Apollo City Elektroroller Bewertung mit Leistungstests

🖊
Sergiu
📆
2021-09-23
🔄
25.09.2021

8 Min.
👁
2073

In diesem Apollo City-Test sehen wir uns den vielseitigen Elektroroller genauer an, der mit zwei mechanischen Bremsen und einer beeindruckenden Höchstgeschwindigkeit von 46 km / h am leichtesten ist. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was es zu bieten hat und ob es für Sie richtig ist.

Apollo City Spezifikationen

  • Höchstgeschwindigkeit: 46,0 km / h
  • Kilometerstand pro Akkuladung: 28,8 km
  • Gewicht: 18 kg.
  • Maximales Ladegewicht: 120 kg
  • Wasserdicht: IP54.
Profis
Bremssystem
Komfort und Laufruhe
IP54 wasserdicht
Minuspunkte
Lenkungstendenz

Apollo City ist ein relativer Neuling in der Welt der Elektroroller. Es basiert auf einem Chassis, in dem viele Designoptionen verbessert wurden. Seine markanten weißen und blauen Akzente und das Design der Marke Apollo verleihen ihm einen raffinierten Look.

Mit einem Gewicht von ca. 18 kg und einer Höchstgeschwindigkeit von 46,0 km / h erfüllen wir die Anforderungen der meisten Stadtbewohner. Es lässt sich kompakt zusammenfalten, hat eine hohe Geschwindigkeit und Reichweite, ist aber leicht genug, um in Aufzügen oder öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert zu werden.

Um das Ganze abzurunden, wird Apollo City mit einer soliden Garantie geliefert, die einige Teile für bis zu zwei Jahre abdeckt, jedoch weniger für Verschleißteile wie Reifen, Schläuche und Bremsbeläge.

Für die meisten Stadtbewohner, die gerne im Freien fahren, ist Apollo City der Elektroroller, der auf ihrer Liste stehen sollte. Es findet die richtige Ausgewogenheit der Funktionen und hält gleichzeitig Gewicht und Preis niedrig genug, um für viele ein attraktives Angebot zu sein.

Elektroroller Apollo City gefaltet

Leistungstests

Die folgenden Ergebnisse basieren auf unseren unabhängigen Tests und nicht auf Daten des Herstellers.

Beschleunigung (von 0 auf 24 km / h) 4,3 Sekunden
Beschleunigung (0 bis 32 km / h) 6,9 Sekunden
Beschleunigung (von 0 auf 40 km / h) 11,9 Sekunden
Maximale Geschwindigkeit 46,0 km / h
Bremsweg (von 24 bis 0 km / h) 3,7 Meter
Reichweite 28,8 km
Bergauf 13,9 Sekunden

Beschleunigung

Apollo City beschleunigt in 4,3 Sekunden von 0 auf 24 km / h; es erreichte 32 km / h in 6,9 Sekunden und 40 km / h in 11,9 Sekunden.

Im Vergleich zu einem typischen Elektroroller (wie dem Ninebot Max) ist Apollo City bis zu 24 km / h etwa eine Sekunde schneller, lässt den Ninebot jedoch aufgrund seiner viel höheren Höchstgeschwindigkeit weit hinter sich.

Den Hügel hinaufsteigen

Wir haben Apollo City auf einer 60-Meter-Rutsche mit einer Neigung von 10% und einem Passagiergewicht von 74 kg getestet. Der Roller legte den Anstieg in 13,9 Sekunden bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 15,8 km / h zurück.

Maximale Geschwindigkeit

Der Apollo City erreichte dank eines bürstenlosen 600-Watt-Elektromotors eine Geschwindigkeit von 46 km / h (74 kg auf einer ebenen, glatten Straße).

Für diejenigen, die mit Elektrorollern überhaupt nicht vertraut sind - die meisten von ihnen erreichen Geschwindigkeiten von 24 km / h bis 32 km / h, was ziemlich gut und ungefähr so ​​schnell wie ein normales Fahrrad ist. Unser Täter hat eine Höchstgeschwindigkeit von fast 47 km / h - obwohl es eine "Landebahn" erfordert, um sie zu erreichen - das ist mehr als die meisten Menschen brauchen.

Reichweite bei voller Ladung

Apollo City kann unter realistisch schnellen Fahrbedingungen 28,8 km zurücklegen. Die Reichweite wird von einem Dynavolt 634Wh Li-Ionen-Akku mit 48 V und einer Ladung von 13,2 Ah angetrieben.

Wir testen jeden Elektroroller im selben städtischen Testzyklus mit einem 74 kg schweren Passagier und Controller im schnellsten und am wenigsten energieeffizienten Modus. Die Teigschleife hat häufige Stopps, Hügel und unwegsames Gelände. Wir fahren mit dem Roller wie auf einer normalen Fahrt - wir beschleunigen schnell und fahren so schnell wie möglich.

Bremsen

Apollo City Elektrorollerbremsen

Der Elektroroller Apollo City verfügt über drei unabhängige Bremssysteme, die diesen Roller zu einem der sichersten seiner Preisklasse machen.

Beide Räder sind mit mechanischen Bremsen ausgestattet (Trommel hinten und Scheibe vorne), und das Hinterrad ist auch mit einer regenerativen Bremse ausgestattet. Die Scheibenbremse wird über Handhebel betätigt, die auch die regenerativen Bremsen automatisch auslösen, sobald sie aktiviert werden.

Die Regenerationsstärke wird über die LCD-Einstellungen eingestellt. Dies ist normalerweise nicht erforderlich, da der Roller tatsächlich stark genug ist, um Batterie zu sparen, ohne die Regenerationskraft neu einzustellen.

Bei unseren Bremstests haben wir bei einer Geschwindigkeit von 24 km / h bis 0 km / h innerhalb von 3,7 Metern vollständig angehalten - ein außergewöhnliches Ergebnis. Wir finden Bremswege von weniger als 6 Metern sehr gut.

Insgesamt macht das dreifach redundante Bremssystem diesen Roller zu einem der sichersten, die Sie zu diesem Preis haben können. Dies ist eine wünschenswerte und notwendige Funktion für einen Roller, der Geschwindigkeiten über 45 km / h erreichen kann.

Apollo City Fahrqualität

Apollo City Fahrqualität

Apollo City hat große Luftreifen (luftgefüllte Reifen) und eine gute Vorder- und Hinterradaufhängung. Das Deck ist größer als jeder andere Roller in seiner Gewichtsklasse, mit Ausnahme des EMOVE Touring, der etwas länger ist.

Die Deckgröße und die weiche Federung bieten Apollo City eine fantastische Fahrqualität, die sich hervorragend für glatte Straßen eignet, aber auch für das Fahren auf raueren Oberflächen geeignet ist.

Die Federung (vordere und hintere Feder) ist steif genug, um eine Fahrerlast von bis zu 120 kg zu tragen, und dennoch flexibel genug, um eine erhebliche Dämpfung zu gewährleisten. Ihre Knie werden es Ihnen sicher danken. Während der Apollo City-Roller unbefestigte Straßen und leichtes Gelände bewältigen kann, ist er definitiv auf gute Straßen abgestimmt.

Apollo City Features

Portabilität

Insgesamt ist der Apollo City ein sehr tragbarer Elektroroller, der Komfort, Höchstgeschwindigkeit und Reichweite kombiniert.

die Tragbarkeit des Apollo City Elektrorollers

Der Roller verfügt über einen dreifachen Klappmechanismus, mit dem er zu einem kompakten Paket mit einer Länge von 109 Zentimetern, einer Breite von 20 Zentimetern und einer Höhe von 36 Zentimetern zusammengeklappt werden kann. Im aufgeklappten Zustand haben Sie jedoch immer noch einen bequemen Roller in voller Größe.

Apollo City Dreifachklappmechanismus

Klappmechanismen sind ein Klappschaft, ein Klapplenker und ein einziehbarer Vorbau.

Der klappbare Lenker verwendet einen langsam lösbaren Schraubenmechanismus, der im verriegelten Zustand stabiler als ein Federmechanismus ist. Wenn der Lenker fest angezogen ist, ist das Spiel minimal. Dieser in vielen Elektrorollern übliche Schraubenmechanismus neigt dazu, sich während der Fahrt zu lockern. Obwohl nicht gefährlich, können Sie sie auf langen Reisen anziehen.

Das Lenkrad des Elektrorollers Apollo City zusammenklappen

Wie bei anderen Rollern ist der Lenker umgeklappt, um die Höhe des Rollers zu verringern. Dieser Mechanismus ist zuverlässig und schnell aktiviert. Bei dieser Art von Mechanismus müssen Sie sicherstellen, dass Sie den Schaft leicht drücken und der Stift fest sitzt.

Während unserer Tests dauerte das Zusammenklappen und Entfalten des Apollo City-Elektrorollers etwa 16 Sekunden. Es ist etwas langsamer als der Ninebot Max, der im zusammengeklappten Zustand viel größer ist und mit vergleichbaren Kompaktrollern mithalten kann.

Elektrorollersteuerung

Apollo City Elektrorollersteuerung

Apollo City verfügt über zwei Bremshebel, einen QS-S4-Gashebel, ein LCD-Display und große Gummigriffe.

Wenn Sie unsere anderen E-Scooter-Bewertungen gelesen haben , wissen Sie, dass wir nicht die größten Fans dieser Trigger-Drossel sind, da sie für den längeren Gebrauch umständlich ist. Es ist einfach unpraktisch, den Finger lange zu strecken.Der Teleskoplenker kann von 70,104 bis 97,536 Zentimeter eingestellt werden (der Abstand vom Deck zum Lenker wird gemessen).

Beleuchtung

Apollo City Beleuchtung

Apollo City ist mit einer ausreichenden Beleuchtung ausgestattet, damit Sie auf der Straße und nachts für andere sichtbar bleiben. Es hat sowohl Vorder- als auch Rücklichter und eine Unterdeckbeleuchtung, die es nachts in eine Girlande verwandelt.

Apollo City Elektroroller Bremslicht

Die vorderen und hinteren LEDs befinden sich tief über dem Lenkrad. Wir empfehlen daher zusätzliche hohe vordere Lichter, um Ihren Weg nachts besser zu beleuchten.

Apollo City Reifen

Der City hat 21,6 cm Luftreifen vorne und hinten. Dies bedeutet, dass Sie ein Luftkissen fahren, das dem Reifen strukturelle Integrität verleiht und es dem flexiblen Gummi ermöglicht, auf der Straße reibungslos zu polstern.

Luftgefüllte Reifen bieten unter allen Bedingungen die beste Leistung, bieten Dämpfung und sind in der Regel griffiger als Vollreifen (luftlos).

Apollo City Elektroroller Deck

Für die meisten ist das Deck nur ein Teil des Scooters, auf dem Sie stehen. Wir müssen jedoch sagen, dass Apollo großartige Arbeit geleistet hat, um ein raffiniertes und unverwechselbar aussehendes Deck zu schaffen, das sowohl funktional (griffig) als auch ästhetisch ansprechend ist.

Es hat ein 52,1 x 19,1 Zentimeter großes Deck auf dem Deck, was es zu einem der größten in seiner Gewichtsklasse macht und für sein Gewicht beeindruckend ist.

Nach unseren Messungen beträgt die Bodenfreiheit des Apollo City-Scooters 10,2 Zentimeter, was ausreicht, um Bordsteine ​​zu überwinden.

Apollo City Garantie

Apollo hat sich als einer der führenden E-Scooter-Händler mit überwiegend positiven Kundenbewertungen etabliert.

Für den Apollo City-Roller gilt die branchenführende 2-Jahres-Garantie von Apollo, die auch Verschleißteile abdeckt. Unterschiedliche Komponenten haben eine unterschiedliche Lebensdauer der Beschichtung. Komponenten wie Rahmen und Drosselklappengehäuse unterliegen einer 24-monatigen Garantie. Verschleißteile wie Schläuche und Bremsbeläge haben nur eine Garantie von 1 Monat.

Bauqualität

Die Qualität des Apollo City Scooters ist für seinen Preis erstklassig. Die Bremsen, der Motor und die Federung sind leise. Apollo City hat eine IP-Schutzklasse von 54. Es hebt sich von der Konkurrenz ab, weil es nicht wasserdicht ist, was oft übersehen wird, aber ein Muss bei Elektrorollern ist.

In dieser Preisklasse fallen Elektroroller im Allgemeinen in zwei Kategorien: Massenproduktion und Kleinserienproduktion.

Serienmäßig hergestellte Roller wie Xiaomi und Segway haben ein makelloses Design, eine gute Passform und Verarbeitung, aber weniger Haltbarkeit und zerbrechlichere Teile (obwohl Max in gewisser Weise eine Ausnahme darstellt).

Kleine Roller sind im Allgemeinen langlebiger und größer. Sie sind jedoch oft weniger raffiniert und übersehen die Oberflächen und die Passform. Apollo City fällt definitiv in diese Kategorie. Laut Hersteller führt Apollo für jeden Roller, den er ab Werk erhält, eigene langwierige Qualitätsprüfungen durch, bevor er an den Kunden versendet wird.

Wir hoffen, dass diese Bewertung Ihnen hilft, die richtige Wahl zu treffen. Wenn Sie Fragen haben oder Einwände haben, können Sie im folgenden Formular einen Kommentar hinterlassen.

Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
76.14%
Nein
23.86%
Voted: 264

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.