-Kamera von Xiaomi, die erstmals auf Redmi Note 5 vorgestellt wurde. Die Kamera kann 206 Szenen in 25 Kategorien erkennen und verwendet „AI“ für Porträts und Dekorationen.

Kamera

Die Kamera-App ist im Vergleich zum Mi Mix 2 abgespeckt. Keine Schublade mehr im Kameramodus. Wischen Sie über den Bildschirm, wie auf dem iPhone angezeigt, um auf weitere Modi zuzugreifen. Die Schaltflächen auf der Benutzeroberfläche sind dynamisch und ändern sich je nach aktivem Modus.

Im manuellen Modus können Sie die Kameraeinstellungen steuern: Weißabgleich, Fokus, Verschlusszeit (bis zu 1/2 Sekunde), ISO (bis zu 1600) und zwischen dem primären Objektiv, dem Weitwinkelobjektiv und dem sekundären Teleobjektiv wechseln.

Kameras sind dynamisch. Wenn Sie also die Einstellungen für die Videoauflösung ändern möchten, müssen Sie den Videomodus auswählen. Es gibt viele Einstellungen, die umgangen werden können. Sie können das Wasserzeichen „Shot on Mi Mix 2S“ deaktivieren (das standardmäßig aktiviert ist). Sie können den Kontrast, die Sättigung und die Schärfe nach Ihren Wünschen einstellen – eine gute Option für diejenigen, die alle ihre Fotos bearbeiten möchten.

Bildqualität

Die AI Mi Mix 2S-Kamera kann mehrere Szenen erkennen und für diese Einstellungen optimierte Fotos aufnehmen. Grüne Szenen sehen grün aus, Essen sieht heller aus und Gebäude sehen schärfer aus. Professionelle Fotografen werden wahrscheinlich nie eine solche Funktion verwenden, da sie das Foto lieber selbst bearbeiten würden, aber das Endergebnis ist großartig für soziale Medien.

AI - Aus • Auf. (Ausschalten. • Auf. (Gebäude)
AI – Aus • Auf. (Ausschalten. • Auf. (Gebäude)

HDR ist ein seltsamer Fall beim Mi Mix 2S. Wir haben es tagsüber benutzt, ohne Glück. Immer wenn wir es einschalteten, wurden unsere Aufnahmen in Schattenbereichen dunkler und in einigen Fällen wurden sogar Glanzlichter erzeugt.

Der Portrait-Modus ist da und funktioniert sehr gut. Natürlich wird die Bokeh-Leitung von der Software generiert, sodass sie nicht immer vorhanden ist. Der Porträtmodus verwendet die Gesichtserkennung, um das Motiv zu identifizieren und die Umgebung zu verwischen.

Panorama

Der Panoramamodus ist einfach zu bedienen. Das Seltsame ist, dass Sie nur nach rechts wechseln können. Mit dem Telefon im Hochformat aufgenommen, beträgt das Bild 3.904 Pixel. Das Bild wird ständig belichtet und es gibt nur wenige falsch ausgerichtete Stiche.

Panoramaaufnahme

Videoqualität

Mi Mix 2S kann Auflösungen von 1080p und 2160p (4K) aufnehmen. Xiaomi hat die Anzahl der Videomodi auf ein Minimum beschränkt: 720p, 1080p und 4K. In jeder Videoauflösung gibt es keine 60 Bilder pro Sekunde. In der Zwischenzeit gibt es eine vollständige OIS + EIS-Bildstabilisierung bei 1080p, während 4K nur OIS erhält.

Videoüberprüfung

Fazit

Das Xiaomi Mi Mix 2S verstärkt die Schwachstellen des Mi Mix 2 – insbesondere der Kamera. Während die Frontkamera nur ein 5-Megapixel-Wrack ist, ist sie ein würdiger Kompromiss mit den großartigen Dual-Kameras des Xiaomi-Smartphones.

Fazit

Das Software-Erlebnis des Mi Mix 2S ist sehr angenehm, und MIUI ist ziemlich gut optimiert, um Leistung und Akkulaufzeit in Einklang zu bringen.

Fragen und Antworten
Was ist Mi MIX?
Ein wesentlicher Unterschied zwischen dem Huawei P20 und dem Xiaomi Mi Mix 2S besteht darin, dass das Huawei wasserdicht ist (Schutzart IP67). Es wird immer ein ständig eingeschaltetes Display unterstützt.
Hat der Mi MIX 2 einen IR-Blaster?
Trotz einiger kühner Behauptungen im MIUI-Forum hat der Mi Mix 2 keinen IR-Blaster. Dies kann durch Öffnen der MiRemote-App von Xiaomi bestätigt werden. Seltsamerweise hat die Software auf unserem Testgerät die chinesische Version der App erhalten, obwohl wir auf früheren Geräten eine englische Version gesehen haben.
Ist der Mi MIX 2S wasserdicht?
Ein wesentlicher Unterschied zwischen dem Huawei P20 und dem Xiaomi Mi Mix 2S besteht darin, dass das Huawei wasserdicht ist (Schutzart IP67). Es wird immer ein ständig eingeschaltetes Display unterstützt.
Vorteile
Attraktive Keramikrückwand
Neuester Qualcomm-Prozessor
Drahtloses Ladegerät
Tolle Kamera
Nachteile
Keine Wasserbeständigkeit
Keine Rechtfertigung für das Fehlen einer Kopfhörerbuchse
Sub-Pair-Videoqualität

Xiaomi hat seine Pläne bekannt gegeben, entweder in diesem Jahr oder Anfang 2019 in die USA zu kommen. Es wird nicht einfach sein, aber wenn Xiaomi den amerikanischen Verbrauchern beweist, dass es hochwertige Smartphones zu einem erstaunlichen Preis herstellen kann, hat es möglicherweise das Zeug dazu, seinen Weg nach Amerika zu finden.

Unabhängig von der Leistung in den USA hat sich die Xiaomi Mi Mix-Linie von einem großen Einhorn zu einem ursprünglichen, handlicheren und optimierten Modell entwickelt, das für den Durchschnittsverbraucher geeignet ist. Der Mi Mix 2S bietet zu diesem Preis ein unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis und wird schwer zu schlagen sein, aber in den kommenden Monaten wird es einen harten Wettbewerb geben.

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
81.19%
Nein
18.81%
Voted: 202