Smartphone-Test HUAWEI P30

🖊
Sergiu
📆
2021-10-05
🔄
05.10.2021

6 Min.
👁
18

Fast jeder Hersteller veröffentlicht bei der Veröffentlichung eines neuen Smartphones dieses in mindestens zwei Versionen. Normalerweise gibt es ein größeres Gerät zu einem höheren Preis und ein billigeres, das weniger Funktionen und Fähigkeiten bietet. Huawei hat das Richtige getan und eine kleinere Version seines Flaggschiffs P30 Pro herausgebracht - das HUAWEI P30.

Wie zuletzt andere Huawei-Smartphones wird das P30 in den USA aufgrund der verhängten Sanktionen gegen das chinesische Unternehmen nicht verkauft. Trotzdem wird es derzeit in Russland zu einem Preis von etwa 480 € verkauft. Wir haben das P30 auf die Probe gestellt, um zu sehen, wie es das Geld, das für den Kauf ausgegeben wurde, rechtfertigen würde.

HUAWEI P30: 480 € auf Amazon.de

HUAWEI P30 Spezifikationen

Allgemeine Eigenschaften

  • Typ: Smartphone
  • OS-Version zum Verkaufsstart: Android 9.0
  • Gehäusetyp: klassisch
  • Körpermaterial: Metall und Glas
  • Konstruktion: wasserdicht
  • Steuerung: Bildschirmtasten
  • Anzahl SIM-Karten: 2
  • SIM-Typ: Nano-SIM
  • Mehrfach-SIM-Modus: alternativ
  • Kontaktloses Bezahlen: ja
  • Gewicht: 165g
  • Abmessungen (BxHxT): 71,36 × 149,1 × 7,57 mm

Bildschirm

  • Bildschirmtyp: Farb-OLED, 16,78 Millionen Farben, Touch
  • Touchscreen-Typ: Multitouch, kapazitiv
  • Diagonale: 6,1 Zoll.
  • Bildgröße: 2340 × 1080
  • Pixel pro Zoll (PPI): 422
  • Seitenverhältnis: 19,5: 9
  • Automatische Bildschirmdrehung: ja

Anrufe

  • Lichtanzeige von Ereignissen: ja

Multimedia-Fähigkeiten

  • Anzahl der Rückfahrkamerasensoren: 3
  • Sensorauflösungen: 40 MP, 16 MP, 8 MP
  • Blenden des Rückfahrkamerasensors: F / 1.80, F / 2.20, F / 2.40
  • Blitz: hinten, LED
  • Funktionen der Rückfahrkamera: Autofokus, Laser, OIS, Makromodus, optischer Zoom 3x
  • Videoaufnahme6 ja
  • max. Videoauflösung: 3840 × 2160
  • Frontkamera: ja, 32 MP
  • Audio6 MP3, AAC, WAV, WMA
  • Kopfhöreranschluss: 3,5 mm

Verbindung

  • Standard: GSM 900/1800/1900, 3G, 4G LTE, LTE-A Cat. 13
  • Unterstützung für LTE-Bänder: TD-LTE: Band 34, 38, 39, 40. LTE FDD: Band 1 - 9, 12, 17 - 20, 26, 28
  • Schnittstellen: Wi-Fi 802.11ac, Wi-Fi Direct, Bluetooth 5.0, USB, NFC
  • Geolokalisierung: BeiDou, A-GPS, Glonass, GPS

Speicher und Prozessor

  • Prozessor: HiSilicon Kirin 980
  • Anzahl Prozessorkerne: 8
  • Videoprozessor: Mali-G76 MP10
  • Eingebauter Speicher: 128 GB
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • Steckplatz für Speicherkarten: ja, bis zu 256 GB, kombiniert mit einer SIM-Karte

Ernährung

  • Batteriekapazität: 3650 mah
  • Batterie: Nicht entfernbar
  • Anschlusstyp, zum Aufladen: USB Typ-C
  • Schnellladefunktion: ja, Huawei SuperCharge

Andere Funktionen

  • Freisprecheinrichtung (eingebauter Lautsprecher): ja
  • Steuerung: Sprachwahl, Sprachsteuerung
  • Flugmodus: ja
  • Sensoren: Licht, Näherung, Hall, Gyroskop, Kompass, Fingerabdruckscanner
  • Taschenlampe: ja
  • USB-Host: ja

Weitere Informationen

  • Packungsinhalt: Smartphone, Ladegerät, USB-Typ-C-Kabel, Kopfhörer mit 3,5-mm-Klinke, Werkzeug, Kartenauszieher
  • Angekündigter Termin: 26.03.2019
  • Verkaufsstartdatum: 03.04.2019.

HUAWEI P30 Design und Display

HUAWEI P30 ist in drei Primärfarben erhältlich
HUAWEI P30 ist in drei Primärfarben erhältlich

Das P30 ist in den Farben Blau, Schwarz oder Perlmutt erhältlich und verfügt über ein 6,1-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 2340 x 1080. Abgesehen von einer kleinen Wassertropfen-Notch an der Oberseite, die die Frontkamera ermöglicht. Das Display nimmt fast die gesamte Frontplatte seines Gehäuses ein, die 71,36 × 149,10 × 7,57 mm misst. Der Fingerabdruckscanner des HUAWEI P30 ist in das Display integriert. Es ist in einer Vielzahl von Situationen schnell und reaktionsschnell, obwohl es nicht so gut funktioniert wie der integrierte Scanner des OnePlus 7 Pro.

Das Display selbst ist natürlich hell genug, kann aber nicht mit den realistischen Farben anderer Flaggschiff-Phones mithalten. Das Video auf diesem Display sieht etwas verwaschen aus und die Hauttöne des Gesichts erscheinen zu weiß, verglichen mit dem, was wir auf den Displays des Google Pixel 3 oder OnePlus 7 Pro sehen.

HUAWEI P30 verfügt über ein 6,1-Zoll-OLED-Display
HUAWEI P30 verfügt über ein 6,1-Zoll-OLED-Display

Ein Bereich, in dem das P30 jedoch wirklich auffällt, ist der Kopfhöreranschluss.
Während drahtlose Kopfhörer heutzutage fast allgegenwärtig sind, ist die Möglichkeit, jeden Kopfhörer einfach anzuschließen, ohne sich um Pairing- oder Verbindungsprobleme kümmern zu müssen, von großer Bedeutung. Der gleiche Anschluss macht das Google Pixel 3a im Vergleich zu Telefonen, die nur über einen USB-C-Anschluss verfügen, viel attraktiver. Leider fehlt beim Pixel 3, OnePlus 7 Pro, Samsung Galaxy S10 und natürlich allen aktuellen iPhones der Standard-Kopfhöreranschluss.

Auf der rechten Seite des Smartphones befinden sich Bedientasten
Auf der rechten Seite des Smartphones befinden sich Bedientasten

Das HUAWEI P30 verfügt nicht über kabellose Ladefunktionen wie das größere P30 Pro, was eine weitere Eigenschaft ist, die es mit dem Pixel 3a teilt. Der Akku des P30 ist mit 3.450 mAh kleiner als beim P30 Pro mit 4.200 mAh. Das Telefon kann jedoch den ganzen Tag ohne Energiesparmodus betrieben werden.

Kameras und ihre Funktionen

Das HUAWEI P30 verwendet eine Rückfahrkamera mit drei Sensoren, die dem P30 Pro ähnelt. Die Kamera verwendet als Hauptsensor einen Weitwinkelsensor mit 40 Megapixeln und einer Blende von 1: 1,8. Darüber hinaus enthält es einen 16-Megapixel-Ultra-Weitwinkelsensor mit f/2.2-Blende und einen 8-Megapixel-Sensor mit 5-fachem Zoom und f/2.4-Blende.

HUAWEI P30 hat eine dreifache Rückfahrkamera
HUAWEI P30 hat eine dreifache Rückfahrkamera

Die Pro-Version hat mehrere, höhere Spezifikationen mit einem helleren 40MP-Weitwinkelsensor mit f/1,6-Blende, einem ultraweiten 20MP-Sensor mit f/2,2-Blende und einem leistungsstärkeren 8MP-Sensor mit 10-fachem Hybridzoom und Blende f/3,4. Beide HUAWEI-Smartphones verfügen über identische 32MP-Frontkameras mit f/2.0-Blende. Die beiden Telefone haben fast die gleichen fotografischen Fähigkeiten und teilen daher die gleichen Vor- und Nachteile.

Der integrierte AI-Modus des HUAWEI P30 erkennt Ihr Motiv und versucht, die Kameraeinstellungen entsprechend anzupassen. Dies kann für Benutzer, die nicht viele Fotos machen, eine nützliche Funktion sein, da es in der Praxis zu einem Mangel an Details und Kontrast im Allgemeinen führt. Aus diesem Grund wird Benutzern empfohlen, diesen Modus mit äußerster Vorsicht zu verwenden.

In der Waterdrop-Notch beherbergt das Display eine 32-Megapixel-Frontkamera
In der Waterdrop-Notch beherbergt das Display eine 32-Megapixel-Frontkamera

HUAWEI P30 Kameraqualität

Trotz der hohen Kameraleistung des HUAWEI P30 hinkt es jedoch den Kameras des Google Pixel 3 und OnePlus 7 Pro hinterher. Diese beiden Telefone haben eine natürlichere Herangehensweise an die Fotografie, während das P30 dazu neigt, seine Weißtöne zu übertreiben. Dies ist bei Aufnahmen mit der 32-MP-Frontkamera ziemlich offensichtlich. Diese Kamera macht natürlich gute und scharfe Fotos, aber sie kann das Erröten, das Gesicht, die Farbgebung oder das Zusammenspiel von subtilen Schatten nicht vollständig einfangen, wie wir es uns wünschen.

PS 1

Beispielbilder der HUAWEI P30 Kamera
Beispielbilder der HUAWEI P30 Kamera

Wenn Sie die HUAWEI P30-Kamera jedoch in völlige Dunkelheit bringen, zeigt sie in diesem Fall alle ihre Vorteile. Wie die Frontkamera des P30 ist seine Fähigkeit, bei schwachem Licht Fotos aufzunehmen, erstaunlich und lässt die Hauptkonkurrenten weit hinter sich. Die Nachtmodi der Frontkameras von OnePlus 7 Pro und Google Pixel 3 können nicht mit dem Standard-Nachtmodus des P30 mithalten.

HUAWEI P30 Software und Leistung

Ähnlich wie bei anderen Huawei-Handys lässt enttäuschende Software die beeindruckende Hardware des HUAWEI P30 im Stich. Der Kirin 980 Octa-Core-Prozessor und 6 GB RAM machen das Telefon schnell und reaktionsschnell. 128 GB interner Speicher sorgen dafür, dass die meisten Leute mehr als genug Platz haben, um ihre Musik und Fotos zu speichern.

Allerdings ist Huaweis EMUI nicht so intuitiv wie andere Benutzeroberflächen. Sein Einstellungsmenü ist schwer zu navigieren, ein Drittel der vorinstallierten Apps ist überflüssig und nur beim Navigieren verwirrend. Unserer Meinung nach muss sich das Unternehmen Gedanken machen, wie es seine Benutzeroberfläche bald fertigstellen kann.

HUAWEI P40 Lite: Smartphone-Test

Videorezension

Unser Urteil

Wie das P30 Pro ist das HUAWEI P30 ein beeindruckendes Telefon. Allerdings ist die Konkurrenz im mittleren Preissegment im Smartphone-Markt deutlich härter als im oberen Segment. Wer etwas mehr Geld ausgeben will, bekommt das OnePlus 7 Pro. Es hat ein Display, keine Kerben, eine bessere Kamera und eine intuitivere Benutzeroberfläche.

Wenn Sie noch weniger ausgeben möchten, bietet das Google Pixel 3a weniger Rechenleistung, aber eine ebenso erstaunliche Kameraleistung für erhebliche Batterieeinsparungen.

HUAWEI P30: 480 € auf Amazon.de

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
76.14%
Nein
23.86%
Voted: 264

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.