Zu Affiliate-Links: Wir können manchmal eine Provision für das Anklicken von Affiliate-Links zu Amazon erhalten, dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen oder Empfehlungen. Details...

HUAWEI P Smart Z Testberich

🖊
Sergiu
📆
2021-10-06
🔄
06.10.2021

6 Min.
👁
17

Das HUAWEI P smart Z bietet eine sehr große Anzeigefläche und zeichnet die Akkulaufzeit auf. Es ist auch das erste Huawei-Smartphone mit einer Pop-up-Frontkamera. Es stellt sich jedoch eine berechtigte Frage: Muss man ein Smartphone von Huawei kaufen, während dieser chinesische Hersteller mit seinen Android-Geräten unter Sanktionen der US-Regierung steht?

Dieses Mittelklasse-Smartphone kostet derzeit etwa 215 € und ist in einigen Online-Shops sogar noch günstiger. Zu diesem Preis ist dies unserer Meinung nach ein guter Kauf.

Dieses Mittelklasse-Modell läuft mit Android 9 und bietet für dieses Preisniveau zwei ungewöhnliche Komponenten: ein großes 6,59-Zoll-Display (knapp über 16 cm Diagonale) und eine Pop-Up-Frontkamera. Darüber hinaus verfügt das P smart Z über ein solides Gehäuse, zwei Rückfahrkameras und einen großen 4000mAh-Akku. Laut Hersteller garantiert dieser Akku „außergewöhnliche Akkulaufzeiten“. Nach mehreren Testwochen halten wir folgendes von diesem Smartphone.

HUAWEI P smart Z: 214,99 € auf Amazon.de

HUAWEI P smart Z-Spezifikationen

Allgemein

  • Typ: Smartphone
  • OS-Version, zu Beginn des Verkaufs: Android 9.0
  • Gehäusetyp: klassisch
  • Anzahl SIM-Karten: 2
  • SIM-Typ: Nano-SIM
  • Mehrfach-SIM-Modus: alternativ
  • Kontaktloses Bezahlen: ja
  • Gewicht: 197g
  • Abmessungen (BxHxT): 77,26 x 163,45 x 8,85 mm

Bildschirm

  • Bildschirmtyp: Farb-TFT, Touch
  • Touchscreen-Typ: Multitouch, kapazitiv
  • Diagonale: 6,59 Zoll
  • Bildgröße: 2340 × 1080
  • Pixel pro Zoll (PPI): 391
  • Seitenverhältnis: 19,5: 9
  • Automatische Bildschirmdrehung: ja

Multimedia-Fähigkeiten

  • Rückfahrkamerasensor Menge: 2
  • Sensorauflösungen: 16 MP, 2 MP
  • Blitz: hinten, LED
  • Funktionen der Rückfahrkamera: Autofokus, Makromodus
  • Videoaufnahme: ja
  • max. Videoauflösung: 1920 × 1080
  • Frontkamera: ja, 16 MP
  • Audio: MP3, AAC, WAV, WMA, UKW-Radio

Verbindung

  • Standard: GSM 900/1800/1900, 3G, 4G LTE, LTE-A Cat. 4, VoLTE
  • Unterstützung für LTE-Bänder: LTE FDD: Band 1/3/7/8/20
  • Schnittstellen: Wi-Fi 802.11ac, Wi-Fi Direct, Bluetooth 4.2, USB, NFC
  • Geolokalisierung: A-GPS, Glonass, GPS

Speicher und Prozessor

  • Prozessor: HiSilicon Kirin 710, 2200 MHz
  • Anzahl Prozessorkerne: 8
  • Videoprozessor: Mali-G51 MP4
  • Eingebauter Speicher: 64 GB
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Steckplatz für Speicherkarten: ja, bis 512 GB, kombiniert mit einer SIM-Karte

Ernährung

  • Batteriekapazität: 4000 mah
  • Batterie: Nicht entfernbar

Andere Funktionen

  • Freisprecheinrichtung (eingebauter Lautsprecher): ja
  • Steuerung: Sprachwahl, Sprachsteuerung
  • Flugmodus: ja
  • Sensoren: Beleuchtung, Näherung, Gyroskop, Kompass, Fingerabdruckscanner
  • Taschenlampe: ja

Weitere Informationen

  • Packungsinhalt: Smartphone, Ladegerät, USB-Kabel, Bedienungsanleitung, Garantiekarte, Kartenauszieher, Kopfhörer.

HUAWEI P smart Z-Design

Die Rückseite des HUAWEI P smart Z besteht aus Kunststoff
Die Rückseite des HUAWEI P smart Z besteht aus Kunststoff

Das P Smart Z ist mit einer Dicke von 8,8 mm, einer Breite von 7,8 cm und einem Gewicht von knapp 200 Gramm kein ganz kleines Smartphone. Dieses Mobiltelefon ist für Menschen mit großen Händen konzipiert. Um den Preis des Smartphones zu senken, setzt Huawei beim Gehäuse auf Kunststoff, der eine hervorragende Verarbeitung und einen verstärkten Metallrahmen bietet.

Vertraute Bedienelemente sind bequem angeordnet. Auf der rechten Seite befindet sich ein Power- und Lautstärkeregler, während sich auf der Rückseite ein hochempfindlicher Fingerabdruckscanner befindet. An der Unterseite des Geräts befinden sich ein Kopfhöreranschluss und ein USB-C-Anschluss zum Aufladen und Datentransfer. Auf der Oberseite des HUAWEI P smart Z befindet sich das Dual-SIM-Fach, das auch eine microSD-Karte aufnehmen kann. Außerdem befindet sich auf der Oberseite des Smartphones eine Stelle, an der die 16-MP-Frontkamera herausschiebt.

Die Power- und Lautstärketasten befinden sich auf der rechten Seite des Smartphones
Die Power- und Lautstärketasten befinden sich auf der rechten Seite des Smartphones

Es geht in etwa einer Sekunde aus und zurück, während es ein kaum hörbares Geräusch macht. Während unseres mehrwöchigen Tests gab es keine Pannen bei der Verwendung der Kamera. Der Kameramechanismus scheint zuverlässig zu sein, und Huawei behauptet, dass er für 100.000 Öffnungs- und Schließzyklen ausgelegt ist.

HUAWEI P smart Z verfügt über eine 16-Megapixel-Popup-Kamera
HUAWEI P smart Z verfügt über eine 16-Megapixel-Popup-Kamera

Sollte das Smartphone während der Aufnahme versehentlich aus der Hand rutschen, erkennt der in die Kamera integrierte Beschleunigungsmesser einen freien Fall und entfernt die Kamera automatisch. Das ist sicherlich nicht schlecht, aber wie wir später sehen werden, lässt die Bildqualität dieser Kamera zu wünschen übrig.

HUAWEI P40 Lite: Smartphone-Test

HUAWEI P smart Z anzeigen

Dank der Pop-Up-Kamera gibt es keine Kerbe oder Löcher auf der Displayoberfläche. Das Display misst 6,59 Zoll (ca. 17 cm) in der Diagonale, mit einer Auflösung von 2340 x 1080 Pixel und einer Dichte von 381 ppi. Es ist standardmäßig gut konfiguriert und hell genug, um bei hellem Sonnenlicht lesbar zu bleiben. Das HUAWEI P smart Z Display bietet zudem ein hohes Kontrastverhältnis (1497: 1).

Das Huawei P smart Z verfügt über ein 6,59-Zoll-Ultra-FullView-Display
Das Huawei P Smart Z verfügt über ein 6,59-Zoll-Ultra-FullView-Display

In Kombination mit der großen Displayfläche machen diese Features das P smart Z zu einem guten Smartphone für Navigation, Videowiedergabe und Gaming.

Leistung HUAWEI P smart Z

Bei unseren Tests konnten wir dank der guten Leistung des 8-Kern-Prozessors Hisilicon Kirin 710F keine Probleme mit Multitasking oder Erwärmung des Smartphones feststellen. Dies ist eine leicht verbesserte Version des Kirin 710, die auf anderen Mittelklasse-Geräten wie dem Huawei P30 Lite oder Honor 20 Lite funktioniert.

Beim HUAWEI P smart Z ist der Kirin-Prozessor mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher gekoppelt.
Der integrierte Speicher ist per microSD-Karte um bis zu 512 GB erweiterbar. Die Anzeigesteuerung im 2D- oder 3D-Modus wird der Mali-G51-GPU zugewiesen. Es ist nicht der leistungsstärkste Prozessor, kann aber dennoch PUBG und einige Spiele ausführen, die aus dem Play Store heruntergeladen wurden.

HUAWEI P smart Z-Akku

Die Akkulaufzeit dieses Smartphones ist trotz des großen Displays eine willkommene Überraschung. Dank der richtigen Einstellung des Stromverbrauchs hält der P smart Z bei moderater Nutzung zwei Tage durch. Zu diesen Verwendungen gehörten Messaging, Surfen im Internet und Fotografieren. Darüber hinaus ermöglicht der 4000mAh-Akku auch bei intensiver Nutzung des Geräts mit der Verwendung von Spielen und Videos, dass das Smartphone einen ganzen Tag lang funktioniert.

Das HUAWEI P smart Z hielt 15 Stunden in unserem universellen Akkutest, 10 Stunden und 22 Minuten bei der kontinuierlichen Videowiedergabe und fast 26 Stunden bei Telefonaten durch. Das sind unserer Meinung nach hervorragende Ergebnisse.

Test des Smartphone Honor 10 auf dem Kirin 970 HiSilicon Prozessor

Bild- und Videoqualität

HUAWEI P smart Z verfügt über zwei Rückfahrkameras
HUAWEI P smart Z verfügt über zwei Rückfahrkameras

Perfekte Fotos sollte man von einem Smartphone zu diesem Preis nicht erwarten. Allerdings haben wir vom HUAWEI P smart Z eine bessere Aufnahmequalität erwartet im Vergleich zu einigen Konkurrenten wie dem Xiaomi Redmi Note 7, die noch günstiger sind. Mit dem 16-MP-Hauptsensor, der einen im Allgemeinen gut kontrollierten Bokeh-Effekt beibehält, kann es tagsüber ziemlich gute Fotos machen.

Nachts oder in einem schwach beleuchteten Raum hat der P smart Z seine größten Herausforderungen. Es erzeugt Bilder mit gelblichen Farbtönen. Eine klare Aufnahme bei sehr schwachem Licht ist selten und nur mit etwas Glück möglich. Wenn der Nachtmodus die Bildqualität durch Reduzierung des Rauschens erheblich verbessert, ist die Fokussierung schrecklich langsam – von 5 bis 10 Sekunden, und der Kamerasensor wird zu leicht vom hellen Licht der Straßenbeleuchtung geblendet.

Die Bildqualität der Frontkamera ist selbst tagsüber noch schlechter als die der Rückkamera. Hier ist es besser, den in den Einstellungen vorgeschlagenen Bokeh-Modus nicht einzuschalten, da das Beschneiden des Objekts im Vordergrund zu ungenau erfolgt. Das gleiche gilt für Videoaufnahmen. Das aufgenommene Filmmaterial funktioniert nur gut, wenn man still steht und das Smartphone nicht in den Händen wackelt, da es keine optische Stabilisierung besitzt.

Videorezension

Unser Urteil

Das HUAWEI P smart Z ist ein guter Kauf, wenn Sie ein Smartphone suchen, das ein sehr großes Display und eine gute Akkulaufzeit bietet. Dieses 6,59-Zoll-Smartphone hält mit einer einzigen vollen Ladung problemlos zwei Tage. Damit können Sie auf Reisen Spiele spielen, Videos ansehen oder in Ruhe Ihr E-Book lesen. Gefallen hat uns auch die kleine Pop-Up-Kamera. Wir empfehlen dieses Smartphone jedoch nicht für diejenigen, für die Fotografie eine Priorität hat.

HUAWEI P smart Z: 214,99 € auf Amazon.de

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
75.37%
Nein
24.63%
Voted: 268

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.