Boult Audio ProBass Curve – Bewertung von drahtlosen Kopfhörern

Boult Audio ist ein wenig bekanntes Unternehmen, das seine Audioprodukte anbietet. Es stellt eine breite Palette von Kopfhörern und Soundbars her. Die Twin Pods, die wir vor einiger Zeit getestet haben, erwiesen sich als recht günstige Alternative zu Apple AirPods, insbesondere zum Marktpreis. Heute werden wir die Boult Audio ProBass Curve testen. Es sind kabellose Kopfhörer mit Nackenbügel.

Die Ohrhörer sind mit Funktionen für einen anfänglichen Preis von 21 US-Dollar ausgestattet. Dieses Modell ist eine Fortsetzung der ersten Curve-Serie, die nach Angaben des Unternehmens bereits eingestellt wurde. Das neue Modell, dem der Name „ProBass“ hinzugefügt wurde, ist äußerlich identisch mit der alten Version. Es wird ein Update mit Bluetooth 5 (von 4.2) empfangen. Die Ohrhörer haben jedoch keinen Vibrationsmotor am Nackenbügel, was wahrscheinlich das Beste ist.

Neue Kopfhörer werden in einer sehr günstigen Verpackung geliefert

ProBass Curve design

Die Verpackung für die Boult Audio ProBass-Kurve ist nicht sehr gut. Aber sobald Sie die Kopfhörer selbst erreicht haben, ist das Finish viel besser. Die Verarbeitungsqualität ist durchschnittlich, mit Kunststoff, der sich etwas billig anfühlt.

Die Ohrhörer sind in verschiedenen Farben wie Rot-Schwarz, Rot-Blau oder sogar ganz Schwarz erhältlich. Das Nackenband ist sehr flexibel und nimmt auch bei verdrehten und scharfen Kurven seine ursprüngliche Form an. Die Ohrhörer sind an Kabeln befestigt, die sich über die Länge des Nackenbands erstrecken. Sie können die Länge des Drahtes locker einstellen.

Die Enden des Nackenbügels enden mit zwei Kunststoffmodulen, die den Akku und die Wiedergabesteuerung enthalten. Das linke Modul verfügt über einen geschlossenen MicroUSB-Anschluss, ein Mikrofon und eine Batterieanzeige. Außerdem befinden sich drei Tasten zur Strom- und Lautstärkeregelung. Wie bereits erwähnt, verfügt das neuere Modell nicht über einen Vibrationsmotor zur Alarmierung.

Die Ohrhörer selbst sind dank ihrer Kunststoffgehäuse recht leicht. Sie haben ein niedriges Profil, damit sie nicht aus Ihren Ohren herausragen. Die Silikon-Ohrpolster sind bequem und gut gegen Umgebungsgeräusche isoliert. Im Lieferumfang enthalten sind zwei zusätzliche Paar Ohrstöpsel unterschiedlicher Größe. Das Kit enthält auch ein Ladekabel über den Micro-USB-Anschluss.

Die Außenseiten der Ohrhörer sind magnetisch, sodass Sie sie zusammenclipsen können, wenn wir sie nicht verwenden. Diese Magnete dienen nur zum Halten der Kopfhörer. Sie haben keine erweiterten Funktionen wie das Unterbrechen der Musikwiedergabe. Die Treiber in der ProBass-Kurve sind mit Neodym-Magneten ausgestattet.

Technische Daten der Boult Audio ProBass Curve

Dieses Headset ist mit einem Bluetooth-Prozessor ausgestattet – Qualcomm CSR8635, der über Bluetooth 5 eine Verbindung zu Quellgeräten herstellt. Das Headset unterstützt die Qualcomm-Technologie zur Geräuschunterdrückung bei Sprachanrufen. Es gibt jedoch nur ein generisches SBC-Bluetooth-Profil für Audio-Streaming.

Die neuen Ohrhörer von Boult Audio sind leicht und komfortabel und bieten eine angemessene Akkulaufzeit
Die neuen Ohrhörer von Boult Audio sind leicht und komfortabel und bieten eine angemessene Akkulaufzeit

Die Mikroschaltung unterstützt eine Mehrpunktverbindung, sodass ProBass Curve gleichzeitig an zwei Geräte angeschlossen werden kann. Es gab jedoch Fälle, in denen sich die Kopfhörer weigerten, eine Verbindung zum zweiten Gerät herzustellen. Das Unternehmen hat den Frequenzbereich, den die neuen Kopfhörer verarbeiten können, nicht angegeben. Das Gerät selbst verfügt über eine IPX5-Schutzklasse gegen Feuchtigkeit und Schweiß, was eine sehr nützliche Funktion ist.

Leistung und Akkulaufzeit der neuen Boult Audio-Kopfhörer

Die ProBass-Kurven haben eine sehr enge Passform, die uns sofort gefallen hat. Wir haben kaum die Ohrhörer in unseren Ohren gespürt und das Nackenband ist auch sehr leicht. Dadurch ist das Headset auch bei langen Hörsitzungen angenehm zu tragen.

Der Vibrationsmotor des Vorgängermodells war sehr scharf. Es rasselte jedes Mal unangenehm, wenn wir es einschalteten oder wenn wir Anrufe und Nachrichten erhielten. Wir finden es gut, dass das ProBass-Modell keine Vibrationen aufweist. Sie hören Sprachansagen über das Headset, wenn das Gerät daran angeschlossen ist und wenn Sie es ein- oder ausschalten.

Klangqualität der neuen Boult Audio-Kopfhörer

Boult Audio ProBass Curve für druckvollen Bass. Dies ist ein Bereich, in dem sie wirklich gut klingen. Die Tracks, die wir gehört haben, haben einen engen und kontrollierten Bass mit einem schönen Kick.

Die Kopfhörer sind auch bei voller Lautstärke nicht verzerrt. Der mittlere Bereich klingt im Allgemeinen anständig. Einige Spuren sind jedoch möglicherweise zu komplex für ProBass Curve. In ihnen überwältigen die oberen und unteren Ebenen viele Hintergrundwerkzeuge. Die Höhen klangen auch bei voller Lautstärke ein wenig schrill. Dies ist jedoch nicht bei allen Spuren ein Problem.

Das ältere Kurvenmodell, mit dem wir einige Zeit verbracht haben, verlor regelmäßig den Kontakt. Dadurch wurde der Ton alle paar Minuten stummgeschaltet. Es ist schwer zu sagen, was diese Probleme verursacht hat. Wir haben dies jedoch beobachtet, wenn wir Kopfhörer mit mehreren verschiedenen Geräten verwenden. Darunter sind das One Plus 7 Pro, das iPhone XR und sogar das MacBook Air.

Glücklicherweise hatten wir dieses Problem mit dem neuen ProBass-Kurvenmodell nicht. Wir haben festgestellt, dass die neuen Ohrhörer eine gute Reichweite haben. Außerdem sind keine Verbindungsprobleme aufgetreten. Selbst bei kleinen Hindernissen zwischen dem Headset und dem Quellgerät war die Verbindung problemlos.

Die Bedienelemente befinden sich am linken Kopfhörermodul
Die Bedienelemente befinden sich am linken Kopfhörermodul

Ein Merkmal, das uns auffiel, war, dass wir ein wenig an den Kopfhörern basteln mussten, um einen guten Bass-Sound zu erzielen, bis wir eine gute Passform in unseren Ohren hatten. Das einfache Einstecken der Kopfhörer in die Ohren garantierte keine gute Passform.

Management und Akkulaufzeit Boult Audio ProBass Curve

Headset-Steuerelemente sind leicht zu finden und zu beherrschen. Durch langes Drücken der Lauter-Taste wird der Titel übersprungen. Durch gleiches Drücken der Leiser-Taste kehren Sie zum vorherigen Titel zurück. Da der Netzschalter jedoch als Wiedergabe- / Pause-Taste fungiert, kann der Sprachassistent auf Ihrem Telefon nicht aktiviert werden.

Boult Audio ProBass Curve stellt automatisch eine Verbindung zum zuletzt erkannten gekoppelten Gerät her. Um die Verbindung wiederherzustellen, müssen Sie den Netzschalter länger als fünf Sekunden gedrückt halten, bis die Anzeige blau und rot blinkt.

Die Anrufqualität ist auch ziemlich gut. Wir hatten kein Problem mit dem Sound, genau wie die Person am anderen Ende. Selbst wenn wir uns in einer lauten Umgebung befanden, war die Hörbarkeit ausgezeichnet. Die passive Geräuschisolierung von den Ohrpassstücken ist sehr gut. Der Ton tritt jedoch etwas aus, wenn die Lautstärke 80 Prozent überschreitet.

Boult Audio verspricht eine Akkulaufzeit des Kopfhörers von 8 bis 10 Stunden mit einer einzigen Ladung. Mit unserer Verwendung haben wir es leicht geschafft, durchschnittlich 8 bis 8,5 Stunden zu erreichen. Das Aufladen des Akkus über den USB-Anschluss des Laptops dauerte etwas mehr als zwei Stunden. Die Betriebsanzeige ist die einzige Anzeige für die verbleibende Ladungsmenge. Es blinkt blau, wenn der Pegel über 20 Prozent liegt, und rot, wenn es unter diesen Pegel fällt.

Fazit

Die Boult Audio ProBass-Kurve ersetzt das ältere Modell zum gleichen Online-Preis von rund 21 US-Dollar. Obwohl es Fälle gab, in denen sie manchmal etwas billiger verkaufte. Für diesen Preis bietet dieses Gerät viele nützliche Funktionen. Es ist feuchtigkeits- und schweißfest, leicht und komfortabel gestaltet und hat eine gute Akkulaufzeit.

Dies ist natürlich nicht das attraktivste Gerät. Erstens muss man bei den Ohrpassstücken ein wenig basteln, bevor man eine gute Passform bekommt. Wenn Sie nach leichten, kostengünstigen Bluetooth-Kopfhörern suchen, ist der Boult Audio ProBass Curve eine gute Wahl.

Vorteile
8-10 Stunden Akkulaufzeit
Off-Axis Magnetic Technology
Magnetgehäuse
Nackenbügel Design
Leicht und dennoch robust
Tiefer Bass
Knackiges HD-Audio
Passive Geräuschunterdrückung
Inline-Tastensteuerung
Spritzwassergeschützt nach IPX5
Sprachassistent
Freisprechanrufe
1 Jahr Garantie
Nachteile
Alte Bluetooth-Version
Durchschnittliche Geräuschunterdrückung und Bass
Nicht für Spiele geeignet
Antworten auf häufig gestellte Fragen
Was ist Boult Audio?
Wie funktioniert der Boult Probass?
Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
81.19%
Nein
18.81%
Voted: 202

Schreibe einen Kommentar