Thomson 4K 55-Zoll-Android-TV-Test (55 OATH 0999)

Die Nachfrage nach erschwinglichen Großbildfernsehern hat dramatisch zugenommen. Infolgedessen überschwemmen einige TV-Hersteller den Markt mit ihren Produkten. Im vergangenen Monat hat Thomson eine neue Reihe von Android-Fernsehern auf den Markt gebracht. Diese Produktreihe umfasst den erschwinglichen 55-Zoll- Thomson 4K (55 OATH 0999) mit LED-Hintergrundbeleuchtung zu einem Preis von 565 US-Dollar. Thomson Exclusive 4K TV (55 OATH 0999) für Android ist im Premium-TV-Sortiment des Unternehmens enthalten. Es läuft auf dem Android TV-Betriebssystem und bietet eine Fernbedienung mit speziellen Hotkeys für Google Assistant, Google Play und Netflix.

Wir hatten die Gelegenheit, Thomson neues Android TV auszuprobieren, und hier ist unser vollständiger Test dieses Geräts.

Thomson 4K-Spezifikationen (55 OATH 0999)

  • 4K UHD (3840 × 2160), HDR
  • Bildschirmdiagonale 55 „
  • Bildschirmaktualisierungsrate 50 Hz
  • Smart TV (Android TV), WLAN
  • Schallleistung 24 W (2 × 12 W)
  • Hintergrundbeleuchtungstyp: Direkte LED
  • unterstützt DVB-T2
  • HDMI x3, USB x2, Bluetooth, Ethernet, Miracast
  • Wandhalterung (VESA) 300 × 300 mm
  • 1242 x 783 x 280 mm, 13 kg.

Design und Konnektivität

Der 55-Zoll-Android-Fernseher von Thomson ist in Anbetracht seines Designs und seiner Kunststoffrahmenkonstruktion durchschnittlich. Obwohl sein Aussehen nichts Besonderes ist, hatten wir nichts zu beanstanden. Einige Verbraucher mögen das Design dieses Fernsehgeräts aufgrund der Fernsehgeräte der neuen Generation mit dünnen Einfassungen möglicherweise nicht vollständig.

Bei diesem Fernseher sind die Seiten- und Deckplatten so dick wie bei den meisten LED-Fernsehern. Der untere Teil zeigt jedoch einen erweiterten breiten Kühlergrill in Form einer Soundbar mit Lautsprechern und einer Leistung von 30 W. Die Hauptattraktion dieses Fernsehgeräts ist das 55-Zoll-Ultra HD (4K) -LED-Panel.

Auf der Rückseite des Fernsehgeräts befinden sich drei HDMI-Anschlüsse, zwei USB-Anschlüsse, ein RJ-45-LAN-Anschluss für das Internet sowie verschiedene AV-Ausgänge, AV-Eingang, Kopfhöreranschluss und Antenne. Leider fällt es Ihnen schwer, auf diese Anschlüsse zuzugreifen, wenn Sie Ihr Fernsehgerät an einer Wand montieren.

Thomson 4K (55 OATH 0999) hat ein einfaches Design und einen Kunststoffkörper
Thomson 4K (55 OATH 0999) hat ein einfaches Design und einen Kunststoffkörper

Auf der linken Seite können Sie auf einen Wandfernseher nur auf einen HDMI-, einen USB- und einen LAN-Anschluss zugreifen, obwohl dies zu schwierig ist.

Bild und Ton

Das 55-Zoll-Smart-Android-LED-Panel für Thomson 55-Zoll-Ultra-HD-Fernseher (4K) liefert 3840 x 2160 Pixel bei einer Standard-Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und unterstützt HDR 10-Inhalte Panel reflektiert nicht viel Sonnenlicht.

Die Standardkanalwiedergabe auf diesem Fernseher hat uns nicht gefallen, obwohl die HD-Kanäle in Ordnung waren. Das Streamen von 4K-Inhalten sah auch nicht angenehm aus. Es gibt jedoch eine Sache, die Sie auf diesem Fernseher nicht bekommen. Bei Thomson 4K (55 OATH 0999) können die Farben nicht angepasst werden, was ein großer Nachteil ist. Sie können die Farboptionen nicht anpassen, es gibt jedoch Einstellungen für Schärfe, Kontrast und Hintergrundbeleuchtung des Bedienfelds.

Auf der Rückseite des Fernsehgeräts befinden sich Anschlüsse und Anschlüsse für den externen Anschluss
Auf der Rückseite des Fernsehgeräts befinden sich Anschlüsse und Anschlüsse für den externen Anschluss

Da dies ein Smart-TV ist, können Sie Inhalte direkt aus verschiedenen Anwendungen streamen. Dieses Fernsehgerät installiert Netflix und die Fernbedienung verfügt über eine spezielle Netflix-Taste für den schnellen Zugriff. Amazon Prime Video kann nicht auf diesem Fernseher installiert werden.

In Bezug auf die Klangqualität werden die 30-W-Lautsprecher mit Dolby Audio- und DTS-Technologien betrieben. Sie erhalten auch zusätzliche Soundeinstellungen, um den Sound gemäß Ihren Anforderungen zu steuern. Was uns nicht gefallen hat, ist, dass es zwar leistungsstärkere Lautsprecher gibt, diese aber keine Klarheit bieten. In jedem Fall benötigen Sie eine Soundbar für diesen Fernseher.

Performance

Thomson bewirbt diesen Fernseher als offiziellen Android-Fernseher, was bedeutet, dass Sie das Android-TV-Betriebssystem erhalten, das auf Android 8.0 Oreo basiert. Der Fernseher startet nicht so schnell wie andere Android-Fernseher. Während unseres Tests dauerte der Start immer etwa 35 bis 40 Sekunden, was für diese Android-Fernseher ein großes Problem darstellt.

Auf einem Thomson 4K-Fernseher (55 OATH 0999) erhalten Sie die Google Assistant-Sprachsuche und Netflix-Unterstützung mit dedizierten Tasten auf der Fernbedienung
Auf einem Thomson 4K-Fernseher (55 OATH 0999) erhalten Sie die Google Assistant-Sprachsuche und Netflix-Unterstützung mit dedizierten Tasten auf der Fernbedienung

Wie bereits in unserer Bildüberprüfung erwähnt, ist Netflix vorinstalliert, es gibt jedoch keine Amazon Prime Video-App und es ist nicht einmal mit diesem Fernseher kompatibel. Sie können Apps wie ZEE 5, Hotstar, Sony LIV, Jio Cinema, Voot und mehr jedoch direkt aus dem Google Play Store installieren.

Thomson hat 16 GB internen Speicher und 2,5 GB RAM für diesen Fernseher bereitgestellt. Uns hat sehr gut gefallen, wie flexibel und reaktionsschnell das Betriebssystem ist. Sie öffnet und schließt schnell Anwendungen. Wir haben den Fernseher hauptsächlich über WLAN verwendet. Im Laufe der Zeit, als wir mit dem Internet verbunden waren, gab es keine Probleme und es funktionierte gut für das Streaming.

Sollten Sie den Thomson 4K (55 OATH 0999) kaufen?

Ein guter Fernseher hat im Wesentlichen zwei Dinge – eine anständige Bildqualität und einen guten Ton. Dieser Thomson Android TV ist beide unterdurchschnittlich. Während die meisten 55-Zoll-Fernseher in dieser Preisklasse nicht ideal sind, bleiben die Panel- und Klangqualität dieses Fernsehers in bestimmten Bereichen hinter der Konkurrenz zurück.

Der 55-Zoll-4K-Android-Fernseher von Thomson (55 OATH 0999) kostet 565 US-Dollar und kann als sekundärer Fernseher angesehen werden, der hauptsächlich Online-Inhalte konsumiert. Sie benötigen eine gute Soundbar für sich, da die mitgelieferten 30-Watt-Lautsprecher nicht sehr gut sind und keine Definition haben.

Was Sie auf diesem Fernseher sehen möchten, ist Android TV OS und eine sauberere Benutzeroberfläche. Außerdem erhalten Sie die Google Assistant-Sprachsuche und Netflix-Unterstützung mit dedizierten Tasten auf der Fernbedienung. Thomson gewährt auf dieses Gerät eine Standardgarantie von einem Jahr.

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
81.19%
Nein
18.81%
Voted: 202