Die besten Laptops für Grafik und Design, die Sie jetzt kaufen können

Wenn Sie nach einem Laptop für einen Grafikdesigner suchen, sind Sie hier genau richtig. Wir haben die besten Laptops aufgelistet, die Sie bei Ihrer Grafikdesign-Arbeit unterstützen. Im Gegensatz zu Laptops benötigen Sie für den allgemeinen Gebrauch, insbesondere für das Grafikdesign, ein Gerät mit besonderen Funktionen. Für den Anfang benötigen Sie die Leistung, um Anwendungen auszuführen, die grafisch intensiv sind. Dies erfordert viel Rechenleistung und vorzugsweise eine diskrete Grafikkarte.

Sie benötigen auch etwas, das mit einem beeindruckenden Bildschirm ausgestattet ist, um Sie am Laufen zu halten, und noch bessere Grafikdesign-Laptops müssen dünn und leicht sein, damit Sie sie auf Reisen mitnehmen können.

Egal, ob Sie einen Mac oder einen Windows-PC möchten, sehen Sie sich unsere Liste der besten Laptops für Grafikdesign an.

Apple Macbook Pro (2018) mit Touchbar und 13-Zoll-Display

Macbook Pro ist der beste Laptop für Grafikdesign.

  • Prozessor: 4-Kern Intel Core i5 – i7;
  • Grafik: Intel Iris Plus 655;
  • RAM: 8 GB – 16 GB;
  • Bildschirm: 13,3 Zoll, 2.560 x 1600, IPS
  • Speicher: 128 GB – 2 TB PCI e 3.0 SSD.

Apple ist bekannt dafür, hervorragende Produkte für Kreative herzustellen, und das 13-Zoll-MacBook Pro mit Touch Bar 2018 ist der beste Laptop für Grafikdesign. Es ist auch das beste MacBook Pro, das Apple jemals hergestellt hat.

Es wird mit einem Touchpad geliefert, einem dünnen OLED-Display, mit dem Sie Ihren Fingerabdruck scannen können, um sich anzumelden, oder mit Verknüpfungen zu Apps. Es verfügt über einen atemberaubenden Bildschirm und leistungsstarke Einbauten, die problemlos mit praktisch jeder Grafikdesign-Anwendung kompatibel sind.

Vorteile
Super hohe Leistung
Nachteile
Hoher Preis

Microsoft Surface Book

Der leistungsstärkste 2-in-1-Laptop der Welt.

  • Prozessor: Intel Core i5-7300U – Intel Core i7-8650U 1,9 GHz;
  • Grafik: Intel UHD Graphics 620; Nvidia GeForce GTX 1050 (2 GB, GDDR5 RAM)
  • RAM: 8 GB – 16 GB;
  • Bildschirm: PixelSense-Display mit einer Auflösung von 3000 x 2000 (267 ppi) und einem Seitenverhältnis von 3: 2;
  • Speicher: 256 GB – 1 TB SSD.

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung des Surface Book 2 (13,5 Zoll) hat Microsoft einen der leistungsstärksten 2-in-1-Laptops der Welt und ein Gerät entwickelt, das in Bezug auf Notebooks für Grafikdesign mit den besten von Apple mithalten kann. Das Surface Book 2 ist leistungsstark genug, um die meisten alltäglichen Aufgaben zu erledigen. Wenn Sie ein Modell mit einer dedizierten Grafikkarte auswählen, können Sie Ihre Grafikdesign-Anwendungen problemlos darauf ausführen.

Die Tastatur ist vom Bildschirm abnehmbar, sodass Sie Surface Book 2 als Tablet und die Vollversion von Windows 10 verwenden können. Dies macht sie zu einer großartigen Alternative für MacBook Pro, wenn Sie das Betriebssystem von Microsoft verwenden möchten.

Plus & Minus
Vorteile
Sehr gute Akkulaufzeit
Große Kraft
Nachteile
Hohe Kosten
Der Griff ist nicht im Lieferumfang enthalten

Dell XPS 13

Es bleibt immer noch eines der besten Laptops, die jemals hergestellt wurden.

  • Prozessor: Intel Core i5 – i7, 8. Generation;
  • Grafik: Intel UHD Graphics 620;
  • RAM: 8 GB – 16 GB;
  • Bildschirm: 13,3-Zoll-FHD mit einer Auflösung (1920 x 1080) – 4 KB (3840 x 2160);
  • Speicher: 256 GB – 1 TB SSD.

Das Dell XPS 13 ist eines der besten Laptops aller Zeiten und das perfekte Notebook für Grafikdesign. Es kommt mit einem atemberaubenden 4K-Display und Intel Core i5- oder i7-Prozessoren der 8. Generation.

Ein Infinity Edge-Display ohne Rahmen bedeutet, dass die Bearbeitung Ihrer digitalen Designarbeiten weiterhin im Mittelpunkt steht. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Anpassungsoptionen, sodass Sie das Dell XPS 13 als den besten Laptop für Ihre Kreativität betrachten können.

Vorteile
Zentrale IR-Kamera;
Tolles neues Design
Schönes sekundäres 4K-Display
Nachteile
Höherer Startpreis
Weiße Version, zu teuer

MacBook Air 13

Der Laptop ist klein, aber mit guter Leistung.

  • Prozessor: 2-Kern Intel Core i5;
  • Grafik: Intel UHD Graphics 617;
  • RAM: 8 GB – 16 GB;
  • Bildschirm: 13,3 Zoll, 2.560 x 1600, Retina-Display, LED-Hintergrundbeleuchtung, IPS
  • Eingebauter Speicher: 128 GB – 1,5 TB, PCIe 3.0, SSD;
  • Abmessungen: 30,41 x 21,24 x 1,56 cm.

Ein weiterer Apple-Laptop hat unsere Liste der besten Laptops für Grafikdesign erstellt. Diesmal ist es die neueste Version des MacBook Air (2018). Jetzt ist es dünner, leichter und mit einem Retina-Display zum ersten Mal das mit Abstand beste MacBook Air, das wir je für Grafikdesign verwendet haben. Dieses neue Retina-Display mit großem Farbumfang und hoher Auflösung sorgt dafür, dass Ihre Grafiken absolut brillant funktionieren.

Prozessoren der 8. Generation verfügen über viel RAM. Mit schnellen SSDs und einem erschwinglichen Preis ist dies wirklich einer der besten Laptops, die Sie derzeit für digitale Kreativität und Grafikdesign kaufen können.

Wir möchten auch, dass dieses Gerät über vollständige 4-Kern-Prozessoren der U-Serie verfügt, nicht über die 2-Kern-Prozessoren ohne Lüfter der Y-Serie. Dieser Laptop verfügt jedoch über einen leistungsstarken Akku, für den Sie ihn verwenden können den ganzen Tag, was es zu einem der besten Macs für unterwegs macht.

Vorteile
Kleines, leichtes Design
Schöne Retina-Anzeige
Nachteile
Nicht die größte Macht

Dell XPS 15

Ein Laptop mit luxuriösem Design und beeindruckender Leistung.

  • Prozessor: Intel Core i5-i7;
  • Grafik: Radeon RX Vega M GL mit 4 GB HMB 2-Grafikspeicher;
  • RAM: 8 GB;
  • Eingebauter Speicher: 512 GB PCIe SSD.

Letztes Jahr war das Dell XPS 15 bereits eines der besten Laptops, die Sie für Grafikdesign kaufen konnten, aber mit der Einführung des Dell XPS 15 2-in-1 im Jahr 2018 wurde es noch besser. Es kann nicht nur zwischen Tablet- und Laptop-Modus wechseln, sondern verfügt auch über einen neuen Intel Kaby Lake G-Serie-Prozessor mit „diskreter“ Radeon-Grafik. Dies bedeutet, dass der Laptop einige ernsthafte Fähigkeiten in Bezug auf Grafikdesign hat.

Vorteile
Beeindruckende Kraft
Ultra schlankes Design
Nachteile
Hoher Preis

Apple MacBook 12

Das ältere MacBook gehört weiterhin zu den besten.

  • Prozessor: Intel Core M3 1,2 GHz – Intel Core i7 1,4 GHz;
  • Grafik: Intel HD Graphics 615;
  • RAM: 8 GB – 16 GB;
  • Bildschirm: 12 Zoll, 2,304 x 1440 IPS, Seitenverhältnis 16:10;
  • Speicher: 256 GB – 512 GB SSD.

Das MacBook ist ein weiteres verlockendes Angebot von Apple für Grafikdesigner mit den großartigen Designs, für die das Unternehmen bekannt ist. Darüber hinaus hat Apple seine Intel Kaby Lake-Prozessoren der 7. Generation aktualisiert, was bedeutet, dass Sie eine bessere Leistung und eine längere Akkulaufzeit erzielen, ohne das dünne und leichte Design früherer MacBooks zu beeinträchtigen.

Obwohl das MacBook 2017 nicht so leistungsstark wie das leistungsstärkere und vielseitigere MacBook Pro ist, bleibt es dank seines ultradünnen und leichten Designs derzeit eines der besten Grafikdesign-Laptops der Welt. MacBook. Diesen Laptop können Sie überall hin mitnehmen, ohne das Gewicht zu bemerken. Gleichzeitig ist er ein leistungsstarkes Schaufenster für macOS High Sierra.

Vorteile
Aktualisierter Prozessor
Lange Akkulaufzeit
Nachteile
Trotzdem nur ein USB-C-Anschluss
Hoher Preis
Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
81.19%
Nein
18.81%
Voted: 202

Schreibe einen Kommentar