Zu Affiliate-Links: Wir können manchmal eine Provision für das Anklicken von Affiliate-Links zu Amazon erhalten, dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen oder Empfehlungen. Details...

Samsung Galaxy A71 Smartphone-Test

🖊
Sergiu
📆
2021-10-06
🔄
05.10.2021

7 Min.
👁
7

Das schöne und vielseitige Galaxy A70-Handy war eines der besten Mittelklasse-Handys, die Samsung 2019 vorgestellt hat. Das Galaxy A70 hat eine erstaunliche Akkulaufzeit und ist Samsungs erstes Mittelklasse-Handy mit 25-W-Schnellladefunktion. Es hat auch ein großes und schönes AMOLED-Display, eine gute Leistung und eine Flaggschiff-Software. Darüber hinaus brachte Samsung einige Monate später das Galaxy A70s mit einem höher auflösenden primären Rückfahrkamerasensor auf den Markt, und dann erschien das Samsung Galaxy A71, das im vergangenen Dezember offiziell veröffentlicht wurde.

Das Galaxy A71 bietet viele Upgrades gegenüber seinem Vorgänger. Es verfügt über ein neues Infinity-O Super AMOLED Display wie bei Samsungs Flaggschiffmodellen und einen neueren und effizienteren Snapdragon 730 Prozessor sowie eine Rückfahrkamera mit vier Sensoren. Es enthält einen 64-MP-Hauptsensor und ein 5-MP-Makroobjektiv und läuft auch mit Android 10. Ob die angebotenen Funktionen ein Paket sind, das die Käufer zufrieden stellt, die ein günstiges Mittelklasse-Telefon und High-End-Funktionen suchen. Finden wir es in unserem Test heraus.

Samsung Galaxy A71: 318,12 € auf Amazon.de

Samsung Galaxy A71 Spezifikationen

Allgemein

  • Typ: Smartphone
  • Gehäusetyp: klassisch
  • SAR-Wert: 0,51
  • Anzahl SIM-Karten: 2
  • SIM-Typ: Nano-SIM
  • Mehrfach-SIM-Modus: alternativ
  • Kontaktloses Bezahlen: ja
  • Gewicht: 179g
  • Abmessungen (BxHxT): 76 x 163,6 x 7,7 mm

Bildschirm

  • Bildschirmtyp: Farb-AMOLED, 16,78 Millionen Farben, Touch
  • Touchscreen-Typ: Multitouch, kapazitiv
  • Diagonale: 6,7 Zoll
  • Bildgröße: 2400 × 1080
  • Pixel pro Zoll (PPI): 393
  • Seitenverhältnis: 20: 9
  • Automatische Bildschirmdrehung: ja

Multimedia-Fähigkeiten

  • Anzahl der Rückfahrkamerasensoren: 4
  • Sensorauflösungen: 64 MP, 12 MP, 5 MP, 5 MP
  • Blenden des Rückfahrkamerasensors: F / 1.80, F / 2.20, F / 2.20, F / 2.40
  • Blitz: hinten, LED
  • Funktionen der Rückfahrkamera: Autofokus, Makromodus
  • Videoaufzeichnung: ja
  • max. Videoauflösung: 3840 × 2160
  • max. Videobildrate: 960 fps
  • Frontkamera: ja, 32 MP
  • Audio: MP3, AAC, WAV, WMA
  • Kopfhöreranschluss: 3,5 mm

Verbindung

  • Standard: GSM 900/1800/1900, 3G, 4G LTE
  • Unterstützung für LTE-Bänder: FDD: Bänder 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 20, 28, B66; TDD: Bänder 38, 40, 41
  • Schnittstellen: Wi-Fi 802.11ac, Wi-Fi Direct, Bluetooth 5.0, USB, ANT+, NFC
  • Geolokalisierung: BeiDou, Galileo, Glonass, GPS

Speicher und Prozessor

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 730
  • Anzahl Prozessorkerne: 8
  • Videoprozessor: Adreno 618
  • Eingebauter Speicher: 128 GB
  • Die dem Benutzer zur Verfügung stehende Speicherkapazität: 106 GB
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • Steckplatz, für Speicherkarten: ja, bis 512 GB, separat

Ernährung

  • Batteriekapazität: 4500 mah
  • Batterie: Nicht entfernbar
  • Gesprächszeit: 42 h
  • Betriebszeit, Musik hören: 107 h
  • Anschlusstyp, zum Aufladen: USB Typ-C
  • Schnellladefunktion: ja

Andere Funktionen

  • Steuerung: Sprachwahl, Sprachsteuerung
  • Flugmodus: ja
  • Sensoren: Licht, Näherung, Hall, Gyroskop, Kompass, Fingerabdruckscanner
  • Standort des Fingerabdrucklesers: Bildschirm
  • Taschenlampe: ja

Weitere Informationen

  • Angekündigter Termin: 2019-12-13.

Samsung Galaxy S9 Bewertung

Design und Anzeige

Rückseite des Samsung Galaxy A71, aus Kunststoff
Rückseite des Samsung Galaxy A71, aus Kunststoff

Das Galaxy A71 ist eine Freude in der Hand und im Gebrauch. Trotz des 6,7-Zoll-Displays und des 4500-mAh-Akkus sieht das Galaxy A71 schlank und leicht aus. Die Rückseite besteht aus Kunststoff, dennoch sieht das Telefon hochwertig aus. Außerdem rutscht es nicht in der Hand wie ein Telefon mit einer Glasrückseite. Das Galaxy A71 sieht dank des Verlaufsdesigns auf der Rückseite auffällig aus, das von oben nach unten dünne Streifen und ein paar diagonal verlaufende Linien aufweist. Wenn Licht auf die Rückwand trifft, entsteht ein schönes Regenbogenmuster über diesen Streifen.

Auch das Display des Samsung Galaxy A71 ist sehr schön. Es hat alle Merkmale eines AMOLED-Panels: lebendige Farben (umschaltbar für ein natürlicheres Aussehen), tiefe Schwarztöne, weite Betrachtungswinkel und großartige Helligkeitsstufen. Dank des Infinity-O-Displays wurden die Blenden verkleinert und die Öffnung für die Frontkamera sieht besser aus als die U-förmige Kerbe, die wir beim Galaxy A70-Display gesehen haben. Obwohl es unserer Meinung nach schön wäre, die Größe des Lochs zu reduzieren.

Samsung Galaxy Note 10 Lite-Test

Samsung Galaxy A71 hat ein 6,7-Zoll-Display
Samsung Galaxy A71 hat ein 6,7-Zoll-Display

Darüber hinaus wurde bei diesem Telefon der in das Display integrierte optische Fingerabdrucksensor verbessert. Er ist deutlich schneller und genauer als im Vorjahr und sogar noch mehr als der theoretisch überlegene Ultraschallsensor im Display von Samsung-Flaggschiffen. Natürlich wird auch die Gesichtserkennung unterstützt und funktioniert in den meisten Fällen gut.

Das Samsung Galaxy A71 wird mit einem 25-W-Schnellladegerät mit einem USB-C-zu-USB-C-Kabel und 3,5-mm-Kopfhörern geliefert. Beim A71 sind Displayschutz und Hülle nicht im Lieferumfang enthalten. Letzteres Zubehör ist nicht unbedingt erforderlich, obwohl wir empfehlen würden, sowohl eine Displayschutzfolie als auch eine Hülle zu besorgen, um dieses süße kleine Telefon vor alltäglichen Abnutzungen zu schützen.

Kameras

Rückfahrkamera Samsung Galaxy A71
Rückfahrkamera Samsung Galaxy A71

Der Hauptsensor der 64-Megapixel-Rückfahrkamera des Galaxy A71 nimmt 16-Megapixel-Fotos mit Pixel-Binning auf und mit der richtigen Beleuchtung erhalten Sie wirklich schöne Bilder. Tagsüber aufgenommene Fotos haben viele Details und einen guten Dynamikumfang. Auch die Farbwiedergabe entspricht in den meisten Fällen der echten.

Nachtaufnahmen sind jedoch laut und körnig, und ein dedizierter Nachtmodus konzentriert sich eher darauf, die Details dunkler Objekte zu erhöhen, als den Rauschpegel zu kontrollieren. Bei gutem Kunstlicht sind die Fotos dennoch ansprechend und sehen zumindest auf dem Display des Telefons ziemlich gut aus. Auch Bokeh-Aufnahmen mit Live Focus sehen dank des hochauflösenden Sensors toll aus.

Samsung Galaxy M21 Smartphone-Test

Kameraqualität

Der 12-MP-Ultra-Wide-Sensor macht bessere Fotos als der 8-MP-Ultra-Wide-Sensor der A70, zumindest in Bezug auf die aufgenommenen Details. Das Samsung Galaxy A71 hat auch einen 5MP Makrosensor, der kaum zu warten ist.

Wir hoffen, dass Samsung damit beginnen wird, höher auflösende Kamerasensoren in seinen High- und Midrange-Geräten einzuführen, da der 5-MP-Sensor kaum Details auflöst, egal wie gut oder schlecht die Beleuchtung sein mag. Es erschwert auch die korrekte Fokussierung, es sei denn, Sie schauen während der Makrofotografie genau auf das Display.

Beispielbilder des Samsung Galaxy A71
Beispielbilder des Samsung Galaxy A71

Das Samsung Galaxy A71 unterstützt AR Doodle Galaxy Note 10, Superzeitlupen- und normale Zeitlupen-Videoaufnahme sowie 4K-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde. Auch auf der Rückkamera gibt es einen ultrastabilen Aufnahmemodus, der die Ultra-Wide-Kamera nutzt und einen Teil des Bildes für eine reibungslose Videowiedergabe ausschneidet. Darüber hinaus werden AR Emoji und Bixby Vision unterstützt, sowie der grundlegende Pro-Modus, mit dem Sie Einstellungen wie ISO und Weißabgleich anpassen können.

Für Selfies gibt es eine 32-MP-Frontkamera, die Fotos mit überdurchschnittlichen Details und ziemlich genauen Hauttönen aufnimmt. Selbstporträts haben eine ziemlich gute Trennung von Motiv und Hintergrund. Die üblichen Unschärfeprobleme bei Haaren bestehen in diesen Selbstporträts immer noch, obwohl es Ihnen schwer fallen könnte, sie auf dem wunderbaren Display dieses Telefons zu erkennen.

Galaxy A71 verwendet das neueste Android 10
Galaxy A71 verwendet das neueste Android 10

Software

Auf dem Galaxy A71 läuft das neueste Android 10, das auf den Flaggschiff-Handys von Samsung zu finden ist. In der Benutzeroberfläche dieses Smartphones können Sie mit einem integrierten Bildschirmrekorder Bildschirminhalte mit einer Berührung aufnehmen, und mit dem Bixby-Sprachassistenten können Sie verschiedene Aufgaben auf Ihrem Telefon automatisieren. Der Modus „Randbildschirm“ wiederum ermöglicht den schnellen Zugriff auf Anwendungen und andere Funktionen, indem Sie mit dem Finger über den Rand des Displays wischen.

Auf diesem Telefon erhalten Sie auch vollen Samsung Pay-Support. Weitere Funktionen wie One-Touch-Verbindung zur Microsoft Your Phone Companion-App auf dem PC, Anpassung der Seitentasten, um auszuwählen, was die Power-Taste bei doppeltem oder langem Drücken tun soll, und Game Booster für verschiedene Funktionen im Spiel auf dem Samsung Galaxy A71. Standard-Galaxy-Funktionen wie Dual Messenger und Unterstützung für Display-Themen sind ebenfalls enthalten.

Das einzige Problem besteht unserer Meinung nach darin, dass Samsung das Telefon mit unnötigen Anwendungen vorlädt. Auf dem Samsung Galaxy A71 sind Candy Crush Saga und Apps wie MrOwl, Helo und DailyHunt vorinstalliert. Sie können alle diese Apps deinstallieren, aber wir können nicht verstehen, warum sie auf dem Telefon vorinstalliert sind, das zu einem höheren Preis verkauft wird als günstigere Samsung-Geräte wie das Galaxy A51 und Galaxy M31.

Das Galaxy A71 erhält alle drei Monate Sicherheitsupdates, die bei den meisten Samsung-Mittelklasse-Handys Standard sind. Sie können zwei große Android-Betriebssystem-Updates erwarten (Android 11 und Android 12), wobei das erste in diesem Jahr erscheint.

Samsung Galaxy M10 im Test

Leistung

Der Snapdragon 730 ist einer der besten Prozessoren für Mittelklasse-Smartphones. Es passt perfekt zu einem Gerät wie dem Galaxy A71. Die Leistung im Alltag ist hervorragend. Hier gibt es fast keine Pannen und alle grafikintensiven Spiele, einschließlich PC-Spiele wie Life Is Strange, funktionieren gut.

Das Galaxy A70 hatte einen frustrierend leisen Lautsprecher und leider hat Samsung ihn gegenüber dem A71 nicht verbessert. Für das Ansehen von Videos auf YouTube reicht die volle Lautstärke, nicht aber für Spiele und Streaming-Apps wie Netflix, sodass Kopfhörer jederzeit ein Muss sind, es sei denn, Sie befinden sich nicht in einem kleinen, ruhigen Raum. Der Lautsprecher verzerrt den Klang nicht, aber wir sind uns nicht sicher, ob das bei so geringer Lautstärke von Vorteil ist.

Natürlich bekommt man normale Samsung Mittelklasse-Kopfhörer mit in die Box und die Qualität bleibt gleich. Sie haben viele hohe Frequenzen, obwohl die Einbeziehung des Dolby Atmos-Modus in gewissem Maße dazu beiträgt, einige der Mängel zu beheben. Da dieses Telefon jedoch über eine Kopfhörerbuchse verfügt, können Sie die mitgelieferten Kopfhörer problemlos gegen ein besseres Fremdprodukt austauschen. Was die Qualität der Anrufe und die Netzabdeckung angeht, hatten wir keine Beschwerden und alles funktionierte wie es sollte.

Samsung Galaxy A70 Smartphone-Test

Videorezension

Urteil

Mit dem Galaxy A70 sind wir bereits zufrieden, zumal das Samsung Galaxy A71 einige interessante Upgrades bietet. Seine Leistung hat sich dank des neuen Snapdragon-Prozessors deutlich verbessert. Sein Display wurde zu einem Infinity-O-Panel aufgerüstet und der Hauptsensor der Rückfahrkamera hat eine höhere Auflösung. Außerdem läuft auf dem Smartphone ab Werk Android 10 mit UI 2.0.

Das Design des A71 klingt großartig. Ein lauterer Lautsprecher wäre allerdings wünschenswert und auch die Low-Light-Performance der Kamera lässt zu wünschen übrig. Es verfügt jedoch über ein schönes Display, eine schnelle Leistung, eine lange Akkulaufzeit und schnelles Aufladen sowie die neueste Software. All diese Parameter machen das Galaxy A71 zu einem gut durchdachten Mittelklasse-Smartphone, das wir getrost zum Kauf empfehlen können.

Samsung Galaxy A71: 318,12 € auf Amazon.de

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
76.23%
Nein
23.77%
Voted: 265

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.