Audio & HiFiComputer & BüroKamera & FotoSmartphones & ZubehörTV & Heimkino

Sony HT-Z9F Premium Soundbar Test

Die Sony HT-Z9F Soundbar ist eine 3,1-Kanal- Soundbar mit separatem Subwoofer. Die Soundbar verfügt über integrierten Chromecast und Online-Musik-Streaming. Es gibt verschiedene Konnektivitätsoptionen, einschließlich Bluetooth und HDMI ARC. Wir empfehlen Benutzern immer das richtige Surround-Sound-System, wenn Sie Platz für eines haben. Wenn Sie wenig Geld für Ihren Fernseher ausgegeben haben, ändert eine Soundbar für Einsteiger einfach nichts an der Klangqualität.

Sony HT-Z9F Kurzbeschreibung und Preis

Das heißt, Sie möchten eine Premium-Option wie die Sony HT-Z9F, die wir hier prüfen. Der Sony HT-Z9F ist eine Premium-Soundbar mit einem Preis von rund 550 €, die mehr kostet als ein typischer, voll ausgestatteter 55-Zoll-4K-Fernseher. Es ist eine voll ausgestattete High-End-TV-Soundbar mit 3,1 Kanälen. Es wird mit einem speziellen drahtlosen Subwoofer geliefert und verspricht Surround-Sound-Qualität.

Finden Sie in unserem Test heraus, ob es sich lohnt, so viel Geld für den Kauf dieser Sony-Soundbar auszugeben.

Hauptmerkmale

  • Standard: 3.1
  • Lautsprechertyp: Soundbar, aktiv
  • Gesamtleistung: 400W

Frontlautsprecher

  • Anzahl der enthaltenen Lautsprecher: 1
  • Typ: Regal
  • Abmessungen (BxHxT): 1000x64x99 mm
  • Gewicht: 3,1 kg

Zentraler Kanal

  • Mittelkanal: eingebaut

Subwoofer

  • Subwoofer: 1
  • Gehäuse: Bassreflextyp
  • Abmessungen (BxHxT): 190x382x386 mm
  • Gewicht: 8,1 kg

Verstärker

  • Schnittstellen: Line In (Stereo), Digital Optical In, USB Typ A, HDMI Out, HDMI In x2

Drahtlose Subwoofer-Verbindung

  • Bluetooth: ja
  • Decoder: DTS ES, DTS Neo: 6, hochauflösendes DTS-HD-Audio, DTS-HD-Master-Audio, Dolby Digital, DTS, Dolby TrueHD
  • Fernbedienung: ja

Zusätzlich

  • Halterungen für die Montage: ja
  • Zusätzliche Informationen: Unterstützung für Dolby Atmos, DTS: X.
Die Sony HT-Z9F Soundbar ist 1 m lang
Die Sony HT-Z9F Soundbar ist 1 m lang

Design

Wir haben kürzlich die Sony HT-X8500 Soundbar getestet, die die Hälfte des Preises des HT-Z9F kostet. Obwohl das Vorgängermodell für den geforderten Preis gut ausgestattet ist, bietet der HT-Z9F mehr Optionen für das zusätzliche Geld. Die wichtigste Ergänzung ist neben dem Dreikanal-Panel ein separater Subwoofer.

Die Sony HT-Z9F-Soundbar ist 1 m lang und damit etwas kürzer als die typische Länge eines 49-Zoll-Fernsehgeräts. Es verfügt über integrierte Kanäle vorne links, in der Mitte und vorne rechts. Der Subwoofer ist eine große Einheit, die perfekt an die Seite des Fernsehgeräts passt und drahtlos mit dem Lautsprecher verbunden wird.

Das Panel und der Subwoofer sehen ziemlich einfach aus, aber im zurückhaltenden Design gibt es ein Gefühl von Eleganz, das wir geschätzt haben. Die Oberflächen und Texturen der Sony HT-Z9F-Komponenten sind geschmackvoll und erhalten nicht allzu viel Aufmerksamkeit. Immerhin ist die Soundbar für Sound und der Fernsehbildschirm ist das, worauf Sie achten sollten.

Auf der Rückseite des Lautsprechers befinden sich Anschlüsse und Anschlüsse
Auf der Rückseite des Lautsprechers befinden sich Anschlüsse und Anschlüsse

Bedienelemente Sony HT-Z9F

Der Lautsprecher verfügt über einen Magnetgrill an der Vorderseite, der bei Bedarf entfernt werden kann. Wir bevorzugten jedoch den Look mit angebrachtem Kühlergrill. Die Vorderseite des Lautsprechers verfügt über ein Monochrom-Display, das grundlegende Informationen wie Lautstärkepegel, verwendete Eingangsquelle und andere relevante Informationen enthält. Oben am Lautsprecher befinden sich berührungsempfindliche Tasten, mit denen Sie die Leistung, Lautstärke und Quellenauswahl steuern können.

Eine Fernbedienung bedeutet, dass wir diese Tasten nicht oft verwenden mussten. Auf der Rückseite des Lautsprechers befinden sich Anschlüsse: zwei HDMI-Eingangsanschlüsse, ein HDMI-Ausgangsanschluss (der HDMI ARC / eARC unterstützt), ein USB-Anschluss, ein Analogeingang (3,5 mm), ein optischer Toslink-Eingang für digitales Audio und ein Ethernet-Anschluss, um eine Verbindung zum Internet herzustellen. Die Soundbar unterstützt auch HDMI CEC, sodass Sie alle Einstellungen mit einer Fernbedienung steuern können.

Anschlüsse und Soundmodi

Sony HT-Z9F unterstützt Wi-Fi 802.11n, Bluetooth 4.2 und Bluetooth LDAC-Codec mit Ausnahme von SBC- und AAC-Codecs. Die Unterstützung für Standard-Audioformate im Sony HT-Z9F umfasst verschiedene Dolby-Formate bis Dolby Atmos, DTS-Formate bis DTS:X.

Sony HT-Z9F Soundbar Subwoofer
Soundbar Subwoofer

Darüber hinaus wandelt der proprietäre Vertical Surround Engine-Modus von Sony den gesamten Sound in virtuellen 7.1.2-Kanal-Surround-Sound um. Wenn Sie zu Hause Alexa- fähige Geräte haben, können Sie diese auch zur Kommunikation mit der Soundbar verwenden.

Darüber hinaus arbeitet die Sony HT-Z9F-Soundbar mit Google Assistant unter Verwendung des Chromecast-Audiostandards zusammen und unterstützt Spotify Connect zum Streamen von Musik über WLAN. Der Sony HT-Z9F lässt sich am besten über HDMI mit Ihrem Fernseher oder Home Entertainment-System verbinden, da dies den 4K-, HDR- und Dolby Vision-Modus ermöglicht.

Gebrauchs- und Sonderteile

Zusätzlich zu den Grundfunktionen als Soundsystem für Ihr Fernsehgerät kann der Sony HT-Z9F als eigenständiger Lautsprecher verwendet werden. Es verbindet sich drahtlos über Bluetooth oder Wi-Fi mit Quellgeräten. Außerdem ist in dieser Soundbar Chromecast für Audio integriert.

Mit dieser Funktion können Sie von kompatiblen Audio-Apps auf Ihr Smartphone oder Tablet streamen. Für einen Preis von 500 € erhalten Sie das Sony HT-Z9F-Basispaket mit linearem Lautsprecher und Subwoofer. Sie können auch zusätzliche SA-Z9R-Funklautsprecher für ca. 120 € hinzufügen, die als hintere Satelliten fungieren.

Dieses Lautsprecherpaar muss an eine Stromquelle angeschlossen sein (jeder muss an eine eigene Steckdose angeschlossen sein), wird jedoch wie ein Subwoofer drahtlos mit dem Sony HT-Z9F verbunden.

Die Soundbar ist mit einer Fernbedienung ausgestattet
Die Soundbar ist mit einer Fernbedienung ausgestattet

Diese Lautsprecher sind zwar nicht unbedingt erforderlich, können jedoch eine gute Ergänzung des Systems sein, wenn Sie bereit sind, etwas mehr Geld auszugeben und einen Platz zum Platzieren und Anschließen zu finden.

Soundbar-Leistung

Der Sinn einer Soundbar besteht darin, besser als Ihr Fernseher zu klingen, weniger Platz zu beanspruchen und einfacher zu installieren als ein geeignetes Surround-Soundsystem. Der Sony HT-Z9F macht all dies gekonnt und lässt TV-Shows und Filme nicht nur lauter, sondern auch klarer, detaillierter und viel angenehmer klingen. Wir haben einen Sony HT-Z9F mit einem MarQ 43SAFHD-Fernseher und einem über HDMI angeschlossenen Amazon Fire TV Stick 4K verwendet.

Wir haben begonnen, die Soundbar und den Subwoofer getrennt zu verwenden, ohne die SA-Z9R-Lautsprecher anzuschließen. Abgesehen von der offensichtlichen Erhöhung der Lautstärke gegenüber der Ausgabe eines einzelnen Fernsehgeräts hörten wir sofort einen großen Unterschied in der Klangqualität bei der Verwendung der Soundbar. Der Sony HT-Z9F hat dank seiner drei nach vorne gerichteten Treiber und einer langen Form eine breite Klangbühne.

Wir haben eine Reihe von Filmen und TV-Shows auf Netflix und Amazon Prime Video gesehen, die in 5.1-Kanal-Audio ausgestrahlt wurden. Wir konnten klar erkennen, wann Geräusche wie Schüsse oder Explosionen von beiden Seiten des Rahmens kamen. Dies machte sich besonders beim Anschauen von Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald auf Amazon Prime Video bemerkbar, das eine eindringliche und sehr laute Szene mit gespenstischer Musik, strömendem Regen und ergreifenden Dialogen bietet.

Die Sony HT-Z9F-Soundbar hat mit allen Elementen dieser Szene hervorragende Arbeit geleistet und einen viel beeindruckenderen Klang erzeugt als selbst der MarQ-Fernseher.

Sony HT-Z9F Setup

Die Vertical Surround Engine ist eine Funktion, die wir zuerst an der Sony HT-X8500 Soundbar getestet haben, aber sie scheint sich beim HT-Z9F nicht wesentlich verbessert zu haben. Wie im vorherigen Fall scheint die Funktion nur eine Richtungsbedeutung in Bezug auf den Fernsehbildschirm selbst zu haben und tatsächlich keinen Surround-Sound oder vertikale Kanäle wiederherzustellen.

Drahtlose Lautsprecher Sony SA-Z9R
Drahtlose Lautsprecher Sony SA-Z9R

Das Soundbar-Setup ist hervorragend und ideal für seinen Zweck, wobei der Schwerpunkt auf niedrigen und mittleren Frequenzen liegt. Dies geschah für dramatische und eindringliche Action-Sequenzen sowie für ergreifende Dialoge und ansprechende Hintergrundergebnisse. Separate Kanäle sind für eine hervorragende Klangwiedergabe ausgelegt, bei der verschiedene Teile des Klangs effektiv gehört werden können, ohne sich gegenseitig zu überwältigen.

Subwoofer- und Lautsprecherspezifikationen

Besonders beeindruckend ist der Sony HT-Z9F Subwoofer – eine große Box, die sehr gut mit Subbassfrequenzen umgehen kann. Es hatte einen großen Einfluss auf die Stimmung, als ich einige der Monster-Kampfszenen in der letzten Folge von Stranger Things 3 sowie den lauten und fröhlichen Höhepunkt der Folge sah. Während uns die Aggressivität des Basses gefallen hat, haben Benutzer, die einen etwas leiseren Klang wünschen, die Möglichkeit, die Lautstärke des Subwoofers für einen leiseren Klang anzupassen.

Sony hat uns auch die hinteren SA-Z9R-Lautsprecher sowie eine Soundbar geschickt. Obwohl wir uns um die anfängliche und positionelle Einrichtung bemühen mussten, verwandelten sie den HT-Z9F in ein richtiges 5.1-Surround-Soundsystem. Während drahtlos bedeutet, dass Sie keine Kabel zur Soundbar benötigen, handelt es sich um Aktivlautsprecher, die jeweils an eine Stromquelle angeschlossen werden müssen.

Diese zusätzlichen Lautsprecher sind die einzige Möglichkeit, mit der Sony HT-Z9F Soundbar das richtige Surround-Sound-Erlebnis zu erzielen, wenn Sie danach suchen. Die HT-Z9F-Lautsprecher sind für sich allein großartig und wirken mit dem richtigen Inhalt Wunder. Als wir den Vertical Surround Engine-Modus mit den SA-Z9R-Lautsprechern verwendeten, verbesserte sich die Klangbühne geringfügig, es fehlte jedoch an Klarheit und Richtungsabstimmung.

Verwenden der Soundbar mit anderen Plattformen und Modi

Wir haben die Funktionalität des Sony HT-Z9F Chromecast mit YouTube Music und Poweramp ausprobiert und es funktionierte hauptsächlich mit einem sauberen und stabilen Stream. Wir hatten nur Probleme beim Einstellen der Lautstärke. Es dauerte einige Sekunden, bis wir auf Befehle von der Fernbedienung oder dem Smartphone reagierten, mit dem wir arbeiteten. Dies führte oft dazu, dass die Lautstärke plötzlich zu laut wurde, weil wir wiederholt drückten und dann zu lange brauchten, um wieder normal zu werden.

Wir haben Bluetooth-Audio von einem Android-Smartphone gestreamt und festgestellt, dass die Soundbar den LDAC-Codec verwendet. Die Klangqualität war für ein Lautsprechersystem beeindruckend. Ein 3,1-Kanal-Setup lieferte beeindruckende Antworten über den gesamten Frequenzbereich. Bluetooth-Audio klang nicht ganz so gut wie das Audio, das mit dem Wi-Fi-basierten Chromecast-Standard abgespielt wurde, aber der Komfort und die Benutzerfreundlichkeit machten es viel praktischer.

Die Spotify Connect-Funktion ist eine nützliche Ergänzung, wenn Sie einen Streaming-Dienst verwenden und genau wie bei anderen Geräten. Es ist sehr einfach zu bedienen, da Sie sich nicht in Ihrem Spotify-Konto auf dem Sony HT-Z9F anmelden müssen. Ihr Smartphone muss sich nur im selben Wi-Fi-Netzwerk wie die Soundbar befinden. Es hat wie erwartet funktioniert und die Klangqualität war anständig.

Vorteile
Einfach zu bedienende
Bedienelemente
Beeindruckendes Upmixing
Ausgewogener und geräumiger Klang
Überraschend aufschlussreich
Nachteile
Kann bei komplexen Szenen durcheinander geraten
Die Dynamik könnte subtiler sein
Antworten auf häufig gestellte Fragen
Was ist Sony HT z9f?
Was sind die verschiedenen Arten von Sony Soundbars?
Ist Sony ht-z9f Dolby Atmos?
Worauf sollte man bei einem Sony-Subwoofer achten?
Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
80%
Nein
20%
Voted: 205