Zu Affiliate-Links: Wir können manchmal eine Provision für das Anklicken von Affiliate-Links zu Amazon erhalten, dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen oder Empfehlungen. Details...

Samsung Galaxy Note 10 Smartphone-Test

🖊
Sergiu
📆
2021-10-05
🔄
04.10.2021

8 Min.
👁
15

Das Samsung Galaxy Note 10 ist nicht die vollständige Galaxy Note 9-Aktualisierung, die Sie vielleicht erwarten. Die wichtigste Änderung in dieser neuesten Note-Generation ist die Tatsache, dass jetzt zwei Modelle veröffentlicht wurden, während es in früheren Generationen nur eine Version des Note gab. Das Galaxy Note 10 ist ein kleineres Gerät, während das Galaxy Note 10 Plus größer ist und echte Flaggschiff-Spezifikationen hat.

Insgesamt haben diese beiden neuen Note-Geräte viele gute Spezifikationen und Funktionen, aber beide Telefone weisen dennoch viele Ähnlichkeiten mit dem Samsung Galaxy S10 und S10 Plus auf, die Anfang 2019 auf den Markt kamen. Unabhängig davon ist das Galaxy Note 10 kein schlechtes Telefon, und wir sind froh, dass wir uns nicht mehr für das Gerät mit dem größten Display entscheiden müssen, um die Vorteile des S Pen voll auszuschöpfen. Wir haben dieses Smartphone ausführlich getestet, um seine Vor- und Nachteile besser zu verstehen.

Mobile Phone Galaxy Note 10/Black Sm-N970FZKDXEO Samsung: 632,24 € auf Amazon.de

Samsung Galaxy Note 10 Spezifikationen

Allgemein

  • Typ: Smartphone
  • OS-Version zum Verkaufsstart: Android 9.0
  • Gehäusetyp: klassisch
  • Konstruktion: wasserdicht
  • Steuerung: Touch-Tasten
  • Anzahl SIM-Karten: 2
  • SIM-Typ: Nano-SIM
  • Mehrfach-SIM-Modus: alternativ
  • Kontaktloses Bezahlen: ja
  • MST-Unterstützung: ja
  • Gewicht: 168g
  • Abmessungen (BxHxT): 71,8x151x7,9 mm

Bildschirm

  • Bildschirmtyp: Farbe AMOLED, Touch
  • Touchscreen-Typ: Multitouch, kapazitiv
  • Diagonale: 6,3 Zoll
  • Bildgröße: 2280 × 1080
  • Pixel pro Zoll (PPI): 400
  • Seitenverhältnis: 19: 9
  • Automatische Bildschirmdrehung: ja

Multimedia-Fähigkeiten

  • Anzahl der Rückfahrkamerasensoren: 3
  • Sensorauflösungen: 12 MP, 16 MP, 12 MP
  • Blenden des Rückfahrkamerasensors: F / 1.50, F / 2.20, F / 2.10
  • Blitz: hinten, LED
  • Funktionen der Rückfahrkamera: Autofokus, optische Stabilisierung
  • Videoaufzeichnung: ja
  • Frontkamera: ja, 10 MP
  • Audio: MP3, AAC, WAV, WMA, Stereolautsprecher

Verbindung

  • Standard: GSM 900/1800/1900, 3G, 4G LTE, LTE-A Cat. zwanzig
  • Schnittstellen: WLAN 802.11ax, Bluetooth 5.0, USB, ANT+, NFC
  • Geolokalisierung: Glonass, GPS

Speicher und Prozessor

  • Anzahl Prozessorkerne: 8
  • Eingebauter Speicher: 256 GB
  • Arbeitsspeicher: 8 GB

Ernährung

  • Batteriekapazität: 3500 mah
  • Batterie: Nicht entfernbar
  • Anschlusstyp, zum Aufladen: USB Typ-C
  • Drahtlose Ladefunktion: ja
  • Schnellladefunktion: ja

Andere Funktionen

  • Freisprecheinrichtung (eingebauter Lautsprecher): ja
  • Steuerung: Sprachwahl, Sprachsteuerung
  • Flugmodus: ja
  • Sensoren: Licht, Nähe, Halle, Gyroskop, Barometer, Fingerabdruckscanner
  • Taschenlampe: ja

Weitere Informationen

  • Features: S Pen mit Air Actions enthalten
  • Angekündigter Termin: 2019-08-07

Samsung Galaxy Watch Bewertung

Samsung Galaxy Note 10 Design

Samsung Galaxy Note 10 hat ein sehr kompaktes Gehäuse
Samsung Galaxy Note 10 hat ein sehr kompaktes Gehäuse

Das kompakte Design dieses Smartphones hat uns erstaunt. Das Galaxy Note 10 hat ein Gehäuse mit den Maßen 151 × 71,8 × 7,9 mm und wiegt 168 Gramm. Dadurch ist es sehr ergonomisch und einfach mit einer Hand zu bedienen. Wir fanden es bequemer als beispielsweise das Huawei P30 Pro. Samsung hat sich zum ersten Mal dafür entschieden, das Note in zwei Geschmacksrichtungen anzubieten, und das Note 10 ist das kompakteste der beiden Smartphones. Darüber hinaus ist es das kleinste Note-Smartphone des südkoreanischen Unternehmens in der gesamten Geschichte dieser Linie.

Zum Vergleich: Das erste Samsung Galaxy Note, das 2011 veröffentlicht wurde, maß 146,9 x 82,95 x 9,65 mm, wog 178 Gramm und hatte ein 5,29-Zoll-Display. Die Displaydiagonale des Note 10 beträgt 6,3 Zoll. Das erste Galaxy Note war etwas kürzer, aber breiter, dicker und schwerer, wie das 2014 erschienene Note 3 Neo.

Position der Bedienelemente und Farben von Samsung Galaxy Note 10

Auf der Unterseite befinden sich der USB-C-Anschluss, der Lautsprecher und die S-Pen-Hülle
Auf der Unterseite befinden sich der USB-C-Anschluss, der Lautsprecher und die S-Pen-Hülle

Was die Bedienelemente angeht, befinden sich der Power-Button, die Lautstärkewippe und der Bixby-Button auf der linken Seite des Smartphones. An diese Anordnung müssen Sie sich erst gewöhnen, wenn Sie es gewohnt sind, ein Smartphone mit Tasten auf der gegenüberliegenden Seite zu bedienen. An der Oberseite befindet sich der SIM-Karten-Slot, während die Unterseite einen USB-C-Anschluss, Lautsprecher und eine S-Pen-Hülle enthält, die perfekt in das Gehäuse des Smartphones integriert ist und sich leicht herausschieben lässt.

Das Rückfahrkameramodul ragt leicht aus dem Gehäuse heraus, aber das Smartphone wackelt nicht, wenn es auf einer ebenen Fläche liegt. Im Vergleich zur Plus-Version gibt es beim Samsung Galaxy Note 10 keine Unterstützung für microSD-Karten. Stattdessen gibt es jedoch eine IP68-Zertifizierung (wasserdicht).

Das von uns getestete Modell sieht in der schwarzen Aura-Farbe elegant aus, auch wenn die Version der „leuchtenden Aura“ noch origineller ist. Insgesamt war das Design des Note 10 in Ordnung. Es ist schön, gut gebaut, einhändig, nicht besonders rutschig und macht wirklich einen guten Eindruck.

Samsung Galaxy A70 Smartphone-Test

Samsung Galaxy Note 10-Display

Samsung Galaxy Note 10 verfügt über ein dynamisches 6,3-Zoll-AMOLED-Display
Samsung Galaxy Note 10 verfügt über ein dynamisches 6,3-Zoll-AMOLED-Display

Das Galaxy Note 10 verfügt über ein 6,3-Zoll-Dynamic-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1080 x 2280 Pixeln. Anders als bei der Plus-Version bekommt man auf diesem Display keine HD+-Auflösung, aber es ist fast unmöglich, den Unterschied zu bemerken. Auf dem Display gibt es für die Frontkamera keine Teardrop-Notch, sondern ein Loch wie bei der Galaxy S-Reihe, aber es befindet sich in der Mitte. Darüber hinaus können Sie es bei Bedarf mit einem geeigneten Hintergrundbild ausblenden.

Das Display des Samsung Galaxy Note 10 verfügt über eine hervorragende Farbwiedergabe, Sichtbarkeit aus mehreren Blickwinkeln, Schwarztiefe und gute Helligkeitsstufen. Das Abspielen von Videos, Fotos und anderen Inhalten auf diesem Display sieht auf dem Display dieses Smartphones großartig aus.

Es gibt nur eine Option für die Note der nächsten Generation, die Samsung verbessern muss – eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. In den dedizierten Anzeigeeinstellungen werden Sie nicht viele Optionen haben, aber Sie können den Blaufilter und den Nachtmodus aktivieren, der einfach ein dunkles Thema setzt, um Ihre Augen nicht zu ermüden. Darüber hinaus können Sie zwischen natürlichem oder lebendigem Bildschirmmodus wählen.

Das Display unterstützt HDR 10+ und durch Tippen auf den Rand können Sie schnell auf Ihre Lieblings-Apps zugreifen. Darüber hinaus verfügt das Display über einen „Always On“-Modus, mit dem Sie sich Informationen zur Musik anzeigen lassen können, die Sie gerade hören. Auf dem Display befindet sich ein Ultraschall-Fingerabdruckscanner, der recht schnell und präzise arbeitet.

Samsung Galaxy Note 9 – Test eines Smartphones mit einem Eingabestift S-Pen

Software

Auf dem Samsung Galaxy Note 10 lief zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Android 9 Pie mit One UI Version 1.5. Wir waren noch nie ein Fan von Samsungs Benutzeroberfläche, aber es ist schön zu sehen, dass sie von Jahr zu Jahr besser wird. Diese Benutzeroberfläche bietet dank integrierter Funktionen viele Möglichkeiten: Spielmodus für Gamer, dunkles Thema, Hintergrundbilder und herunterladbare Themen, Entsperren mit Fingerabdruck oder Gesichts-ID, ein persönliches Konto zum Speichern versteckter Anwendungen und vertraulicher Dateien, Gesten, Bixby und S -Stift …

Samsungs S-Pen-Stift braucht keine Einführung in die Note-Linie und wird immer besser. Für viele Nutzer war der Stylus noch nie ein zwingender Grund, ein Samsung Galaxy Note 10 zu kaufen, aber er ist willkommen.

Wir haben es verwendet, um Notizen bei Meetings, Veranstaltungen oder beim Ausflug mit Freunden zu machen und als Fernbedienung zum Fotografieren. Außerdem hat mir ein weiterer Einsatzbereich gefallen – das Unterschreiben von Dokumenten mit dem S-Pen.

Samsung Galaxy Note 10 Leistung

Angetrieben wird das Galaxy Note 10 von einem 8-Core-Prozessor Exynos 9825, der in 7-nm-Prozesstechnologie in Verbindung mit einer Mali G76MP12 GPU entwickelt wurde. Es verfügt über 8 GB RAM, das sind vier weniger als beim Samsung Galaxy Note 10 Plus und 256 GB internen UFS 3.0-Speicher, der nicht erweiterbar ist.

Wir sind uns sicher, dass die Speicherkapazität des Samsung Galaxy Note 10 für die meisten Nutzer ausreichen sollte, aber die fehlende microSD-Unterstützung bei einem so teuren Flaggschiff-Smartphone lässt uns ein wenig nachdenken.

Was die Leistung angeht, hatten wir mit dem Note 10 keine Probleme. Die Unterstützung für Spiele, Videos, tägliche Aufgaben und alles andere verlief reibungslos, ohne das Telefon zu überhitzen oder abzustürzen. Das Note 10 ist ein guter Begleiter für jede Aufgabe und die 8 GB RAM sind unserer Meinung nach mehr als ausreichend. In Bezug auf die Konnektivität bietet das Note 10 LTE-Konnektivität bis zu 2 Gbit / s, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0 und NFC.

Samsung Galaxy Note 10 Kameras

Das Smartphone ist mit einer dreifachen Rückfahrkamera ausgestattet
Das Smartphone ist mit einer dreifachen Rückfahrkamera ausgestattet

Die Konfiguration der dreifachen Rückfahrkamera des Note 10 entspricht der des Samsung Galaxy S10. Es besteht aus einem 12 Megapixel Hauptsensor mit ƒ/1,5-2,4 Blende, einem 16 Megapixel Weitwinkelsensor mit ƒ/2,2 Blende und einem 12 Megapixel Teleobjektiv mit ƒ/2.4 Blende und 2x optischem Zoom. Damit verzichtet das Note 10 im Vergleich zur Plus-Version auf den ToF-Sensor. Die Vorderseite des Note 10 ist mit einer 10-Megapixel-Kamera mit ƒ/2.2-Blende ausgestattet.

Die Kamera des Samsung Galaxy Note 10 bietet vor allem bei guten Lichtverhältnissen gute Aufnahmen. Es kann Momente mit guten Farben festhalten, die den natürlichen Farben sehr nahe kommen, und macht Fotos besser als andere Flaggschiffe. Die Aufnahme ist schnell und die Kamera-App ist einfach zu bedienen. Samsung hat der Kamera-App nützliche Funktionen wie Live Focus hinzugefügt, mit dem Sie den Hintergrund in Fotos und Videos verwischen können, und Instagram für eine schnellere Fotofreigabe.

Beispielaufnahmen von der Kamera Samsung Galaxy Note 10

Hinweis 10 1

Hinweis 10 2

Bei Nachtaufnahmen leistet der dedizierte Modus zwar gute Dienste, die Qualität bleibt jedoch hinter der des Huawei P30 Pro zurück. Wir haben festgestellt, dass die Bilder unscharfer und verrauschter sind als auf dem Huawei-Smartphone. Während das Note 10 gute Fotomöglichkeiten bietet, hat es ein paar Dinge, die noch hinter der Konkurrenz zurückbleiben.

Das Samsung Galaxy Note 10 kann 4K-Videos mit 60fps aufnehmen, auch wenn die elektronische Stabilisierung nur bei 4K-Auflösung mit 30fps funktioniert.

Batterielebensdauer

Der Akku ist das einzige große Manko des Note 10. Die Kapazität von 3.500 mAh reicht trotz Exynos 9825-Prozessor nicht aus, sodass Sie Ihr Smartphone täglich aufladen müssen. Das Samsung Galaxy Note 10 ist auch bei Nichtgebrauch sehr stromhungrig. Der Akkustand sinkt schneller als bei anderen Geräten wie dem Huawei P30 Pro und Huawei Mate 20 Pro. Wie bei anderen Geräten wirkt sich die Verwendung der Kamera auf den Stromverbrauch aus, dies ist jedoch normal.

Geladen wird das Smartphone über den USB-C 3.1 Port, der auch für die DeX-Funktion genutzt wird, die die Aktion auf den PC überträgt. Das Note 10 unterstützt 25 W Schnellladen, 15 W kabelloses Laden und 9 W Rückwärtsladen.

Samsung Galaxy Note 10 Lite Smartphone-Test

Videorezension

Unser Urteil

Das Samsung Galaxy Note 10 ist ein großartiges Smartphone mit einem durchdachten Design, perfekten Abmessungen, großartiger Leistung, einem großartigen Display, einem durchdachten und aktualisierten System in Bezug auf Sicherheit und einer großartigen Kamera. Es hat auch den S-Pen, der das Galaxy Note 10 von jedem anderen Smartphone unterscheidet.

Wenn Sie Ihr Smartphone jedoch intensiv nutzen, wird Ihnen die Tatsache nicht gefallen, dass es jede Nacht aufgeladen werden muss. Wer die Note-Linie mag, dem hat das Note 10 Plus einen leistungsstärkeren Akku, der dieses Problem löst und auch die Möglichkeit bietet, den internen Speicher zu erweitern, wenn auch zu höheren Kosten.

In jedem Fall haben Sie die Wahl, aber trotz des schwachen Akkus empfehlen wir Ihnen das Galaxy Note 10.

Mobile Phone Galaxy Note 10/Black Sm-N970FZKDXEO Samsung: 632,24 € auf Amazon.de

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
76.14%
Nein
23.86%
Voted: 264

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.