Die besten heute verfügbaren Desktops

🖊
Sergiu
📆
2021-09-23
🔄
25.09.2021

4 Min.
👁
1594

Obwohl Laptops seit fast einem Jahrzehnt die Computerlandschaft dominieren, sollten Desktops für Ihren nächsten Computer in Betracht gezogen werden. Desktop-Computer verfügen über komfortablere Tastaturen und Displays, die groß genug sind, um zwei oder drei Fenster gleichzeitig aufzunehmen. Dies hilft, Stress für Augen, Nacken, Handgelenke und Rücken zu vermeiden. Große Lüfter auf dem Desktop ermöglichen es beispielsweise den Prozessoren, härter zu arbeiten, ohne zu überhitzen.

Einige Desktop-Prozessoren haben höhere Taktraten oder mehr Kerne, um die Leistung zu verbessern. Hardwarehersteller wie Microsoft, Apple und HP haben sich kürzlich auf Desktop-Computer konzentriert und wunderschön gestaltete Geräte entwickelt, die für jeden mit einem Heimbüro sinnvoll sind. In einigen Fällen können Sie einen Hochleistungs-Desktop-Computer kaufen und trotzdem weniger als einen einfachen Laptop mit allen Funktionen bezahlen, die Sie benötigen.

Die unten gezeigten Desktops unterscheiden sich in Preis und Leistung und wurden alle von unserem Team getestet.

Lenovo IdeaCentre

Lenovo IdeaCentre 510-22ISH

Dieser vielseitige 21,5-Zoll- Lenovo Desktop kostet 500 US-Dollar. Für alltägliche Aufgaben wie das Anzeigen und Senden von E-Mails funktioniert es sehr gut und kann komplexere Aufgaben wie das Bearbeiten von Fotos erledigen.

Im Gegensatz zu den anderen Desktops in dieser Liste wird dieses Gerät von einem Intel Pentium-Prozessor der Einstiegsklasse angetrieben, der möglicherweise keine komplexen Prozesse wie Spiele oder 4K-Videobearbeitung verarbeitet. Das Display ist eine gemischte Tasche. Der Bildschirm ist blendfrei, gibt Farben präzise wieder und hat große Betrachtungswinkel.

Kurz gesagt, es sieht gut aus. Die Verwendung von Berührungen kann jedoch schwierig sein. Das Display eignet sich zum Ansehen von Filmen, nicht jedoch zum Abspielen von Angry Birds Space.

HP Pavillon

HP Pavillon

Dieser 24-Zoll-Desktop von HP bietet genau die gleiche Leistung wie die Konkurrenz, die doppelt so viel kostet. Ausgestattet mit 12 GB RAM und einer Grafikkarte für anspruchsvolle Spiele kann dieser 800-Dollar-Computer so ziemlich alle Anwendungen verarbeiten, die Sie darauf werfen.

Bei Tests mit Verbraucherberichten erzielte das Unternehmen mit 1.650 US-Dollar und allen Apple iMacs eine höhere Punktzahl als der HP Envy 34-a010. Die Lautsprecher sind jedoch nur von durchschnittlicher Qualität. Lassen Sie sich nicht vom Bang & Olufsen-Branding täuschen - verwenden Sie besser externe Lautsprecher oder Kopfhörer, wenn Sie Musik hören oder Filme auf diesem Computer ansehen.

Apple iMac Retina 5K

Der iMac mit einem Preis von 1.700 US-Dollar ist der ideale Desktop-Computer für viele Kreative. Mit 8 GB Speicher, 32 GB Solid-State-Laufwerk und 1 TB Festplatte ist dies ein ausgezeichneter Computer und eines der schnellsten Modelle, die wir getestet haben. Auf einem Solid-State-Laufwerk werden das Betriebssystem und die Anwendungen gespeichert, damit der Computer Anwendungen ausführen kann.

Obwohl andere Computer über leistungsstärkere Interna verfügen, wenden sich viele Fachleute an Apple, um Software zu erhalten. Das Unternehmen stellt Anwendungen wie Final Cut Pro X, Motion 5 und Logic Pro X her, die exklusiv für den Mac verfügbar sind.

"Durch die Kontrolle über Hardware und Software kann Apple effizienter arbeiten", sagt Acedillo. Darüber hinaus können ihre Displays genaue Farben und eine hohe Auflösung anzeigen, sodass Designer Details und genaue Farben leicht sehen können, wenn sie ihre Arbeit auf dem Bildschirm betrachten. Im Gegensatz zu anderen Computern auf dieser Liste fehlt dem 27-Zoll-iMac ein Touchscreen, was für einige möglicherweise unpraktisch ist.

Microsoft Surface Studio

Für einen Digitalkünstler, der Windows MacOS bevorzugt oder einen Touchscreen benötigt, kann Surface Studio die aufregendste Wahl sein. Mit 3.000 US-Dollar ist es möglicherweise auch das teuerste Gerät. Der Computer ist hell und extravagant gestaltet.

Unsere Tester sagen, dass es auch eines der schnellsten Modelle ist, die wir jemals getestet haben. Es gibt jedoch Computer, die genauso gut funktionieren wie das Studio für weniger Geld, darunter das Asus Zen Pro 240IEGT-16 für 1.500 US-Dollar oder das HP Envy 27-b110 für 2.000 US-Dollar.

Zusätzlich zu seinem Aussehen verfügt das Microsoft-Gerät über ein 28-Zoll-Ultra-High-Definition-Display, das sich nach unten schwenken lässt und wie ein Desktop-Zeichenbrett funktionieren kann. Laut Microsoft kann die Funktion das Skizzieren oder Zeichnen mit dem mitgelieferten Surface Pen effizienter und natürlicher machen.

 

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
76.14%
Nein
23.86%
Voted: 264

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.