Samsung Galaxy A30 – vollständige Smartphone-Bewertung

Das Samsung Galaxy A30 wird von einem 8-Kern-Exynos 7904-Prozessor angetrieben. Das Display und die Akkulaufzeit sind gut und kosten etwa 12.000 Rubel. Die Flaggschiff-Angebote von Samsung sind immer noch bei denjenigen beliebt, die viel Geld haben, aber gleichzeitig war das Unternehmen im Budget-Segment des Marktes nicht so wettbewerbsfähig.

Dies begann sich in diesem Jahr zu ändern, da Samsung anscheinend ein Programm mit neuen Handys der Galaxy M- und Galaxy A-Serie entwickelt hat und in den letzten Wochen bis zu sechs neue Modelle veröffentlicht wurden. Das Samsung Galaxy A50 und das Galaxy M30 haben in unseren Tests gute Ergebnisse erzielt, und wir sind der Meinung, dass beide Handys eine Überlegung wert sind. Heute werden wir das Galaxy A30-Smartphone ansprechen, das günstiger ist als das Galaxy A50.

Es hat zwei Rückfahrkameras anstelle von drei und einen weniger leistungsstarken Prozessor. Samsung Galaxy A30 und Galaxy M30 überschneiden sich in Bezug auf technische Daten und Preis.

Wir werden gespannt sein, wie sie sich vergleichen und ob es sinnvoll ist, dieses Modell im Vergleich zum Galaxy M30 und dem Rest der Konkurrenz zu kaufen.

Design und Display Samsung Galaxy A30

Das Galaxy A30 ist ein großartiges Telefon zum Mitnehmen, auch wenn Sie große Hände haben. Samsung hat die Vorderseite des Telefons mithilfe eines großen 6,4-Zoll-Displays mit schmalen Rahmen maximiert. Der Kinnbereich ist breiter als die anderen Seiten, aber dies ist nicht sehr auffällig. Das Samsung Galaxy A30 verfügt über ein Infinity-U-, Full-HD + -Display wie das Galaxy A50 und das Galaxy M30.

Es ist auch ein Super-AMOLED-Panel, was bedeutet, dass die Farben lebendig sind und alles, von Bildern bis zu Text, wirklich gut angezeigt wird. Gorilla Glass oder eine andere Form von gepanzertem Glas wird hier nicht erwähnt, aber das Display hat sich bei der Verwendung dieses Telefons als ziemlich kratzfest erwiesen.

Das Samsung Galaxy A30 verfügt über ein 6,4-Zoll-Infinity-U-Display, Full-HD +

Tasten und Rückseite

Die glänzenden Seiten und der Rücken sehen gut aus, ziehen aber auch leicht Flecken und Fingerabdrücke an. Das Telefon ist ziemlich dünn, aber trotzdem ist der Griff gut genug. Die Tasten auf der rechten Seite haben das gleiche glänzende Finish wie die übrigen Seiten. Das SIM-Fach akzeptiert zwei Nano-SIM-Karten und eine microSD-Karte (bis zu 512 GB). Der Lautsprecher, die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und der USB-Typ-C-Anschluss befinden sich unten.

Die Rückseite des Samsung Galaxy A30 Smartphones hat leicht verjüngte Kanten, wodurch es ordentlich aussieht. Die Rückseite sieht aus wie Glas, ist aber tatsächlich aus Kunststoff. Bei täglichem Gebrauch ist es keinem Abrieb ausgesetzt, aber stärkere Stöße können bleibende Spuren hinterlassen.

Der Fingerabdrucksensor ist unserer Meinung nach zu hoch und wir mussten unseren Zeigefinger strecken oder von Zeit zu Zeit das Telefon in unserer Hand mischen, um es zu erreichen. Die Erkennung von Fingerabdrücken ist schnell genug, aber die Platzierung des Sensors ist nicht sehr gut.

Gesichtserkennung und Samsung Galaxy A30 Kit

Sie haben die Möglichkeit, die Gesichtserkennung anstelle oder zusätzlich zur Verwendung des Fingerabdruckscanners zu verwenden, diese ist jedoch selbst bei guter Beleuchtung nicht sehr schnell. Es gibt keine Weckgeste, daher müssen Sie zweimal auf das Display tippen, um es zu aktivieren.

Das Galaxy A30 hat eine glasähnliche Plastikhülle

Bei schlechten Lichtverhältnissen wird der Bildschirm heller, um Ihr Gesicht aufzuhellen, aber die Erkennung ist immer noch langsam. Im Komplekt. Sie erhalten eine Silikonhülle, ein SIM-Auswurftool, ein Netzteil mit adaptivem Schnellladen, ein USB-Typ-C-Kabel und ein Headset.

Insgesamt ist das Samsung Galaxy A30 ein gut gebautes Handy, das auch mit seiner Plastikhülle anständig aussieht. Es ist in verschiedenen Farben erhältlich und wir haben eine schwarze Version für unseren Test, obwohl es eher grau als schwarz aussieht.

Prozessor und Sensoren

Das Samsung Galaxy A30 verfügt über denselben Prozessor wie das Galaxy M30, ein 8-Kern-Samsung Exynos 7904. Es gibt nur eine Version dieses Telefons mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher.

Samsung hat auf seiner Website nicht auf Details zu den technischen Daten des Telefons eingegangen, aber mit einigen Diagnose-Apps für Android wissen wir, dass es über WLAN, Bluetooth, Gyroskop, Hallsensor, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor, Kompass, GPS, FM verfügt Radio und USB-OTG.

Software Samsung Galaxy A30

Im Gegensatz zum Galaxy M30 läuft das Galaxy A30 auf der neuen Benutzeroberfläche von Samsung, die auf Android 9 Pie basiert. Das von uns getestete Smartphone hatte im Februar 2019 einen relativ neuen Sicherheitspatch.

Wir haben bereits eine Benutzeroberfläche in den letzten Handys wie dem Galaxy A50 in Aktion gesehen und die Funktionen sind ziemlich ähnlich. Standardmäßig sind die Symbole auf dem Startbildschirm zu groß. Dies kann jedoch leicht behoben werden, indem Sie ein dichteres Raster für den Startbildschirm und die App- Leiste auswählen.

Sie können sogar die Ein-Finger-Wischgeste auf dem Startbildschirm aktivieren, um den Benachrichtigungsschatten zu verringern. Dies ist sehr nützlich, da es praktisch unmöglich ist, mit einer Hand ganz oben auf dem Bildschirm anzukommen.

Das Galaxy A30 verfügt über eine Doppelkamera und einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite
Das Galaxy A30 verfügt über eine Doppelkamera und einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite

Vorinstallierte Apps und Einstellungen

Das Telefon unterstützt Samsung Pay Mini – eine abgespeckte Version, die nur Anpassungen, UPI-Konten, Geschenkkarten und Zahlungsmappen ermöglicht. Davon abgesehen wird das digitale Wohlbefinden von Android Pie unterstützt, was gut zu sehen ist.

Es gibt eine Reihe von Bewegungsgesten wie den Einhandmodus, Smart Stay und mehr, die Sie aktivieren können. Das Galaxy A30 verfügt außerdem über mehrere vorinstallierte Apps, darunter Dailyhunt und Amazon Shopping, die Sie deinstallieren können, wenn Sie sie nicht benötigen.

Als wir das Telefon zum ersten Mal benutzten, erhielten wir viele unerwünschte Werbeangebote aus dem Galaxy Apps Store, noch bevor wir die App öffneten. Sobald Sie jedoch die Ersteinrichtung der Samsung-Apps durchgeführt haben, können Sie den Empfang dieser Informationen deaktivieren.

Wenn Sie Ihr Telefon einrichten, müssen Sie ein wenig vorsichtig sein, bevor Sie auf die letzte Schaltfläche „Fertig“ klicken, da unten rechts ein Kontrollkästchen zum Deaktivieren von IronSource-Werbeaktionen angezeigt wird. Dies ist eine sehr clevere Methode, um Anzeigen an den Nutzer weiterzuleiten, was ein wenig enttäuschend ist, wenn es von Samsung kommt.

Sie erhalten auch Samsung Max, ein wiedergeborenes Opera Max-VPN, mit dem Sie sicher im Internet surfen können. Andere Programme wie Taschenrechner, Samsung Notes usw. sind optional und müssen möglicherweise nicht installiert werden, wenn Sie Ihr Telefon zum ersten Mal einrichten.

Leistung

Wir haben festgestellt, dass das Galaxy A30 mit regulären Chat- und Produktivitäts-Apps eine gute Leistung erbringt. Dies ist jedoch nicht die reibungsloseste Erfahrung, da bei Verwendung einiger Teile der Benutzeroberfläche immer eine gewisse Verlangsamung auftritt.

Wir haben dies gesehen, als wir zum Bixby-Startbildschirm gingen, nach dem Aufnehmen eines Fotos versuchten, die Galerie zu öffnen, und sogar gerade das neueste Apps-Karussell geöffnet haben, um zwischen Apps zu wechseln.

Die gute Nachricht ist, dass das Telefon nicht sehr heiß wird. Das Telefon erwärmt sich stark, wenn der Prozessor und die Grafikkarte geladen sind, wie beim Spielen von PUBG Mobile. Abgesehen davon hat sich das Telefon auch nach einer Reihe von Fotos und Videos im Freien nicht überhitzt.

Rückfahrkamera aufgenommen
Galaxy A30 Rückfahrkamera aufgenommen

Das Exynos 7904 macht einen großartigen Job mit Spielen, aber wir mussten die Grafikeinstellungen in schwereren Spielen verringern, um gleichmäßigere Bildraten zu erzielen. Asphalt 9: Legends und PUBG Mobile liefen reibungslos, nachdem die Grafikeinstellungen leicht gesenkt wurden.

Tonqualität

Die Tonausgabe des Lautsprechers ist eher schwach. Die Lautstärke war in den von uns getesteten Spielen besonders niedrig, aber selbst in anderen Anwendungen wie YouTube war sie nicht laut genug, selbst in einem ruhigen Raum. Während die Position des Lautsprechers gut ist, ist es schwierig zu blockieren, wenn Sie Ihr Telefon im Querformat halten.

Das mitgelieferte Headset sieht nicht gut aus, aber die Klangqualität ist überraschend gut. Sie können Dolby Atmos sowohl für kabelgebundene als auch für Bluetooth-Kopfhörer aktivieren, wodurch der Audiopegel und die räumliche Trennung leicht erhöht werden.

Es gibt keine Benachrichtigungs-LED, aber dank des Super AMOLED-Displays können Sie das ständig eingeschaltete Display so konfigurieren, dass die Uhrzeit und ungelesene Benachrichtigungen angezeigt werden.

Rückfahrkamera

Das Galaxy A30 verfügt über eine 16-Megapixel-Hauptkamera mit 1:1,7-Blende und eine sekundäre 5-Megapixel-Weitwinkelkamera ohne Autofokus. Die Kamera-App bietet genau wie das Galaxy S10 + einen Szenenoptimierungsmodus.

Dieser Modus erkennt Objekte automatisch und passt die Belichtung entsprechend an. Wir haben festgestellt, dass es die Helligkeit der Farbe leicht erhöht und die Textur ein wenig weicher macht, was nicht immer notwendig ist. Die Landschaften hatten ziemlich gute Details und mit dem Weitwinkelsensor können Sie viel mehr von der Szene im Rahmen bekommen.

Bei Verwendung einer Weitwinkelkamera treten nur geringe Verzerrungen auf, und die Details sind aufgrund des fehlenden Autofokus nicht so gut wie bei Aufnahmen mit der Hauptkamera. Die Makros, die wir bei guter Beleuchtung erhielten, hatten gute Details und Farben. Die Kanten waren scharf und gut definiert, was gut zu sehen war.

Trotz der großen Blende waren die Landschaften bei schlechten Lichtverhältnissen verschwommen und es fehlte an Details. Das Rauschen wurde gut übertroffen, aber insgesamt waren die bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommenen Fotos ziemlich enttäuschend.

Es war noch schlimmer, als wir bei schlechten Lichtverhältnissen auf einen Weitwinkelsensor umstellten. Die Makros schnitten etwas besser ab, waren aber immer noch unterdurchschnittlich. Die Samsung-Kamera-App verfügt über typische Modi wie Panorama , Pro und Live Focus , die den Porträtmodus von Samsung darstellen. Im letzteren Modus können Sie den Grad der Hintergrundunschärfe vor und nach der Aufnahme einstellen.

Die Kantenerkennung ist gut und das Galaxy A30 empfängt sie die meiste Zeit korrekt. Bei schlechten Lichtverhältnissen sahen Bilder, die mit Live-Fokus aufgenommen wurden, jedoch uneinheitlich aus und fehlten im Detail.

Frontkamera und Videoaufnahme

Die Frontkamera hat 16 Megapixel, die Frontkamera hat eine Blende von 1:2,0 und hat bei Tageslicht hervorragende Arbeit geleistet. Selfies waren für unseren Geschmack etwas weich, aber die Farben waren gut und HDR funktionierte sehr gut beim Fotografieren im Freien.

Auch hier gibt es Live Focus, aber die Kantenerkennung ist nicht so gut. Bei schlechten Lichtverhältnissen fehlten Selbstporträts gute Details mit sichtbarer Maserung. Das Galaxy A30 kann Videos bis zur Full-HD-Auflösung mit guter Qualität aufnehmen, aber die mangelnde Stabilisierung ist enttäuschend. In Bewegung sieht das Video oft wackelig und unbrauchbar aus.

Der kontinuierliche Autofokus ist nicht sehr schnell und wir haben eine sichtbare Verzögerung festgestellt, als die Kamera versuchte, auf ein anderes Motiv zu fokussieren. Sie können Videos auch mit einer Weitwinkelkamera aufnehmen, aber die Details sind schlecht, es gibt keine Stabilisierung und das Filmmaterial sieht bei schlechten Lichtverhältnissen körnig aus. In der Kamera-App gibt es AR Emojis, mit denen es Spaß macht, zu experimentieren.

Batterielebensdauer

Der 4.000-mAh-Akku ist eine der Stärken des Galaxy A30. In unserem Batterietest dauerte es 15 Stunden und 8 Minuten, was weit über dem Durchschnitt liegt. Dank des täglichen Gebrauchs, der normalerweise einige Anrufe, einige Spiele sowie Chat- und Social-Apps umfasste, konnten wir mit einer einzigen Ladung problemlos einen ganzen Tag überstehen.

Im Lieferumfang ist ein Schnellladegerät enthalten, mit dem der Akku in einer Stunde zu etwa 70 Prozent aufgeladen werden kann, was überhaupt nicht schlecht ist.

Fazit

Die neue Strategie von Samsung scheint alle neuen Entwicklungen auf die Zufriedenheit der Verbraucher zu lenken. Leider glauben wir nicht, dass das Galaxy A30 das erfolgreichste der vielen kürzlich eingeführten Smartphones ist. Abgesehen von einer guten Akkulaufzeit, einem Super-AMOLED-Display und einer anständigen Verarbeitungsqualität fällt bei dem Preis von 245 US-Dollar nur wenig auf. Die 6-GB- RAM- Variante des Galaxy M30 , die für nur 230 US-Dollar erhältlich ist, bietet trotz Verwendung einer älteren Android-Version eine bessere Kameraleistung, einen größeren Akku, mehr RAM und mehr Speicherplatz.

Oder Sie sparen 30 US-Dollar und erhalten die Galaxy M30-Variante mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Der Prozessor des Galaxy A30 ist für diesen Preis einfach nicht wettbewerbsfähig genug, wenn es Telefone wie das Oppo K1 und das Redmi Note 7 Pro gibt , die eine viel bessere App- und Spieleleistung bieten.

Die Kameras des Galaxy A30 sind eine weitere Enttäuschung. Sie machen normale Fotos bei gutem Licht, aber bei schlechten Lichtverhältnissen ist ihre Leistung erheblich reduziert. Am Ende würden wir empfehlen, entweder das Samsung Galaxy M30 oder leistungsstärkere Angebote wie das Oppo K1 oder das Redmi Note 7 Pro anstelle des Galaxy A30 zu wählen.

Vorteile
Hervorragender großer Super-AMOLED-Bildschirm
Auffälliges Design, Gorilla Glass 3 vorne
Zuverlässige Akkulaufzeit
Samsung One UI ist sehr schön
Guter Shooter für Fotos und Videos bei Tageslicht, schöne Porträts
Nachteile
Die Benutzererfahrung mit diesem Chipsatz ist nicht ganz ruckelfrei
Schlechte Lautsprecherqualität und Lautstärke
Unterdurchschnittliche Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen
Häufig gestellte Fragen
Gibt es ein Samsung A30?
Was ist die Akkukapazität eines Samsung Galaxy A30?
Wann wird das Samsung A30 veröffentlicht?
Ist das Samsung Galaxy A30 genau das Richtige für Sie?
Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
81.19%
Nein
18.81%
Voted: 202