Zu Affiliate-Links: Wir können manchmal eine Provision für das Anklicken von Affiliate-Links zu Amazon erhalten, dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen oder Empfehlungen. Details...

Samsung Galaxy Watch Bewertung

🖊
Sergiu
📆
2021-09-23
🔄
25.09.2021

9 Min.
👁
464

Smartwatches gibt es schon lange. Die meisten von ihnen entschieden sich für die Android-basierte Google Wear OS-Plattform. Auf der anderen Seite begann Samsung ursprünglich mit Android Wear, hat aber jetzt auf sein eigenes Tizen-basiertes Betriebssystem umgestellt. Eine der neuesten Ergänzungen seiner Produktpalette ist die kürzlich veröffentlichte Samsung Galaxy Watch. Die neue Uhr folgt dem beliebten kreisförmigen Design und verfügt über mehrere Sensoren, mit denen Sie Ihren Sport verfolgen können.

Gehäusegrößen und -farben

Samsung Galaxy Watch Gehäusegrößen und -farben

Die Galaxy Watch ist sicherlich gut gestaltet und Samsung hat den Details dieser Uhr viel Aufmerksamkeit geschenkt. Sie sind in zwei verschiedenen Größen erhältlich – 42 mm und 46 mm. Wenn Sie ein 42-mm-Modell in Betracht ziehen, können Sie zwischen zwei Farben wählen: Midnight Black oder Rose Gold. Die 46 mm Version ist nur in Silber erhältlich. Wenn Sie ein Fan von großen, klobigen Zifferblättern sind, müssen Sie sich mit letzterer Option zufrieden geben.

Alle Modelle verfügen außerdem über ein rotierendes Bedienfeld zur Navigation in der Benutzeroberfläche. Im Vergleich zur Verwendung eines Touchscreens ist die Verwendung eines rotierenden Bedienfelds viel einfacher und bequemer. Sie bietet ein gutes Feedback, mit dem Sie immer wissen, wie viele Maßnahmen Sie ergreifen. Dies bedeutet, dass Sie nicht auf die Uhr schauen müssen, um auf Ihre Einstellungen zuzugreifen.

Management und Ausrüstung

Wir hatten eine 46-mm-Version der Galaxy Watch zur Überprüfung. Die Lünette ist schwarz lackiert und passt sehr gut zum silbernen Gehäuse. Samsung hat zwei Tasten auf der rechten Seite platziert. Die obere Taste ist die Zurück-Taste und die untere die Ein- / Aus-Taste. Sie sehen auch ein Mikrofon direkt unter diesen Tasten. Auf der linken Seite der Uhr befindet sich nur der Lautsprecher.

Auf der Rückseite sehen Sie einen Herzfrequenzsensor in der Mitte. Es hat auch Geräte zum kabellosen Laden. Im Lieferumfang ist ein kabelloses Ladegerät enthalten, das an ein Ladegerät mit Moto 360 Gen 2 erinnert. Das Ladegerät verfügt über einen Micro-USB-Anschluss und hat eine Leistung von 3,5 W.

Zwei Größen der Samsung Galaxy Watch - 46 mm und 42 mm

Display und andere Spezifikationen

Das Herzstück des Gehäuses ist ein 1,3-Zoll-AMOLED-Display mit einer Schicht Corning Gorilla Glass DX + zum Schutz. Die 42-mm-Variante der Galaxy Watch verfügt stattdessen über einen kleineren 1,2-Zoll-Bildschirm. Beim Einschalten wird das Display nicht schwarzweiß. Die Galaxy Watch hat die Schutzart IP68 und Samsung behauptet, sie sei wasserdicht bis zu 5 ATM. Sie sind außerdem stoßfest und haben eine MIL-STD-810G-Einstufung.

Die schwarzen 22-mm-Bänder, die wir mit unserem 46-mm-Testgerät erhalten haben, bestehen aus Silikon. Die 42-mm-Variante der Galaxy Watch verwendet ein 20-mm-Armband. Der Samsung-Streifen verfügt standardmäßig über Schnellverschlüsse, die das Ersetzen ohne Spezialwerkzeug erleichtern. Obwohl wir festgestellt haben, dass das Band bequem und schweißresistent ist, können Sie jedes andere Standard-Uhrenarmband verwenden, um es an Ihre Ausrüstung anzupassen.

Prozessor- und Speichergröße

Wie die meisten anderen Samsung-Geräte unterstützt die Galaxy Watch den Exynos-Prozessor. In diesem Fall handelt es sich um den Exynos 9110, einen Dual-Core-Prozessor mit 1,15 GHz. Die Galaxy Watch ist international sowohl in Bluetooth- als auch in LTE-Varianten erhältlich. Samsung hat jedoch erst kürzlich Bluetooth-Versionen auf den Markt gebracht.

Galaxy Uhrenarmbänder

Die Bluetooth-Version verfügt über 768 MB RAM, während die LTE-Version über 1,5 GB RAM verfügt. Wir hatten eine Bluetooth-Version für diesen Test. Beide Varianten verfügen über 4 GB internen Speicher und wir haben festgestellt, dass nur 1,5 GB für uns verfügbar waren.

Der Speicherort kann zum Speichern von Musik und Fotos sowie zum Installieren von Anwendungen auf der Uhr verwendet werden. Das Übertragen von Songs und Fotos auf Ihre Uhr ist einfach und die Companion-App leistet hervorragende Arbeit.

Wir könnten Bluetooth-Kopfhörer mit der Uhr koppeln und Musik hören, oder wir könnten auch einen Lautsprecher verwenden. Dies macht die Galaxy Watch sehr bequem für Menschen, die kein zusätzliches Gerät tragen möchten, im Fitnessstudio oder wenn sie morgens zügig laufen.

Software, Kommunikation und Batterie

Samsung Tizen OS
Samsung Tizen OS

Auf der Galaxy Watch wird Samsung Tizen OS ausgeführt, das auf Wearable OS 4.0 basiert und mit Android-Smartphones (Version 5.0 und höher) und iPhone (iPhone 5 und höher) sowie mindestens iOS 9 kompatibel ist. Android-Telefone müssen über mehr als 1,5 verfügen GB RAM.

Zu den Konnektivitätsoptionen der Uhr gehören Bluetooth 4.2, WLAN 802.11b / g / n, NFC, A-GPS und Glonass. NFC ist hauptsächlich für Samsung Pay gedacht, diese Funktionalität ist jedoch noch nicht enthalten. Sie erhalten außerdem einen Beschleunigungsmesser, ein Gyroskop, ein Barometer, einen Herzfrequenzsensor und einen Umgebungslichtsensor auf der Uhr.

Steuertasten auf der Samsung Galaxy Watch

Die 46-mm-Galaxy-Uhr verfügt über einen 472-mAh-Akku und wiegt 81,5 g (63 g, ohne Armband), während das 42-mm-Modell über einen 270-mAh-Akku verfügt und nur für das Gehäuse 49 g wiegt. Wir haben die Galaxy Watch hauptsächlich in Kombination mit einem Google Pixel 3 verwendet und brauchten nur die Galaxy Wearable-App und das Galaxy Watch-Plugin, um zu funktionieren.

Galaxy Wearable App

Wir fanden die App multifunktional. Sie können das Aussehen Ihrer Uhr anpassen und weitere Themen herunterladen, wenn Sie möchten. Sie haben die Kontrolle über Benachrichtigungen und die Möglichkeit, die Apps auszuwählen, die Sie auf Ihrer Smartcard benachrichtigt haben.

Widgets sind ein zentraler Bestandteil der Galaxy Watch, und für die meisten Apps gibt es mehrere. Sie können beispielsweise ein Widget installieren, um Ihren Wasser- oder Koffeinverbrauch den ganzen Tag über zu verfolgen. Es gibt auch einige, die Ihnen helfen, Ihren Stresslevel zu verfolgen, wann immer Sie möchten, oder Atemübungen vorschlagen, wenn diese zu hoch sind. Sie können auf der Uhr selbst oder über eine App für Smartphones konfiguriert werden.

Mit der Galaxy Wearable-App können Sie auswählen, welche App schnell gestartet werden soll, indem Sie zweimal auf den Ein- / Ausschalter Ihrer Uhr tippen. Durch dreimaliges Drücken des Netzschalters wird eine SOS-Anfrage gesendet. Mit der Anwendung können Sie bis zu vier Kontakte auswählen, die die SMS erhalten, und denjenigen, der angerufen wird, wenn Sie im Notfall dreimal auf den Netzschalter drücken.

Da die Uhr über einen Lautsprecher und ein Mikrofon verfügt, können Sie Anrufe tätigen und empfangen, während Ihr Telefon über Bluetooth verbunden ist.

Verwenden von Samsung Bixby

Samsung Bixby feiert mit dieser Uhr sein bahnbrechendes Debüt. Sie können Bixby aktivieren, indem Sie bei eingeschaltetem Display „Hi Bixby“ sagen und anschließend einen Sprachbefehl ausführen. Es ist in der Lage, grundlegende Aufgaben wie das Einstellen eines Alarms oder das Anrufen eines Teilnehmers auszuführen.

Samsung Galaxy Watch Farboptionen

Die Spracherkennung ist nicht sehr gut und wir mussten einige Befehle mehrmals wiederholen, damit sie funktionieren. Wir haben auch festgestellt, dass Bixby langsamer ist als der Google-Assistent, den wir für den Misfit Vapor verwendet haben.

Verfolgung der körperlichen Aktivität

Die Galaxy Watch verfügt über eine Vielzahl von Funktionen zur Trainingsverfolgung, die Sie in der Samsung Health-App verwenden können. Es ist auch die Hauptanwendung, die alle Health Tracking-Funktionen der Galaxy Watch ausführt.

Sie können die Anzahl Ihrer Schritte, Ihre Herzfrequenz und Ihren Stress sowie Ihre Kalorien-, Wasser- und Koffeinaufnahme verfolgen.

Es gibt auch eine Option, um Ihre Schrittzahl mit Freunden über die Samsung Health App zu vergleichen. Sie können verschiedene Arten von Workouts wie Gehen, Laufen, Schwimmen und mehr aufzeichnen. Wir haben überprüft, dass die App 43 Arten von Workouts enthält, einschließlich spezieller Übungen wie Liegestütze, Springen usw.

Das Hauptproblem von OS Tizen

Das Hauptproblem mit dem Tizen-Betriebssystem besteht darin, dass die Anwendungsunterstützung begrenzt ist. Wir haben festgestellt, dass wir im Samsung App Store keine beliebten Apps wie Navigation, Uber und Telegram finden konnten. Damit einige der für die Begleitanwendung verfügbaren Anwendungen funktionieren, muss das Telefon funktionsfähig sein.

Leistung der Galaxy Watch

Das AMOLED-Display der Galaxy Watch bietet gute Betrachtungswinkel und der Umgebungslichtsensor passt die Helligkeit automatisch an. Wir haben festgestellt, dass die Helligkeit im Freien ausreichend ist, sodass die Uhr bequem zu bedienen ist.

Der Bildschirm reagiert sehr schnell und wir haben viel häufiger eine drehbare Lünette verwendet. Uns hat das taktile Feedback des Panels gefallen, mit dem wir die erforderliche Menge an Eingaben eingeben können.

Auf der Rückseite der Samsung Galaxy Watch befindet sich ein Herzfrequenzsensor
Auf der Rückseite der Samsung Galaxy Watch befindet sich ein Herzfrequenzsensor

Selbst mit Fahrradhandschuhen war der Rahmen einfach zu bedienen. Samsung hat diesem Panel zusätzliche Funktionen hinzugefügt. Bei einem eingehenden Anruf können Sie beispielsweise die Blende im Uhrzeigersinn drehen, um den Anruf entgegenzunehmen, oder gegen den Uhrzeigersinn, um die Verbindung zu trennen. Darüber hinaus haben sich die Anrufer während des Anrufs mit der Uhr nicht über die Qualität der Stimme beschwert.

Galaxy Watch Tracking-Genauigkeit

Wir haben die Galaxy Watch verwendet, um zwei Wochen lang verschiedene Workouts zu testen. Mit der Galaxy Watch können Sie Ihre Schritte verfolgen und ein tägliches Ziel festlegen. Obwohl diese Funktion gut ist, haben wir festgestellt, dass die Schrittverfolgung leicht fehlerhaft ist. Wir gingen 1000 Schritte und zählten sie, aber die Uhr maß nur 981 Schritte.

Der Herzfrequenzsensor misst auch Änderungen der Herzfrequenz schnell. Während die meisten WearOS-Geräte das sofort einsatzbereite Schlaf-Tracking nicht unterstützen, hat Samsung diese Funktion in der Galaxy Watch implementiert.

Da die Uhr nicht schwer ist, können Sie sie im Schlaf eingeschaltet lassen. Wir fanden heraus, dass die Schlafverfolgung genau ist und die Uhr erkennen kann, wann wir mitten in der Nacht für einen Snack aufwachten und wieder einschliefen.

Lebensdauer der Batterie

Die Akkulaufzeit unterscheidet die Galaxy Watch von der Konkurrenz. Wir haben die Uhr am Montagmorgen aus dem Ladegerät genommen und der Akku war voll aufgeladen. Wir konnten drei Tage ohne das Always-on-Display auskommen, wobei die Herzfrequenzverfolgung auf Immer eingestellt war und die Schlafverfolgung jede Nacht aktiviert war. Dies ist beeindruckend, wenn man bedenkt, dass die Uhr jeden Tag mehrere Benachrichtigungen erhielt.

Als wir es endlich geschafft hatten, den Akku zu verbrauchen, brauchten wir 1 Stunde und 25 Minuten, um die Uhr auf 50 Prozent des Ladezustands aufzuladen, und 2 Stunden und 50 Minuten, um den Akku vollständig aufzuladen. In Anbetracht der Funktionen zur Trainingsverfolgung und anderer Funktionen, die die Galaxy Watch unterstützt, ist die Akkulaufzeit besser als bei den meisten anderen Smartwatches auf dem Markt.

Fragen und Antworten
Wie finde ich meine Galaxy Watch?
Die verfügbaren Bildschirme und Einstellungen können je nach Anbieter, Telefon oder Uhr variieren. Sobald Sie das Telefon haben, das mit der verlorenen Galaxy Watch verbunden ist, können Sie den Standort der Uhr in nur wenigen Schritten finden. Navigieren Sie auf Ihrem Telefon zu Galaxy Wearables . Berühren Sie die Registerkarte EINSTELLUNGEN und anschließend Meine Uhr suchen.
Was kostet die Samsung Galaxy Watch?
Wie bei den früheren Smartwatches von Samsung wird auf der Galaxy Watch Tizen OS ausgeführt , das Smartwatch-Betriebssystem von Samsung. Die Galaxy Watch verfügt über ein AMOLED- Display und eine "Haltbarkeit in Militärqualität". Es ist in drei Farben erhältlich - Silber, Schwarz und Roségold - und in zwei Größen: 42 mm und 46 mm. Die 42-mm-Uhr kostet 330 US-Dollar , während die 46-mm-Uhr 350 US-Dollar kostet.
Was ist die beste intelligente Android-Uhr?
1. Samsung Galaxy Watch;
2. Apple Watch 5;
3. Fossiler Sport;
4. Fitbit Versa;
5. Samsung Galaxy Watch Aktiv;
6. TicWatch E2;
7. TicWatch Pro;
8. Apple Watch 4;
9. Fitbit Ionic;
10. Apple Watch 3.
Vorteile
Anzeige
Kabelloses Laden
Erinnerung
Zentralprozessor
Nachteile
Kamera
Kein schnelles Aufladen

Urteil

Die Akkulaufzeit der Samsung Galaxy Watch ist die leistungsstärkste Waffe in ihrem Arsenal, und andere Smartwatch-Unternehmen müssen daran arbeiten, um das Leben für den Verbraucher zu verbessern.

Es gibt jedoch einige Dinge, die für die Galaxy Watch nicht funktionieren. Das Tizen Wearable-Betriebssystem, auf dem sie ausgeführt werden, bietet nur eingeschränkte App-Unterstützung, und Benutzer werden die gesuchten Apps im Vergleich zu Wear OS oder Apple Watch wahrscheinlich nicht finden.

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
76.14%
Nein
23.86%
Voted: 264

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.