Asus ROG Strix Scar II – Gaming Laptop Bewertung

Derzeit gibt es eine gute Auswahl an Gaming-Laptops mit den neuesten GeForce RTX-GPUs von Nvidia. Wir haben gerade unseren ersten Laptop mit einer GeForce RTX 2060 – Dell G7 15 7590 getestet und jetzt ist es Zeit, einen Blick auf einen anderen Laptop von Asus zu werfen, den ROG Strix Scar II. Der Laptop wird von einem Core i7-8750H-Prozessor und einer RTX 2060-GPU angetrieben. Die Spieleleistung ist ohne Überhitzungsprobleme sehr gut. Im Vergleich zum Dell G7 15 hat sich Asus für ein brillantes Design des GL504GV mit mehr RGB-LEDs entschieden. Was diesen Laptop wirklich interessant macht, ist, dass er fast die gleichen Kernspezifikationen wie das Angebot von Dell hat, jedoch zu einem höheren Preis.

Es ist Zeit zu sehen, ob Sie dieses zusätzliche Geld nur für die Lichtshow bezahlen oder ob Asus mehr getan hat, um den hohen Preis zu rechtfertigen.

Eigenschaften Asus ROG Strix Scar II

  • Prozessor: Intel Core i7-8750H (6 Kerne, 12 Threads, 2,2 / 4,1 GHz, 9 MB L3-Cache, TDP 45 W)
  • Anzeige: 15,6 Zoll, 1920 × 1080, IPS, mattes Finish, 144 Hz
  • RAM: 2 x 16 GB DDR4-2666
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 (8 GB GDDR5)
  • SSD: 512 GB M.2 NVMe PCIe (SAMSUNG MZVLB512HAJQ)
  • Festplattenlaufwerk: 1 TB 5400 U / min (Seagate ST1000LX015, Hybridlaufwerk)
  • Drahtlos: Intel Wireless-AC 9560, IEEE802.11 abgn + ac, 2 × 2: 2, Wave 2
  • LAN: Realtek RTL8168 / 8111
  • Anschlüsse: 2x USB 3.1 Gen 1; 1x USB 3.1 Gen 2; 1x USB 3.1 Gen 2 (Typ C); 1x RJ-45-Ethernet, HDMI 2.0; Mini DisplayPort 1.2; 1x 3,5 mm Audio-Combo-Buchse; SD-Kartensteckplatz
  • Abmessungen: 36,1 x 26,2 x 2,61
  • Gewicht: 2,4 kg.

Design und Abmessungen

Nur ein Blick auf diesen Laptop und es wird ziemlich offensichtlich, wofür er gedacht ist. Asus hält sich nicht zurück und lässt alle wissen, dass es sich um einen Gaming-Laptop handelt. Der Deckel hat ein sehr schönes zweifarbiges mattes Finish aus Aluminium mit einem riesigen ROG-Logo, Hintergrundbeleuchtung und den Worten „Republic of Gamers“ unten.

Die Abdeckung hat unten einen Ausschnitt, mit dem die Status-LEDs in ihrer geschlossenen Position überwacht werden können Dieser Laptop verfügt über Anzeigen für Stromversorgung, Batteriestatus, Festplattenaktivität und Flugzeugmodus. Der Deckel ist robust, nahezu flexibel und bietet einen guten Schutz für das Display. Wir haben keine Pixelverzerrung bemerkt, selbst wenn Druck auf das Display ausgeübt wurde. Die Kanten sind abgeschrägt, fühlen sich aber leicht scharf an.

Der Laptop wiegt 2,4 kg, ist aber dank der schmalen Rahmen um das Display recht kompakt. Es ist mit 26,1 mm relativ dick, aber trotzdem war es für uns bequem, es in einer Tasche mitzunehmen.

Anschlüsse an einem Asus Gaming-Laptop

Das Asus ROG Strix Scar II verfügt über eine gute Auswahl an Anschlüssen, die auf beiden Seiten des Laptops verteilt sind. Es gibt drei USB-Typ-A-Anschlüsse (zwei USB 3.1 Gen 1, ein USB 3.1 Gen 2) und einen USB Typ C-Anschluss (USB 3.1 Gen 2). Darüber hinaus verfügt der Laptop über einen Mini-DisplayPort 1.2-Anschluss, Full HDMI 2.0, Gigabit-LAN, einen Multiformat-Steckplatz für Speicherkarten, eine 3,5-mm-Buchse, einen Kopfhörer und ein Mikrofon.

Die Häfen sind gut gelegen und leicht zugänglich. Rund um den Laptop befinden sich mehrere Lüftungsschlitze.

Das Display verfügt an den Seiten über schmale Einfassungen für ein beeindruckendes Seherlebnis
Das Display verfügt an den Seiten über schmale Einfassungen für ein beeindruckendes Seherlebnis

Asus ROG Strix Scar II Tastatur

Der Tastaturbereich hat ein Kohlefasermuster sowie ein Tarnmuster, das die obere rechte Hälfte des Laptops überlappt. Es ist nicht das raffinierteste Design, aber einige Benutzer mögen es vielleicht. Unserer Meinung nach sollte ein Kohlefasermuster ausreichen.

Der Laptop ist mit einer Chiclet-Tastatur in voller Größe mit digitalen Funktionen ausgestattet. Die Tasten arbeiten leise und der 1,8-mm-Federweg ist bequem zum Tippen. Sie erfordern beim Drücken nicht viel Kraftaufwand und machen keine Geräusche. Die WASD-Tasten sind transparent, sodass sie beim Spielen im Dunkeln heller leuchten.

Zusätzlich zu den Standardtasten erhalten Sie mehrere Tastenkombinationen zum Einstellen der Lautstärke und zum Stummschalten des Mikrofons sowie eine ROG-Taste zum Starten der Asus Armory Crate-App. Der Netzschalter befindet sich in der oberen rechten Ecke und die Pfeiltasten haben die richtige Größe. Wir mögen auch die zusätzliche Lippe in der Leertaste, die es einfacher macht, beim Spielen mit dem Daumen zu schlagen .

In Bezug auf die Beleuchtung unterstützt die Tastatur eine 4-Zonen-RGB-Beleuchtung, und auf der Vorderseite des Laptops befindet sich sogar ein RGB-Streifen, der angepasst werden kann. Das Trackpad hat eine anständige Größe und Sie erhalten separate Trackpad-Tasten, was für jeden ernsthaften Gaming-Laptop ein Muss ist.

Anzeige und Vollständigkeit

Schließlich kommen wir zum Display, einem 15,6-Zoll-Full-HD-IPS-Panel mit einer Reaktionszeit von 3 ms und einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz. Genau wie das von uns getestete Dell G7 15 verfügt auch das Asus ROG Strix Scar II an drei von vier Seiten über sehr dünne Einfassungen.

Das Asus ROG Strix Scar II verfügt über eine gute Auswahl an Anschlüssen, die auf beiden Seiten des Laptops verteilt sind
Das Asus ROG Strix Scar II verfügt über eine gute Auswahl an Anschlüssen, die auf beiden Seiten des Laptops verteilt sind

Leider hat Asus die Webcam an einer sehr unangenehmen, außermittigen Stelle rechts unter dem Bildschirm platziert. Wir haben uns über Dell lustig gemacht, als es dies vor ein paar Jahren auf dem Dell XPS 13 tat, aber hier sieht es noch lächerlicher aus. Sie können den Deckel so einstellen, dass er bis zu einem gewissen Grad fixiert wird. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, die seitliche Sicht zu vermeiden, die Sie erhalten.

Asus hätte es zumindest in der Mitte unten platzieren sollen, anstatt des Logos, was eine akzeptablere Lösung gewesen wäre. Insgesamt ist dieser Laptop gut gebaut und fühlt sich sehr robust an. Es ist etwas dicker, aber das beeinträchtigt die Portabilität nicht zu sehr. An der Unterseite des Laptops befinden sich keine Schnellzugriffstüren zu RAM oder Speicher. Im Lieferumfang des ROG Strix Scar II sind ein 230-W-Netzteil und einige Garantieinformationen enthalten.

Prozessoren und Speicher

Die ROG Strix Scar II wird mit einer Nvidia GeForce RTX 2060 oder RTX 2070 geliefert, und die von uns getestete GL504GV-Variante wird mit der ersten GPU geliefert. Der Rest der Komponenten ist für beide Modelle gleich, mit Ausnahme der bootfähigen SSD, bei der es sich um ein 256-GB-NVME-PCIe-Modul in dieser Variante handelt, und 512 GB beim RTX 2070.

Der Prozessor ist ein 6-Kern Intel Core i7-8750H mit viel Threading und Sie erhalten 16 GB DDR4 (2666 MHz) Dual-Channel-RAM mit der genannten SSD sowie eine 1 TB FireCuda SSD. Der Laptop verfügt außerdem über Wi-Fi 802.11ac mit 2×2 MIMO-Antennen und Bluetooth 5.

Der Laptop ist mit einer Chiclet-Tastatur in voller Größe mit digitalen Funktionen ausgestattet
Der Laptop ist mit einer Chiclet-Tastatur in voller Größe mit digitalen Funktionen ausgestattet

Bei der Auswahl der Komponenten und der Konfiguration von Asus sind einige Dinge zu beachten. Anstelle einer 16-Gigabyte-Karte gibt es zwei 8-Gigabyte-Karten. Durch das Ausführen von RAM im Zweikanalmodus wird die theoretische Bandbreite effektiv verdoppelt, was sich in synthetischen Tests bemerkbar macht, obwohl die Auswirkungen auf die Leistung im realen Gebrauch unterschiedlich sein können.

Als nächstes kommt die SSD, die anstelle von SATA eine schnellere PCIe-Schnittstelle verwendet, was sich auf die Reaktionsfähigkeit der Anwendung und die Lese- / Schreibgeschwindigkeit auswirken sollte. Schließlich entschied sich Asus für die mechanische Seagate FireCuda-Hybridfestplatte gegenüber der regulären. Diese Art von Festplatte enthält eine kleine Menge Flash-Speicher, der wie ein Cache wirkt, um Lese- / Schreibvorgänge zu beschleunigen.

Asus ROG Strix Scar II Software

Windows 10 ist zusammen mit den üblichen Apps aus dem Windows Store und Testversionen von McAfee LiveSafe und Office 365 vorinstalliert. Die Haupt-Asus-App heißt Armory Crate und ist das zentrale Dashboard für die Verwaltung von CPU und GPU, die Anpassung der RGB-Beleuchtung und die Bereitstellung des Zugriffs zu zusätzlichen Asus-Anwendungen.

Die Oberfläche ist gut gestaltet und einfach zu bedienen. Der Hauptbildschirm zeigt den aktuellen Stromversorgungsstatus des Laptops, die CPU- und GPU-Last sowie die Lüftergeschwindigkeit an. In unserem Test haben wir mehrere Fehler mit der Armory Crate-Software gefunden. Zum Beispiel konnten wir die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur nicht anpassen.

Jedes Mal, wenn wir dies versuchten, stürzte die Anwendung ab. Wir haben versucht, den Laptop neu zu starten und das Programm ohne Erfolg zu aktualisieren. Wir mochten auch nicht die Platzierung der Kippschalter, um die Beleuchtung für das ROG-Logo auf dem Deckel und den LED-Streifen auf der Vorderseite auszuschalten. Sie sind in der App vergraben und nicht leicht zu finden.

Asus hat auch eine App für Android und iOS, die über Bluetooth eine Verbindung zu Ihrem Laptop herstellen und Ihnen Zugriff auf einige Funktionen der Armory Crate gewähren kann, z. B. die Überwachung von Systemressourcen.

Leistung und Kühlsystem

Wie erwartet hat das Asus ROG Strix Scar II normale Windows 10-Aufgaben ohne Probleme erledigt. Das Laden ist schnell, Anwendungen sind auch schnell und Multitasking ist sehr gut.

Der Laptop hat viele Lüftungsschlitze, aber keinen Schnellzugriff auf RAM oder Festplatte
Der Laptop hat viele Lüftungsschlitze, aber keinen Schnellzugriff auf RAM oder Festplatte

Im Akkubetrieb erhöht der Laptop die Bildwiederholfrequenz des Displays automatisch auf 60 Hz, um Energie zu sparen. Sie können manuell zwischen den Leistungsprofilen „Silent“ und „Balanced“ wechseln, indem Sie die Tastenkombination Fn + F5 drücken. Übrigens haben wir festgestellt, dass das ausgewählte Windows-Energieprofil im Modus „Ausgeglichen“ immer noch „Hochleistung“ und nicht „Ausgeglichen“ ist. ‚

Der Laptop läuft kühl und leise, wenn Sie nicht spielen oder mit dem Prozessor beschäftigt sind. Beim Anschließen und mit einem „Turbo“ -Leistungsprofil sind die Lüfter hörbar, aber nicht zu laut. Während wir spielten, bemerkten wir mehrmals, dass es in kurzen Abständen etwas laut war, aber es gab kein konstantes Summen. Asus behauptet, dass das Kühlsystem mit Staubschutzkanälen ausgestattet ist, die automatisch angesammelten Staub im Laptop entfernen.

Bildqualität und SSD-Leistung

Das Display bietet eine gute Schärfe und Farbwiedergabe. Die Helligkeit ist sehr gut und die matte Oberfläche des Panels reduziert Blendung und Reflexionen. Hochauflösendes Video sieht gut aus und die Stereolautsprecher bieten eine gute Begleitung für Spiele und Filme. Die Lautsprecher werden laut und haben einen anständigen Bass, und der Gesang ist selbst bei voller Lautstärke klar und ohne merkliche Verzerrung.

Die SSD-Leistung ist ebenfalls sehr gut und wir haben eine sequentielle Lese- und Schreibbandbreite von 1,5 GB / s bzw. 446 MB / s im SiSoft Sandra 2018-Dateisystem-Benchmark und eine zufällige Lese- und Schreibbandbreite von 1,5 GB / s und 433 MB / s, beziehungsweise.

Der ROG Strix Scar II funktioniert hervorragend in Spielen, und einer der Gründe dafür ist neben einer schnellen SSD der übertaktete RTX 2060. Der Basistakt ist standardmäßig auf 1110 MHz anstelle von 960 MHz eingestellt. Die Boost-Frequenz wurde ebenfalls von standardmäßig 1200 MHz auf 1335 MHz erhöht.

Die Speichertaktrate blieb unverändert bei 1750 MHz. Diese Faktoren erklären, warum die meisten Benchmarks und Gaming-Frameraten im Allgemeinen höher waren als die des Dell G7 15-Laptops. Durch den Wechsel zu einigen neueren Geräten, die Funktionen wie Raytracing und DLSS unterstützen, konnte der Laptop seine Position in den meisten Fällen beibehalten von ihnen.

Wir haben darüber gesprochen, was diese Funktionen zu den folgenden Überschriften hinzufügen, über die Sie in unserem Dell G7 15-Test lesen können. Sie können auch unseren tiefen Einblick in die Turing-Architektur von Nvidia und die Funktionsweise von Raytracing und DLSS lesen . Das Aktivieren des DLSS-Modus hat jedoch ein wenig geholfen, da wir gesehen haben, dass er sich auf 36 fps erholt hat.

Schließlich sind wir in Battlefield V. Im Durchschnitt spielten sie mit 40-50 Bildern pro Sekunde, wobei Raytracing und DLSS deaktiviert waren. Bei aktiviertem DLSS sahen die Texturen etwas weich aus, aber die Erhöhung der Bildrate kompensierte dies. In derselben Kampfszene konnten wir die Geschwindigkeit auf 60 Bilder pro Sekunde erhöhen.

Batterielebensdauer

Die Akkulaufzeit ist ein Bereich, in den dieser Laptop fällt. In unserem Battery Eater Pro-Test hat der Laptop nur 58 Minuten gedauert, was sehr schlecht ist. Selbst im Energiesparmodus ist das beste Ergebnis, das wir erzielen können, etwas mehr als zwei Stunden. Wir gehen davon aus, dass durch Deaktivieren aller LEDs die Akkulaufzeit des Laptops verlängert wird. Gleichzeitig bezweifeln wir, dass dies etwas ändern wird.

Fazit

Auf den ersten Blick ähnelt das Asus ROG Strix Scar II dem kürzlich getesteten Dell G7 15 7590. Ein Asus-Laptop hat viele Eigenschaften gemeinsam, bietet jedoch zusätzliche RGB-Beleuchtung und einen höheren Preis. Für dieses zusätzliche Geld erhalten Sie eine schnellere SSD, ein besseres mechanisches Laufwerk und eine übertaktete GPU.

Der Laptop ist normalerweise viel leiser, was uns sehr gut gefallen hat. RGB-Beleuchtung ist cool, aber wenn Sie kein Fan davon sind, können Sie sie ausschalten. Andererseits ist die Position der Webcam schrecklich, was sie fast unbrauchbar macht. Die Akkulaufzeit ist auch sehr schlecht. Wenn Sie vorhaben, einen Gaming-Laptop für die Arbeit zu verwenden, ist das Dell G7 15 7590 die beste Option.

Wenn Sie jedoch einen vielseitigen Spielautomaten verwenden möchten und ihn selten unterwegs verwenden möchten, können Sie mit etwas mehr Geld für das Asus ROG Strix Scar II eine bessere Spieleleistung und ein attraktiveres Design erzielen.

Vorteile
Kleine und super denkende Bildschirmblenden
Lange Akkulaufzeit (6 Stunden)
Hohe Rechenleistung
Solide Tastatur und Touchpad
Kühlung und Anschlussauswahl
Tolle Lautsprecher
Überdurchschnittliche Akkulaufzeit
Nachteile
Die CPU erreicht bei maximaler Last 95 ° C
Kein Thunderbolt 3 Port
Webcam starrt auf dein Kinn
Klebriges Design ist eine echte Tragödie
Lauter Lüfter
Antworten auf häufig gestellte Fragen
Was ist ROG Strix Scar II?
Ist Razer Blade 15 dasselbe wie ROG Strix Scar II?
Was sind die Schlüssel auf der ROG Strix Scar?
Gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Ja
81.19%
Nein
18.81%
Voted: 202