Zu Affiliate-Links: Wir können manchmal eine Provision für das Anklicken von Affiliate-Links zu Amazon erhalten, dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen oder Empfehlungen. Details...

Samsung Galaxy M31s – Vollständiger Smartphone-Test mit Spezifikationen

🖊
Sergiu
📆
2021-09-30
🔄
30.09.2021

9 Min.
👁
23

Das Samsung Galaxy M31s verfügt über einen Akku mit einer Kapazität von bis zu 6000 mAh, der in der Praxis für 2 oder manchmal 3 Tage Akkulaufzeit sorgt. Es hat auch eine Reihe anderer Vorteile, aber es verdient nicht, als perfekt bezeichnet zu werden.

Samsung Galaxy M31s Testbericht

Es herrscht kein Mangel an Meinung, dass die interessantesten Smartphones, die Samsung bisher vorbereitet hat, in der Galaxy M-Serie debütieren werden.Und es geht nicht darum, dass sie die fortschrittlichsten und besten sind, sondern dass der Hersteller sie für seine Top-Serien reserviert hat. Hier erscheinen jedoch Modelle, die Sie mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis angenehm überraschen können. Leider ist dies keine Regel und daher muss jeder Vorschlag separat betrachtet werden. Diesmal wird der Held Galaxy M31s sein.

Samsung Galaxy M31s Testbericht
Foto: benchmark.pl

Nach einer leichten Preissenkung, die wir bereits nach der Premiere behandelt haben, hängt es bis zu 320 € an der Spitze der Smartphone-Liste. Theoretisch sollte er viel bieten, denn wenn wir so viel ausgeben, erwarten wir viel. Wie ist das in der Praxis? Leider gehen unbestreitbare und große Vorteile mit spürbaren Nachteilen einher.

Samsung Galaxy M31s auf Amazon.de

Samsung Galaxy M31s Akku

Ein Smartphone mit gutem Akku ist das Galaxy M31s zweifellos. Schon ein kurzer Blick auf das Datenblatt des Galaxy M31s lässt vermuten, dass der Akku das größte Verkaufsargument dieses Smartphones sein dürfte. Tests bestätigen dies, denn das Gerät hat zwar eine Reihe weiterer Vorteile, hebt sich aber mit einem Akku mit einer Kapazität von bis zu 6000 mAh von der Konkurrenz ab.

Positiv, weil es in der Praxis eine hervorragende Leistung liefert. Selbst bei relativ hoher Last hält das Galaxy M31s volle zwei Tage und SOT (aktive Bildschirmzeit) bis zu 10 Stunden durch. Wer einem Smartphone nicht die schwierigsten Aufgaben stellt, nicht darauf spielt, kann mit einem noch selteneren Ladebedarf rechnen. Darüber hinaus zeigt der Batterieladezustand im Ruhezustand keine besorgniserregenden Einbrüche. Es gibt eine Power Sharing Funktion, Galaxy M31s kann als Powerbank verwendet werden.

Der Punkt ist jedoch nicht, dass sich hier alles rund um den Akku als tadellos herausstellt. Das Galaxy M31s unterstützt das Aufladen mit 25 W und es dauert etwa 110 Minuten, um den Akku von 0 auf 100 % aufzuladen. Daher sind dies alles andere als positive Rekorde, die ich nach dem direkten Wechsel vom Realme 7 Pro mit 65W SuperDart-Ladung noch mehr empfand.

Es könnte jedoch zu diesem Preis akzeptiert werden. Leider ist es noch schlimmer, dass der Hersteller beschlossen hat, dem Kit kein leistungsstärkeres Ladegerät hinzuzufügen. Mit einer Leistung von nur 15 W ist die Ladung in der Box etwas bescheidener, und wer sich dafür entscheidet, sollte sich auf eine spürbar längere Ladezeit einstellen.

Samsung Galaxy M31s Hülle

Samsung Galaxy M31s Hülle
Foto: benchmark.pl

Das Galaxy M31s ist groß, schwer und aus Plastik. Ein Smartphone mit 6,5-Zoll-Bildschirm ist groß, obwohl wir nach heutigen Marktstandards fast schon vom Standard sprechen können. Ein so großer Akku könnte Bedenken hinsichtlich des Gewichts aufkommen lassen, und hier sticht das Galaxy M31s wirklich mehr hervor. Es wiegt 203 g, was für ein Gerät dieser Art eine beachtliche Zahl ist und man spürt es in der Hand. Allerdings ist das Smartphone recht komfortabel, die Kanten sind abgerundet und liegen gut in der Hand.

Design ist genau das, was Samsung gewohnt ist. Der Bildschirm wird von Corning Gorilla Glass 3 geschützt, der Rest besteht aus Kunststoff. Sowohl die Rückwand als auch die Ränder haben einen Farbverlaufseffekt. Alles ist glänzend und anfällig für Schmutzablagerungen.

Galaxy M31s Lautstärke- und Power-Tasten
Foto: benchmark.pl

Auf der rechten Seite befinden sich Lautstärke- und Power-Buttons. Hier ist eine sehr wichtige Anmerkung mit dem neuesten integrierten Fingerabdruckleser. Es ist kein so modernes eingebautes Display, aber es hat seine Anhänger und einen zweifellosen Vorteil in der Arbeitsgeschwindigkeit, was wirklich gut ist.

Fach für 2 SIM-Karten und microSD-Speicherkarte beim Galaxy M31s
Foto: benchmark.pl

Am linken Rand verbirgt sich ein kleines (beidseitiges) aber geräumiges Fach für 2 SIM-Karten und eine microSD-Speicherkarte.

Entlang der unteren Kante passen viele Elemente. Standardmäßig hat der Hersteller hier einen USB-Typ-C-Anschluss platziert, gleichzeitig aber auch eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, deren Vorhandensein für viele wichtig sein wird, und einen Lautsprecher.

USB-Typ-C-Anschluss, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und Lautsprecher für Samsung Galaxy M31s
USB-Typ-C-Anschluss, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und Lautsprecher für Samsung Galaxy M31s. Foto: benchmark.pl

Eine solche Platzierung kann schwierig sein, insbesondere wenn das Smartphone in einer horizontalen Position verwendet wird. Es ist auch schwierig, diesen Lautsprecher als leistungsstark zu bezeichnen und einen Klang zu bieten, der die Konkurrenz in den Schatten stellen könnte.

Leistung des Galaxy M31s

  • Betriebssystem: Android 10 mit One UI 2.0
  • Prozessor: Octa-Core Exynos 9611 (10 nm)
  • GPU: Mali-G72 MP3
  • RAM: 6 GB LPDDR4x
  • Speicher: 128 GB UFS 2.1 (ca. 106 GB pro Benutzer)
  • microSD-Kartenleser: Ja
  • 2 SIM-Karten: ja (unabhängig)
  • Konnektivität: Bluetooth 5.0, Wi-Fi ac (2,4/5 GHz), NFC

Wer beim Smartphone-Kauf in erster Linie nach Leistung sucht, dem dürfte das Galaxy M31s wohl kaum verlockend sein. Ja, wenn wir über das System und die Hauptanwendungen sprechen, ist dies akzeptabel, aber es ist schwierig, dieses Modell Leuten zu empfehlen, die maximale, perfekte Laufruhe, Multitasking oder mobiles Spielen wünschen. Hier kann man einige Spiele ausführen, wobei zu beachten ist, dass sich das Gehäuse bei höherer und längerer Last (im oberen Bereich) merklich erwärmt.

Zu diesem Preis finden wir viel effektivere Konkurrenten. Das Galaxy M31s verfügt über einen Exynos 9611 Prozessor. Dies ist ein sehr beliebter Chip für diesen Hersteller. Das Problem ist, dass das Galaxy M21 etwa 16.000 Rubel kostet. seine Präsenz enttäuscht nicht (zumindest nicht so sehr), aber wir sprechen hier von einem Smartphone, das fast doppelt so teuer ist. Mit etwas besseren Speicherressourcen verfügt es über 6 GB RAM und 128 GB internen UFS 2.1-Speicher. Ein wenig, denn das sind auch keine Rekordzahlen für Smartphones bis 24.000 Rubel.

Unten seht ihr die Testergebnisse, das Galaxy M31s ist hier etwas besser als das bereits erwähnte Galaxy M21, da es mehr Speicher hat.

Das Programm überrascht nicht mehr. Android 10 mit One UI 2.0 Overlay ist vorinstalliert. Es ist recht originell und verändert das Aussehen der Benutzeroberfläche (im Vergleich zu reinem Android) merklich und hat auch einige zusätzliche praktische Funktionen. Aufgrund seiner Größe kann der Einhandmodus für diejenigen nützlich sein, die soziale Netzwerke nutzen, Dual Messenger ist vorbereitet und es werden auch mehrere Gesten unterstützt.

Samsung Galaxy M31s-Display

Samsung Galaxy M31s-Display
Samsung Galaxy M31s-Display. Foto: benchmark.pl

Ein gutes Super AMOLED Display, hier hat das Galaxy M31s ein Plus. Genau wie Samsung enttäuscht der Exynos-Prozessor manchmal, bei den in seinen Smartphones verbauten Bildschirmen verdient er Lob. Das Samsung Galaxy M31s ist mit einem Super AMOLED Display mit Full HD+ Auflösung (1080 x 2400 Pixel) ausgestattet. In der Praxis bedeutet dies eine sehr gute Bildqualität, Farben, Kontrast und Details werden gut dargestellt. Auch die maximale und minimale Helligkeit ist nicht zu beanstanden.

Kehren wir für einen Moment zur Anzeigesoftware zurück, es gibt mehrere nützliche Optionen. Dies sind hauptsächlich Dark Mode, Blaulichtfilter und Always On Display. Letztere kann nach Belieben geändert werden, sodass der ausgewählte Inhalt auch bei ausgeschaltetem Display angezeigt wird. Alternativ können Sie FaceWidget verwenden, eine erweiterte Version von Benachrichtigungen mit aktivem Always On Display.

Kameras und Fotos auf Galaxy M31s

Die Fotoqualität des Galaxy M31s ist gut.

  • Hauptkamera (einfach): 64 MP, f/1.8
  • Rückfahrkamera (Ultraweit): 12MP, f/2.2, 123 ° FOV
  • Hauptkamera (Makro): 5 MP, f/2.4
  • Rückfahrkamera (Tiefensensor): 5 MP, 1: 2,4
  • Frontkamera: 32 MP, f/2.2
  • Video (Rückfahrkamera): 4K Ultra HD 30fps
  • Filme (Frontkamera): 4K Ultra HD 30fps
  • LED-Lampe: ja (einzeln)

Die Konfiguration der hier verwendeten Kamera und vor allem die Parameter des Hauptobjektivs ließen darauf schließen, dass die Qualität der mit ihrer Hilfe aufgenommenen Fotos zumindest zufriedenstellend sein würde. Besser, weil man es getrost gut nennen kann. Im Allgemeinen sowie mit einer detaillierten Aufschlüsselung, in der Regel nach Tonumfang und Farben. Hier scheint es einen leichten Twist zu kühlen Farben zu geben.

Wenn wir über ein Ultra-Weitwinkelobjektiv und Beispielfotos davon sprechen, beginnen wir oft, vernünftige Aussagen zu machen, dass es viel schlechter läuft. Das Galaxy M31s bringt eine schöne Abwechslung zu diesem Layout. Ja, die Fotos hier sind nicht so detailliert wie die vom Hauptobjektiv, aber der 12 Mpx Sensor mit f/2.2 Blende funktioniert überraschend gut, und in diesem Element muss sich das Smartphone nicht nur im Vergleich zu Konkurrenten mit einem ähnlicher Preis in Bezug auf Details und in Bezug auf die Farbwiedergabe.

Rückfahrkamera, Galaxy M31s Hauptobjektiv
Rückfahrkamera, Galaxy M31s Hauptobjektiv. Foto: benchmark.pl
Hauptkamera, Hauptobjektiv Galaxy M31s, 64 Megapixel
Hauptkamera, Hauptobjektiv Galaxy M31s, 64 Megapixel. Foto: benchmark.pl
Rückfahrkamera, Samsung Galaxy M31s Ultra-Weitwinkelobjektiv
Rückfahrkamera, Samsung Galaxy M31s Ultra-Weitwinkelobjektiv. Foto: benchmark.pl

Je schlechter die Beleuchtung, desto schlechter die Ergebnisse. Nach Einbruch der Dunkelheit ist der Nachtmodus nützlich, der Fotos, die nicht sehr gut aussehen, merklich verbessert. Zumindest beim Standardobjektiv (der Nachtmodus funktioniert beim Ultraweitwinkel), wobei betont werden muss, dass der Bildwinkel merklich kleiner geworden ist. Trotzdem scheint sich die Wirkung zu lohnen.

Rückfahrkamera, Hauptobjektiv
Rückfahrkamera, Hauptobjektiv. Foto: benchmark.pl
Rückfahrkamera, Hauptobjektiv, Nachtmodus
Rückfahrkamera, Hauptobjektiv, Nachtmodus. Foto: benchmark.pl

Ein Makroobjektiv ist nicht schlecht. Zwar kann man nicht von Effekten sprechen, die den gleichen guten Eindruck machen wie bei Standard- und Ultra-Weitwinkelobjektiven, aber mit der 5MP f/2.4 Blende können Sie Fotos machen, die nicht abgelehnt werden.

Neben Nachtmodus und Makrofotografie gibt es noch einige weitere in der Kamera-App. Erwähnenswert ist das Standard-Panorama sowie der Live-Fokus (Tiefenanpassung vor und nach der Aufnahme) und der Pro-Modus. Auch die 32-Mpx-Selfie-Kamera verdient Aufmerksamkeit, denn sie ist noch besser als die Hauptkamera und soll Leute ansprechen, die oft solche Bilder des Galaxy M31s machen.

Filme können mit einer Auflösung von bis zu 4K bei 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden. Es gibt keine optische Bildstabilisierung (sie ist elektronisch). Die Detailtreue der Aufnahmen sieht gut aus, aber die Schärfe ist schlechter, leider bleibt sie nicht immer erhalten.

Sollten Sie das Galaxy M31s kaufen?

Es hängt alles davon ab, was Sie brauchen. Das Galaxy M31s kann vor allem Leuten empfohlen werden, die ein Smartphone mit einem guten und langlebigen Akku suchen. 2, manchmal 3 Tage Akkulaufzeit mit einer einzigen Ladung sind wirklich lobenswerte Ergebnisse und zweifellos der größte Vorteil dieses Modells. Selbst wenn man ein detailliertes Super-AMOLED-Display, ausreichende Konnektivität und zuverlässige Kameras hinzufügt, ist es leider schwer, das Galaxy M31s als ein Angebot zu bezeichnen, das sich von allen direkten Konkurrenten distanziert.

Dieser Preis hat bemerkenswerte Nachteile. Kannst du deine Augen schließen, wie viele es sind? Es hängt davon ab, was Sie wollen. Dies ist kein Smartphone für Leute, die ein kompaktes Design suchen oder guten Sound lieben. Eine niedrige (Standard-)Bildwiederholrate von 60 Hz und vor allem ein schlechter Prozessor sind für Fans von Handyspielen eine Disqualifikation.

Plus & Minus
Plus
Super-AMOLED-Display
Batterielebensdauer
Unterstützt 25 W Schnellladung
Powerbank-Funktion
6 GB RAM + 128 GB interner Speicher
Bluetooth 5.1, Wi-Fi ac und NFC
2 SIM-Karten + Platz für microSD-Speicherkarte
Tagesfotos in guter Qualität mit Hauptobjektiv und Ultraweitwinkelobjektiv
Selfie-Qualität
Schneller Fingerabdruckleser
3,5-mm-Kopfhörerbuchse
Minus
Kein sehr leistungsstarker Prozessor
Schwaches 15-W-Ladegerät im Lieferumfang enthalten
Niedrige Bildwiederholfrequenz 60 Hz
Ein Lautsprecher mittlerer Qualität
Keine optische Bildstabilisierung
Vollkunststoffgehäuse
Das Handy ist ziemlich schwer

Wo kann man das Galaxy M31s kaufen?

Samsung Galaxy M31s auf Amazon.de

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
76.23%
Nein
23.77%
Voted: 265

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.