Windows 10: Kostenloser Download Vollversion 32 oder 64 Bit

Eine einfache Möglichkeit, alte Windows-Betriebssysteme auf Windows 10 (32-Bit oder 64-Bit) zu aktualisieren.

Hier werden zwei Methoden zum Installieren von Windows 10 erläutert. Die erste Methode besteht darin, Windows kostenlos zu aktualisieren, und die zweite darin, eine Windows 10-Installations-CD zu erstellen, die auf jedem PC installiert werden kann. So können Sie Windows 10 ganz einfach kostenlos herunterladen und installieren.

Ich denke, das ist auch für euch alle ziemlich einfach. Sie können Windows 10 auch auf die neueste Version aktualisieren. Ich habe immer den Moment geliebt, in dem eine neue Version von Microsofts Betriebssystem herauskommt. Wir haben Windows 9 nach der vorherigen Version 8.1 erwartet, aber überraschenderweise hat Microsoft 9 übersprungen und 10 veröffentlicht.

Die aktuelle Version von Windows ist Microsoft Windows 10 mit einem neuen Metro Style-Look. Microsoft musste noch einen Schritt weiter gehen, um Windows 7 und Windows 8 zu einer 10-Version von Windows zu mischen.

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 oder Download der vollständigen ISO (32-64 Bit)

Bisher hat Windows 10 positive Bewertungen von Technologiegruppen erhalten. Microsoft hat jedoch die kostenlose Verteilung von Windows 10 offiziell eingestellt. Ja, Sie können eine kostenlose Kopie der Windows 10-ISO aus dem Internet herunterladen, sie erhält jedoch keine zukünftigen Updates. Wenn Sie eine kostenlose Kopie des Windows 10-Betriebssystems wünschen, lesen Sie weiter.

Technische Daten Windows 10

  • Name der Software: Windows 10 in 32-Bit und 64-Bit mit grundlegendem Englisch.
  • Installationstyp: Standalone-Installationsprogramm / vollständige Standalone-Installation.
  • Kompatibilitätsarchitektur: 32 Bit (x86) / 64 Bit (x64)
  • Lizenz: Kostenlos
  • Entwickler: Microsoft

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • Zu aktualisierendes Betriebssystem: Service Pack 1 (SP1) für Windows 7 oder Windows 8.1 ist erforderlich (das installierte Windows muss echt sein, andernfalls hilft Ihnen kein Update).
  • Prozessor: 1 GHz Prozessor oder schneller oder SoC (System-on-a-Chip). Für Windows 10 64-Bit ist ein Prozessor erforderlich, der die Funktionen CMPXCHG16b, PrefetchW und LAHF / SAHF unterstützt.
  • RAM: Mindestens 1 GB für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit
  • Physischer Speicher (Festplattenspeicher): 16 GB für 32-Bit oder 20 GB für 64-Bit
  • Grafik: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber.
  • Anzeige oder Auflösung: 1024 x 600.
  • Touch: Für Multi-Touch-Tablets oder Windows-Geräte.
  • Microsoft-Konto: Erforderlich für einige Funktionen.
  • Cortana-Support: Wird nur in den USA, Großbritannien, China, Frankreich, Italien, Deutschland und Spanien unterstützt.
  • Windows Hello-Gesichtserkennung: Infrarotkamera zur Gesichts- oder Iriserkennung oder Fingerabdruckleser, die die biometrische Struktur von Windows unterstützt.
  • Streaming-Medien: Die Streaming-Funktionen von Xbox Music und Xbox Video sind nur in bestimmten Regionen verfügbar.
  • Kompatible Kernel-Modus-Treiber.
  • Geräteverschlüsselung: InstantGo und TPM 2.0.
  • BitLocker: Windows 10 Pro oder Enterprise, TPM 1.2 (Trusted Platform Module), TPM 2.0 oder USB-Stick.
  • Unterstützter WLAN-Router für den Servicezugriff.

1. Aktualisieren Sie von altem Windows auf 10 Version

Wie bereits erwähnt, ist Windows 10 ein kostenloses Upgrade, wenn Sie Windows 7 oder Windows 8.x verwenden. So aktualisieren Sie:

Schritt 1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie über Windows 7/8 / 8.1 verfügen, da dieses Update nur für diese Versionen unter Windows verfügbar ist.

Schritt 2. Gehen Sie nun auf Ihrer Originalversion von Windows zu Systemsteuerung -> Windows Update.

Systemsteuerung - Windows Update

Schritt 3. Nun wird einem Benutzer aus allen 190 ausgewählten Ländern, in denen eine Windows 10-Version veröffentlicht wird, ein umfangreiches Windows 10-Update angezeigt.

Schritt 4. Klicken Sie auf „Update installieren“ und der Downloadvorgang wird gestartet.

Schritt 5. Wenn Sie diesen Bildschirm nach dem obigen Schritt noch nicht haben, klicken Sie auf das Fenstersymbol in der Taskleiste.

Download-Option für Windows 10

Schritt 6. Dort sehen Sie die Option „Reservierung bestätigt“ und dann die Option „Hochladen“. Klicken Sie einfach darauf.

Schritt 7. Der Download auf Ihren Computer beginnt, was je nach Internetgeschwindigkeit einige Zeit dauern kann. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr System automatisch neu gestartet. Das ist alles. Sie werden nun zur erstaunlichsten Version von Windows weitergeleitet.

Schritte zum Erstellen einer Windows 10-Installations-CD

Schritt 1. Zunächst müssen Sie die neueste Version des Media Creation Tool herunterladen. Unten finden Sie die Links, um das entsprechende Bit-Tool zu erhalten.

Hinweis. Wenn Sie die Datei nicht herunterladen können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie „Link in neuem Tab öffnen“. Der Download sollte beginnen.

Aktualisieren Sie diesen Computer jetzt oder erstellen Sie Installationsmedien für einen anderen Computer

Schritt 2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Installationsmedium erstellen“.

Installationsmedien erstellen

Schritt 3. Jetzt müssen Sie das Tool auf Ihrem Computer installieren und dann starten. Sie haben zwei Möglichkeiten: Machen Sie das USB-Laufwerk bootfähig, um Windows zu installieren, oder rufen Sie eine ISO-Datei ab. Wählen Sie die Option ISO-Datei.

Laden Sie Windows 10 herunter

Schritt 4. Nun beginnt der Download-Vorgang, der abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit einige Zeit in Anspruch nimmt.

Schritt 5. Nach Abschluss des Downloads erhalten Sie die Windows 10-ISO-Datei. Jetzt müssen Sie diese ISO-Datei auf DVD brennen. Laden Sie dazu zuerst das Windows USB / DVD Download Tool herunter und installieren Sie es . Dieses Tool wird von der Microsoft Corporation kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schritt 6. Machen Sie sich keine Sorgen über den Namen des Programms – Windows 7. Dieses Programm funktioniert jedoch einwandfrei mit Windows 7, 8 oder 8.1 und Windows 10. Jetzt müssen Sie die heruntergeladene Software installieren. Nach der Installation müssen Sie es starten.

Wählen Sie die ISO-Datei

Schritt 7. Klicken Sie im geöffneten Fenster wie unten gezeigt auf Durchsuchen. Suchen Sie nun den Pfad zur Windows-ISO-Datei, wählen Sie ihn aus und klicken Sie auf Weiter.

Wählen Sie den Medientyp

Schritt 8. Nun müssen Sie im nächsten Fenster auf die DVD klicken, um sie bootfähig zu machen und Windows 10 auf einem beliebigen PC zu installieren. Oder Sie können die USB-Option auswählen, um einen bootfähigen Griff zu erstellen.

Schritt 9. Der Brennvorgang beginnt nun und in wenigen Minuten ist die Windows 10-Installations-CD fertig, mit der Sie Windows 10 auf jedem Ihrer PCs installieren können.

Alternative Methode:

Microsoft hat sein kostenloses Upgrade-Angebot für Windows 10 bereits gekündigt. Wenn Sie Windows 10 dennoch genießen möchten, ohne Geld auszugeben, versuchen Sie diese Methode:

Schritt 1. Gehen Sie zunächst zu diesem Link und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Jetzt herunterladen.

Möchten Sie Windows 10 auf Ihrem Computer installieren

Schritt 2. Öffnen Sie nach dem Herunterladen das Tool und wählen Sie die Option „Diesen PC jetzt aktualisieren.

Aktualisieren Sie diesen PC jetzt

Schritt 3. Wenn Sie nun Windows 10 auf einem anderen PC installieren möchten, wählen Sie die zweite Option „Installationsmedium für einen anderen PC erstellen“.

Windows 10 kostenloser Download Vollversion

Schritt 4. Nach dem Herunterladen erhalten Sie eine ISO-Datei. Sie können die ISO-Image-Datei bereitstellen und die Installation starten. Bei dieser Installation müssen Sie Ihren Produktschlüssel nicht eingeben.

Hinweis. Überprüfen Sie vor der Installation die Windows 10-Systemanforderungen. Viel Spaß, vergiss nicht, es mit deinen Freunden zu teilen. Wenn Sie auf ein Problem stoßen, können Sie es in den Kommentaren unten diskutieren.

Windows-Aktivierung 10

Wenn Sie weiterhin nach einem Aktivierungsschlüssel gefragt werden, müssen Sie KMSPico starten.

Wo kann man ein ISO-Image für Windows 10 20H1 RTM (19041) herunterladen?

Microsoft hat kürzlich Windows 10 20H1 RTM Build ISOs (19041) veröffentlicht. Dies ist ein Insider Preview-Build, daher ist er möglicherweise instabil. Daher können bei Verwendung von Windows 10 Build 2041 RTM mehrere Fehler auftreten.

Interessanterweise können Benutzer mit den neuen ISO 10-Dateien für Windows 10 20H1 (19041) eine Neuinstallation durchführen. Sie können diesen Artikel lesen – Laden Sie Windows 10 20H1 RTM ISOs (19041) herunter, um weitere Informationen zum neuesten Build von Windows 10 zu erhalten.

  • Wie lade ich die Windows 10 (Home) ISO-Datei herunter? Da Microsoft das kostenlose Upgrade-Angebot eingestellt hat, müssen Sie Windows 10 Home von Microsoft erwerben. Sie können auch die nicht aktivierte Version installieren und KMSPico verwenden, um Windows zu aktivieren.
  • So erhalten Sie Windows 10 kostenlos (legal). Nun, Sie können Windows 10 immer noch kostenlos verwenden. Dazu müssen Sie Windows 10 20H1 RTM ISO-Dateien (19041) installieren. Dies ist eine Vorschau des Betriebssystems, sodass der Build möglicherweise instabil ist.

Hier geht es darum, die Vollversion von Windows 10 Upgrade kostenlos herunterzuladen. Wenn Sie diesbezüglich Zweifel haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarfeld unten mit. Hoffe dieser Artikel hat dir geholfen!

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
81.19%
Nein
18.81%
Voted: 202