Die besten Ultrabooks, die Sie jetzt kaufen können

Früher war das MacBook Air von Apple der unbestrittene Marktführer in diesem Laptop-Segment, wenn es um dünne und leichte Notebooks mit Aluminiumgehäuse und Solid-State-Laufwerken (SSD) geht. Derzeit können Windows-Laptops in diesem Markt jedoch gut mithalten, da sie neuere Prozessoren und Displays mit höherer Auflösung verwenden, und wir werden keine Angst haben zu behaupten, dass sie jetzt besser sind als das vorherige Flaggschiff von Apple.

Im Gegensatz zu MacBooks können gute Ultrabooks auf dem Markt von verschiedenen Marken in einer großen Auswahl und in verschiedenen Größen gekauft werden. Der einzige dimensionale Aspekt, in dem sie einander ähnlich sind, ist, dass sie weniger als 2 cm dick sind. Alles andere: Ports, Speicherkapazität, RAM und Stil können nach Ihren Wünschen angepasst werden. Wenn Sie also das übermäßig dünne Aussehen des Dell XPS 13 nicht mögen, passt das HP Spectre oder Razer Blade Stealth möglicherweise etwas besser zu Ihren Vorlieben.

Auf den neuesten Ultrabooks, die Sie finden, wird die neue, immer aktuelle Version des Microsoft Windows-Betriebssystems ausgeführt. Die gute Nachricht ist, dass diese Laptops normalerweise den ganzen Tag offline mit einer einzigen Ladung funktionieren, je nachdem, wie lange Sie arbeiten. Die besten vollständig getesteten und verifizierten Ultrabooks sind unten aufgeführt.

Dell XPS

Zentralprozessor Intel Core i5 i7 der 8. Generation
Grafik Intel HD Graphics 620 Intel UHD Graphics 620
RAM 4 GB 16 GB
Bildschirm 13,3-Zoll-FHD (1.920 x 1080, keine Berührung) QHD (3.200 x 1.800, Berührung)
Speichergröße 128 GB 1 TB SSD

Profis

  • unglaubliche Leistung;
  • erstaunliche Akkulaufzeit.

Minuspunkte

  • Position der Webcam;
  • schlechte Lautsprecherplatzierung.

Seit drei Generationen ist das Dell XPS 13 unsere Wahl als eines der besten Laptops. Während es an der Zeit ist, das Design zu überdenken, hauptsächlich für eine bessere Platzierung der Webcam, wird der Rest des Produkts dem Best-in-Class-Titel gerecht.

Der Laptop ist dünn, leicht und wiegt nur 1,2 kg. Wenn es um speziell entworfene Kopien geht, gibt es Optionen und viel leichter. Wenn Sie die Idee mögen, weniger Geld für einen hochwertigen Laptop auszugeben, ist das Dell XPS 13 genau das Richtige für Sie.

Razer Blade

Razer Blade Stealth

Zentralprozessor Intel Core i7
Grafik Intel HD Graphics 620 Intel UHD Graphics 620
RAM 16 Gigabyte
Bildschirm 12,5-Zoll-UHD (3.840 x 2.160) 13,3-Zoll-QHD (3.200 x 1.800)
Speichergröße 256 GB 1 TB PCI und SSD

Profis

  • hellere Anzeige;
  • Unterklassenästhetik für die Bronzeversion.

Minuspunkte

  • verkürzte Akkulaufzeit;
  • Keine 4K-Anzeigeoption.

Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Razer nur Gaming-Laptops herstellt. Obwohl das Unternehmen versuchte, diesen Eindruck zu widerlegen, als es 2016 erstmals die Blade Stealth enthüllte, können diejenigen, die nicht überzeugt sind, dieses Jahr endlich ihre Meinung ändern.

Das neueste Razer Blade wandelt ein 12,5-Zoll-Display in ein 13,3-Zoll-QHD-Display um.

Leider gibt es keine 4K-Bildfunktion, aber die Leistung, die Razer bietet, ist es wert, diesem Gerät Ihre Stimme zu geben.

HP Spectre x360

HP Spectre x360

Zentralprozessor Intel Core i5 i7
Grafik Intel HD Graphics 620
RAM 4 GB 16 GB
Bildschirm 13,3 Zoll FHD (1.920 x 1080) UHD (3.840 x 2.160)
Speichergröße 256 GB 1 TB SSD

Profis

  • ultradünnes und leichtes Design;
  • langlebiges und schnelles Laden des Akkus.

Minuspunkte

  • kein SD-Kartenleser;
  • übermäßig dicke untere Lünette.

Der HP Spectre x360 ist einer der ersten im Kaby Lake-Prozessorsegment der 7. Generation und mehr als nur ein Prozessor-Upgrade.

Darüber hinaus sind die 2-in-1-Funktionen schneller als im Vorjahr, und der Laptop ist dünner und leichter als zuvor, ganz zu schweigen vom eleganteren Äußeren des aktuellen Geräts.

Mit anderen Worten, der HP Spectre x360 ist eine Kraft, mit der man rechnen muss, selbst bei begrenzten Anschlussmöglichkeiten.

ZenBook 3

Asus ZenBook 3

Zentralprozessor Intel Core i5 i7
Grafik Intel HD Graphics 620
RAM 16 Gigabyte
Bildschirm 12,5-Zoll-FHD (1.920 x 1080)
Speichergröße 512 GB (SSD)

Profis

  • kristallklare Anzeige;
  • leicht und sehr tragbar.

Minuspunkte

  • erstaunliche Position der Fingerabdrucksensoren;
  • ein USB-C-Anschluss.

Jeder, der mit Apples dünnstem und leichtestem Laptop vertraut ist, wird das Asus ZenBook 3 verständlicherweise und vernünftigerweise mit einem 12-Zoll-MacBook vergleichen. Die Ähnlichkeiten sind offensichtlich, aber ein genauer Blick auf die Gerätespezifikationen wird die Hauptunterschiede hervorheben.

Das ZenBook 3 wird von einem Intel Core i5- oder i7-Prozessor der U-Serie angetrieben und ist äußerst effizient, wenn man bedenkt, dass es weniger als 1,5 cm dick ist und 900 g wiegt. Aufgrund dieser Tatsache liegt das Asus Zenbook 3 eine Stufe höher als das Mac Book von Apple.

ZenBook UX310

Asus ZenBook UX 310

Zentralprozessor Intel Core i3 Core i7
Grafik Intel HD Graphics 620
RAM 4 GB 16 GB
Bildschirm 13,3 Zoll FHD (1.920 x 1080) QHD (3.200 x 1.800)
Speichergröße 500 GB 1 TB HDD oder 500 GB 1 TB SSD

Profis

  • unglaublich dünn und leicht;
  • Der Bildschirm ist hell ohne Blendung.

Minuspunkte

  • nicht gefunden.

Es ist kein Geheimnis, dass das Ideal schwer zu erreichen ist, aber wenn Sie das Asus ZenBook UX310 nehmen, das die lang erwartete Fortsetzung des wunderbaren ZenBook UX305 ist, dann hat dieser Laptop fast keine Nachteile.

Mit einem leistungsstarken Intel Kaby Lake-Prozessor der 7. Generation, einem um 178 Grad drehbaren QHD-Bildschirm mit USB-C-Anschluss und einem Aluminiumgehäuse ist dieser Laptop ein wahrer Kandidat für den Thron, den Apples MacBook Air besitzt.

Acer Swift 7

Acer Swift 7

Zentralprozessor Intel Core i5-7Y54
Grafik Intel HD Graphics 615
RAM 8 GB
Bildschirm 13,3-Zoll-FHD 1.920 x 1.080
Speichergröße 256 GB SATA SSD

Profis

  • Schönes Design;
  • ausgezeichnete Empfindlichkeit.

Minuspunkte

  • durchschnittliche Akkulaufzeit;
  • fehlende Hintergrundbeleuchtung der Tastatur.

Es ist nicht überraschend, dass der dünnste Laptop der Welt einen gewissen Portmangel aufweist, aber die beiden doppelten USB-C-Ports des Swift 7 gleichen diesen Mangel aus.

Der Core i5-Prozessor aus der 7 Y-Serie von Intel (ehemals Core M) wurde aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit und hohen Leistung nicht als schnell bezeichnet. Trotz der Tatsache, dass das Acer Swift 7 nicht über den langlebigsten Akku verfügt, hinterlässt dieses Gerät den besten Eindruck in Bezug auf die Funktionalität.

Lenovo Yoga 920

Lenovo Yoga 910

Zentralprozessor Intel Core i7
Grafik Intel HD Graphics 620
RAM 8 GB 16 GB
Bildschirm 13,9-Zoll-FHD (1.920 x 1080) UHD (3.840 x 2.160)
Speichergröße 256 GB 1 TB SSD

Profis

  • vergrößerter Bildschirm;
  • Tastatur Hintergrundbeleuchtung.

Minuspunkte

  • kurze Akkulaufzeit.

Als Folge von Yoga 910 wurde nichts Besseres erwartet als Yoga 920 . Dieser 2-in-1-Laptop, der das Design seines Vorgängers zugunsten einer einteiligen Unibody-Aluminiumhülle auf den Kopf stellt, ist stilvoller und modischer geworden.

Während dieser Stil optisch schwerer aussieht und sich kälter anfühlt, hat Lenovo beschlossen, die gleiche Bildgröße auf dem größeren 14-Zoll-Bildschirm beizubehalten, was ein wunderbares Design darstellt.

Huawei Mate Book X

Huawei Mate Book X.

Zentralprozessor Intel Core i5 i7
Grafik Intel HD Graphics 620
RAM 4 GB 8 GB
Bildschirm 13 Zoll, 2.160 x 1.440
Speichergröße 256 GB 512 GB

Profis

  • fantastisches Design;
  • hervorragende Klangfähigkeiten.

Minuspunkte

  • hoher Preis;
  • eingeschränkte Konnektivität.

Der Huawei Mate Book X- Laptop ist der Hauptkonkurrent des 12-Zoll-MacBook von Apple, und Sie werden überrascht sein, dass das MateBook X das Apple-Gerät in Bezug auf die Leistung übertrifft.

Huawei, der drittgrößte Smartphone-Hersteller der Welt, vertraut voll und ganz auf die Prozessoren der Intel Core i U-Serie und hofft, diesen Erfolg bei der Herstellung und dem Vertrieb von Notebooks zu wiederholen und weiter auszubauen.

HP Spectre

Zentralprozessor Intel Core i5 i7
Grafik Intel HD Graphics 520
RAM 8 GB
Bildschirm 13,3-Zoll-FHD ((1.920 x 1080) IPS UWVA WLED
Speichergröße 256 GB 512 GB (SSD)

Profis

  • Brillanz und Anmut des Designs;
  • taktile Tastatur.

Minuspunkte

  • Die Akkulaufzeit ist unterdurchschnittlich.

Ein Blick auf den HP Spectre vermittelt den Eindruck, dass er zu den wenigen Auserwählten in seinem Segment gehört. Dieses vergoldete Gerät ist leistungsstärker als das neueste MacBook, konkurriert mit Apples Konkurrent und zu einem günstigeren Preis.

Sie werden keine dünneren Laptops finden und mit der optionalen Intel Core i7-Konfiguration für 3 USB-C-Ports, die ein vielversprechender Faktor für die Entwicklung in nicht allzu ferner Zukunft ist.

Rate Ergebnistabelle
HP Spectre x360
1
Dell XPS
0
Razer Blade
0
ZenBook 3
0
ZenBook UX310
0
Acer Swift 7
0
Lenovo Yoga 920
0
Huawei Mate Book X
0
HP Spectre
0