Zu Affiliate-Links: Wir können manchmal eine Provision für das Anklicken von Affiliate-Links zu Amazon erhalten, dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen oder Empfehlungen. Details...

Test des Smart-Lautsprechers Sony SRS-XB402M

🖊
Sergiu
📆
2021-09-23
🔄
25.09.2021

4 Min.
👁
4378

Intelligente Lautsprecher werden aufgrund der intensiven Konkurrenz von Google und Amazon immer beliebter . Natürlich sind die Geräte der Serien Echo und Google Home die ersten Dinge, die uns in den Sinn kommen, wenn wir an intelligente Lautsprecher denken. Aber Unternehmen wie Lenovo und Sony wollen etwas bewirken. Sony SRS-XB402M ist ein intelligenter Bluetooth-Lautsprecher mit Alexa-Integration. Der Sony SRS-XB402M bietet eine Akkulaufzeit von 12 Stunden. Mit diesem Lautsprecher erhalten Sie drahtlose Alexa-Unterstützung. Während die meisten Smart-Lautsprecher für den Smart-Home-Einsatz konzipiert sind, können Sie mit Sony-Lautsprechern als DJ für kleine Home-Partys auftreten.

Sie können es als normalen Bluetooth-Lautsprecher verwenden und es mit Wi-Fi verbinden, um Musik online zu streamen. Nachdem wir den Lautsprecher einige Wochen lang verwendet haben, geben wir unseren vollständigen Test dieses Geräts.

Akustische Eigenschaften

Sind üblich

  • Körpermaterial: Kunststoff
  • Abmessungen (HxBxT): 195x143x122 mm
  • Gewicht: 1500 g
  • Farbe schwarz
  • Typ: Stereo
  • Anzahl der Bänder: 1
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Passiver Sender: ja
  • Nennleistung: 14W
  • Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz
  • Codec-Unterstützung: AAC
  • Funktionen und Fähigkeiten: Freisprecheinrichtung, Lichteffekte

Verbindung

  • Quellen und Netzbetreiber: Bluetooth v 4.2

Essen

  • Stromart: Batterie
  • USB-Ladeanschluss: microUSB
  • Akkulaufzeit: 12 h.

Der Sony-Lautsprecher hat ein ovales Kapsel-Design. Sein Körper besteht vollständig aus dickem schwarzen Stoff und Gummi. Die Steuertasten befinden sich oben am Lautsprecher. Dazu gehören: ein Ein- / Ausschalter, ein Mikrofon ein / aus (für Alexa) und eine Wiedergabe- / Pause-Taste.

Außerdem gibt es Lautstärkeregler und eine Tastenkombination zum Ein- und Ausschalten des Live-Umgebungsgeräuschmodus. Zusätzlich zu den Tasten am Lautsprecher gibt es vier LED-Lautstärkeanzeigen. Eines der Highlights des Lautsprechers ist das vertikale dreifache, mehrfarbige Beleuchtungssystem, das einige Partyeffekte hinzufügt.

Sie können die Lichteffekte an Ihre Stimmung anpassen, entweder mit einer speziellen Taste auf der Rückseite oder über die Music Center-App. Zum Herstellen der Verbindung verwendet der Lautsprecher Bluetooth 4.2 und unterstützt AAC- und SBC-Audio-Codecs. Leider fehlt der AUX-Anschluss am neuen Lautsprecher. Um Musik abzuspielen, müssen Sie daher entweder eine Verbindung über Bluetooth oder Wi-Fi herstellen.

Sony SRS-XB402M hat keine Angst vor Schmutz oder Wasser
Sony SRS-XB402M hat keine Angst vor Schmutz oder Wasser

Neben der Wi-Fi-Konnektivität unterstützt Alexa auch Spotify Connect. Dies bedeutet, dass Sie auch dann Musik aus dem Internet abspielen können, wenn Ihr Telefon nicht über Bluetooth mit einem Lautsprecher verbunden ist. Wir haben die Spotify-App auf unserem MacBook Air geöffnet und konnten mit Spotify Connect Musik über den Lautsprecher abspielen. Das hat gut funktioniert.

Leistung SRS-XB402M

Zunächst haben wir den SRS-XB402M an unser Smartphone angeschlossen, um Musik abzuspielen. Wir haben Songs über Spotify, Apple Music und sogar hochwertige MP3-Titel abgespielt, die im Speicher des Telefons gespeichert sind. Mehrmals haben wir auch Musik gespielt, als wir unseren Laptop an den Lautsprecher angeschlossen haben.

Apropos Leistung: Der Lautsprecher erzeugt einen lauten und klaren Klang. Und da der Lautsprecher zur XB-Serie (Extra Bass) gehört, ist die Klangbühne reich an Bässen. Während der Lautsprecher auf Bass fokussiert ist, behält er die perfekte Balance zwischen mittleren, hohen und niedrigen Frequenzen bei. Selbst über das Internet abgespielte Songs (Amazon Music / Spotify Connect) zeigten keine Qualitätsminderung.

Eines der interessanten Merkmale des SRS-XB402M ist, dass er über einen eingebauten Akku verfügt. Laut Sony kann der Lautsprecher eine Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden bieten. Während unserer Tests hielt der Lautsprecher problemlos etwa 11 Stunden, was nicht schlecht ist. Der Ladevorgang erfolgt über eine proprietäre Verbindung oder über einen Micro-USB-Anschluss.

Position der Bedienelemente am Sony Smart Speaker
Position der Bedienelemente am Sony Smart Speaker

Wir empfehlen die Verwendung des proprietären Anschlusses, da das vollständige Aufladen etwas mehr als drei Stunden dauert, während microUSB viel langsamer ist.

Vorteile
Wi-Fi-Konnektivität
IP67 Staub- und Wasserbeständigkeit
Alexa, Musik-Streaming und Spotify Connect
Raffinierter, enger Bass
Sauberer Sound, breite Klangbühne
Klingt bei allen Lautstärken gut
Nachteile
Teuer
Ablenkende Lichter
Kein Aux-Port
Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
75.37%
Nein
24.63%
Voted: 268

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.