Samsung Galaxy J2 Core Bewertung

Während die Z-Serie nicht mehr auf der Samsung-Website aufgeführt ist, scheint die J-Serie dieses Segment übernommen zu haben. Das kürzlich vorgestellte Samsung Galaxy J2 Core ist eines der neuesten Smartphones der J-Serie und mit Android Oreo Go Edition ausgestattet. Damit ist es das erste Samsung-Smartphone, das über eine abgespeckte mobile Version von Googles Betriebssystem verfügt. Ist dies mit einem Preis von 85 US-Dollar das beste Einstiegs-Smartphone? Wir haben dies durch Tests herausgefunden.

Kernkomponenten

Das Samsung Galaxy J2 ist ein kleines Smartphone und kann leicht mit einer Hand gehalten werden. Es verfügt über ein 5-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 16: 9. Unter dem Samsung-Display befindet sich ein Logo, aber keine kapazitiven Touch-Tasten. Stattdessen verwendet das Telefon Navigationsschaltflächen auf dem Bildschirm. Das Gehäuse des Galaxy J2 Core besteht aus Kunststoff, aber die Verarbeitungsqualität ist für diesen Preis gut. Der Netzschalter befindet sich rechts und die Lautstärketasten befinden sich links. Alle Tasten sind aufgrund der geringen Größe des Telefons leicht zu drücken. Das Galaxy J2 Core ist in Schwarz, Gold und Blau erhältlich, und wir haben ein blaues Telefon zur Überprüfung.

Das Galaxy J2 Core verfügt über einen MicroUSB-Anschluss an der Unterseite sowie eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und ein Mikrofon. Auf der Rückseite befindet sich eine 8-Megapixel-Kamera mit einem LED-Blitz im Modul, der leicht hervorsteht. Daneben befindet sich der Lautsprechergrill. Auf der Rückseite haben Sie Zugriff auf einen austauschbaren 2600-mAh-Akku. Sobald Sie den Akku entfernt haben, können Sie auf die beiden Micro-SIM-Steckplätze zugreifen. Über dem SIM 1-Steckplatz befindet sich auch ein Steckplatz für microSD-Speicherkarten.

Display

Galaxy J2 Core Display

Das Galaxy J2 Core ist mit einem 5-Zoll-Display mit einer qHD-Auflösung von 540 × 960 Pixel ausgestattet. Auf diesem Display befindet sich kein Umgebungslichtsensor. Um dies auszugleichen, misst Samsung das Umgebungslicht mit einer 5-Megapixel-Frontkamera und passt die Bildschirmhelligkeit entsprechend an. Dies geschieht jedes Mal, wenn das Telefon entsperrt, aber nicht aktiv ist und der Kamerasensor wie ein dedizierter Umgebungslichtsensor fungiert. Die Qualität dieses Displays ist für den Preis dieses Telefons akzeptabel, aber wir hätten ein HD-Panel vorgezogen, das jetzt auch zu diesem Preis die Norm ist.

Prozessor, Speicher und Kommunikation

Samsung entschied sich für die Verwendung eines eigenen Exynos 7570-Prozessors zur Stromversorgung des Galaxy J2. Es ist ein 1,4-GHz-Quad-Core-Prozessor und wird unter Verwendung eines 14-nm-14-nm-FinFET-Prozesses hergestellt. Das Smartphone verfügt über 1 GB RAM und 8 GB internen Speicher, von denen nur etwa 4 GB verfügbar sind. Der Speicher kann mithilfe eines Steckplatzes für microSD-Karten auf bis zu 256 GB erweitert werden.

Das Telefon bietet Ihnen auch die Möglichkeit, unterstützte Apps auf eine microSD-Karte zu übertragen, wodurch wertvoller interner Speicherplatz frei wird. Sowohl 4G als auch VoLTE werden unterstützt, es kann jedoch jeweils nur eine SIM-Karte verwendet werden, die andere für 3G-Netze. Weitere Konnektivitätsoptionen sind Bluetooth 4.2, Wi-Fi 802.11 b / g / n, GPS, GLONASS und Beidou.

Samsung Galaxy J2 Core Farboptionen

Software

Auf dem Galaxy J2 Core wird Android Oreo Go Edition ausgeführt, eine leichte Version von Android Oreo, die für Telefone mit geringer Stromversorgung entwickelt wurde. Als wir anfingen, das Galaxy J2 Core zu verwenden, hatte es die Juli-Sicherheits-App, aber wir haben das Oktober-Update erhalten, als wir es getestet haben.

Sie erhalten auch vorinstallierte Versionen von Go, beliebte Apps wie Google Mail, Google Maps und YouTube. Diese Apps belegen weniger Speicherplatz auf dem Gerät als ihre Standardversionen, verfügen jedoch nur über eingeschränkte Funktionen. Beispielsweise kann Google Maps Go Ihnen keine Anweisungen geben und benötigt die zugehörige Navigation Go-App, um diese Funktion zu aktivieren.

Samsung hat es geschafft, die Installation von Apps von Drittanbietern unter Kontrolle zu halten, und Sie erhalten nur die vorinstallierten Galaxy Apps, Samsung, Samsung Max und Ultra Apps. Mit Ultra Apps können Sie Webversionen von Apps wie Facebook, Instagram und vielen mehr ausführen und gleichzeitig den Datenverbrauch mit Samsung Max aufrechterhalten.

Performance

Mit Blick auf das Datenblatt dieses Smartphones hatten wir beim Testen Erwartungen an nicht sehr gute Ergebnisse, aber das Galaxy J2 Core hat es geschafft, uns vor unnötigen Sorgen zu bewahren. Grundlegende Aktionen wie das Öffnen der App für Telefonanrufe, das Durchsuchen des Menüs und die Verwendung von WhatsApp waren ziemlich schnell.

Spiele mit diesem Smartphone werden nur eingeschränkt unterstützt. Wir konnten Angry Birds und Odyssey Alto’s spielen, während Asphalt 9: Legends und PUBG nicht verfügbar waren.

Lebensdauer der Batterie

Das Galaxy J2 Core bietet eine hervorragende Akkulaufzeit. In unserem HD-Videotest schaffte das Smartphone 15 Stunden und 32 Minuten. Dank unserer Nutzung, zu der mehrere Tests, ein aktives WhatsApp-Konto und Google Maps gehörten, funktionierte das Telefon während der Fahrt fast anderthalb Stunden lang einen Tag lang, ohne dass es aufgeladen werden musste. Das Telefon verfügt außerdem über einen Batteriesparmodus, der beim Einschalten Bluetooth, Wi-Fi und GPS ausschaltet, wenn es nicht verwendet wird. Wenn der Akku fast leer ist, dauert es knapp drei Stunden, bis er vollständig über das Ladegerät aufgeladen ist.

Frontkamera auf Samsung Galaxy J2 Core

Kameras

Die Kamera-App auf dem Galaxy J2 Core ist ziemlich einfach und in den Modi erhalten Sie nur Filter und einen Timer sowie Dekorationsoptionen, wenn Sie die Frontkamera verwenden. Es gibt Autofokus für die Rückfahrkamera, aber das Telefon fokussiert langsam und stellt die Belichtung ein, sodass Sie warten müssen. Mit dem Galaxy J2 Core aufgenommene Fotos sind gut genug für die Verwendung in sozialen Medien. Bei entfernten Objekten fehlen Details. Bei Landschaftsaufnahmen stellten wir fest, dass das Telefon Schwierigkeiten hatte, die richtige Belichtung zu erzielen, und letztendlich erfolglos blieb.

Makros sind unterdurchschnittlich und Sie müssen geduldig sein, um den richtigen Fokus zu erhalten. Um bei schlechten Lichtverhältnissen zu fotografieren, müssen Sie das Telefon ruhig in der Hand halten. Die Videoaufzeichnung ist sowohl für die hintere als auch für die vordere Kamera auf 1080p maximal und es fehlt eine Stabilisierung, was zu diesem Preis akzeptabel ist.

Fragen und Antworten
Wie erstelle ich einen Screenshot im Samsung Galaxy J2 Core?
So machen Sie einen Screenshot auf dem Samsung Galaxy J2 Core.

- Rufen Sie die Seite, App, das Spiel, die Webseite, den Ordner usw. auf, die Sie erfassen möchten.
- Wenn Sie fertig sind, halten Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gedrückt.
Sie sollten den Auslöserton hören.
- Das bedeutet, dass ein Screenshot aufgenommen wurde.
- Daraufhin wird ein Popup-Fenster geöffnet, in dem angezeigt wird, dass der Screenshot aufgenommen wurde und Sie ihn richtig teilen oder bearbeiten können.
Verfügt das Samsung Galaxy J2 über eine Bildschirmspiegelung?
Dem Galaxy J2 fehlt nach heutigen Maßstäben eine sehr beliebte und wichtige Funktion - die integrierte Fähigkeit, den Bildschirm auf einem Fernseher oder PC zu spiegeln. Wir können uns jedoch bei der riesigen Community freiberuflicher Entwickler, Samsung-Fans und Menschen bedanken, die nur helfen wollen.
Vorteile
Anzeige
Rückfahrkamera
Vordere Kamera
3,5 mm Audiobuchse
4G
Spezieller Speicherkartensteckplatz
Radio
Nachteile
Anzeige ppi
Android 8.1
1 GB RAM
Batterie
Fingerabdruck
MicroUSB 2.0

Urteil

Das Galaxy J2 Core ist das erste Samsung Go Edition-Smartphone. Trotz Low-End-Hardware wie 1 GB RAM bietet dieses Telefon eine schnelle Leistung. Die Akkulaufzeit ist ein weiteres Plus.

Wenn Sie nach einem kostengünstigen Smartphone suchen, das eine gute Benutzererfahrung bietet, ist das Samsung Galaxy J2 Core genau das Richtige für Sie. Wenn Sie bessere technische Daten wünschen, sollten Sie das Xiaomi Redmi 6A in Betracht ziehen, das über 16 GB Speicher und einen 18: 9 HD + -Bildschirm verfügt und für ungefähr den gleichen Preis erhältlich ist.

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
81.19%
Nein
18.81%
Voted: 202