Game of Thrones Review für Android, iOS und PC

Game of Thrones für Android, iOS und PC ist das, was passiert, wenn mithilfe eines Simulators eine Monarchie im Universum aufgebaut wird. Im krassen Gegensatz zu den epischen Produktionswerten der TV-Show ist Game of Thrones ein spartanisches Stück mit minimalen Charakterdesigns und wenigen wunderschönen Grafiken. Stattdessen werden scharfe, präzise Textausschnitte verwendet, um Sie zu erreichen, und ein einfaches Steuerungsschema, mit dem Sie auf Ihrem Smartphone nach links und rechts wechseln können, um Entscheidungen zu treffen.

  • Herausgeber: R2 Games / Warner Bros
  • Spielerbasis: Hoch
  • Typ: Mobile Strategy
  • Erscheinungsdatum: 19. Oktober 2017 PvP:
  • World Pros: + Game of Thrones-Besetzung. + Abwechslungsreiche Landschaften. + Kosmetische Ausrüstung für Ihren Anführer.
  • Nachteile: -Generisches RTS-Gameplay. -P2W Struktur.

Hauptcharaktere

Game of Thrones Charaktere

Zunächst werden Sie das Schicksal von Daeron Targaryen kontrollieren, indem Sie die Überreste des Piers den Hunden oder den Armen überlassen und dramatische Entscheidungen treffen, z. B. den Drachen zum Kampf rufen, anstatt sich auf Ihre Truppen zu verlassen. Schließlich werden Sie feststellen, dass sich die Wege der Geschichte öffnen, von der Suche nach den von Sourcey Lannister gesendeten Attentätern bis hin zu einer Schlägerei in einer Taverne, die Sie zwingt, nach links und rechts zu waten, um zu sehen, wie die Dinge geschehen.

Ein nützlicher Ansatz für das Gameplay, der auf dem Schreiben basiert und bei jeder Aktion etwas Neues verspricht. Bald werden Sie andere Charaktere freischalten, wie Arya Stark, die den Thron besteigt und Surcy Lannister, Jon Snow und Sansa Stark tötet, um nur einige zu nennen. Alle Ihre Handlungen werden durch Visionen der roten Priesterin Melisandre dokumentiert, die bequem ihren Platz in der Geschichte des Spiels einnehmen.

Entscheidungsfaktoren im Game of Thrones

Selbst wenn Sie kein großer Game of Thrones-Fan sind, ist dies dank der oben genannten Nebenhandlungen, die die Intrigen aufrechterhalten, mehr als genug, um Sie für den schnellen Entscheidungsprozess zu interessieren.
Viele Ihrer Entscheidungen werden von vier Faktoren bestimmt – Ihren Bürgern, der Armee, dem Reichtum und dem Glauben der Sieben (anstelle der Kirche in früheren Spielen). Sie werden als Balken dargestellt. Wenn sie voll oder leer sind, ist das Spiel beendet. Meistens waren wir gezwungen, einige der Geschichten aufzugeben, um das Spiel fortzusetzen, da die Fortsetzung der Verfolgung zum Ende des Spiels führen würde.

Das ständige Auf und Ab dieser Faktoren reguliert jede Ihrer Bewegungen. Wir hatten das Gefühl, die Wahl zu haben, zu leben und die nächste Etappe zu sehen, und wir hatten keine Gelegenheit mehr, zu sehen, was hätte sein können. Aufgrund der Tatsache, dass Sie eine neue Runde einführen, können Sie jedoch sofort nahezu unbegrenzt experimentieren und recherchieren.

Zusätzliche Effekte und Spielmodi

Unabhängig von Ihrer Wahl des Lineals, Ihren Verhandlungsmethoden. mit Feinden sind begrenzt. Wenn Sie mit dem Lannister nicht einverstanden sind, ist dies kein Problem. Kürzen Sie einfach Ihre Kreditlinie Und wenn Sie ein Problem mit Greyjoy haben, töten Sie den Abgesandten sofort oder bitten Sie ihn, sich Ihrem Gericht anzuschließen. Die Ähnlichkeit der Wahl, obwohl sie einen anderen Führer berührt, macht die Dinge ein wenig vorhersehbar.

Game of Thrones Charaktere

Manchmal sind auch einige bahnbrechende Effekte im Widerspruch zueinander. Zum Beispiel haben wir zu einem frühen Zeitpunkt in der Runde ein „zinsloses Darlehen“ erhalten. Dies ermöglichte es uns, unsere Schatzkammer aufzufüllen, egal was passierte. Nach zwei Runden erkrankten wir jedoch an der Krankheit des „Bankrotts“, die unser Geld zerstört. Diese Probleme hängen mit der prozeduralen Natur des Spiels zusammen, machen aber keinen Sinn.

Trotz der kleinen Scharmützel ist Game of Thrones größtenteils ein überzeugendes Spiel mit dem Entwickler Nerial, der das Quellmaterial gut nutzt. Vergessen Sie unangenehme episodische Abenteuer oder Rollenspiele, denn das beste Spiel ist Game of Thrones.

Vorteile
Eine interessante Wahl für die meisten Spieler
Intuitive Steuerung
Nachteile
Einige vorhersehbare Optionen
Einige Gameplay-Effekte stehen im Widerspruch zu anderen
Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
81.19%
Nein
18.81%
Voted: 202